AUTOFLOWERING SORTEN DER NÄCHSTEN GENERATION: GRÖẞER, STÄRKER, SCHNELLER

Wenn wir bei Royal Queen Seeds über autoflowering Cannabis sprechen, beziehen wir uns auf die in den letzten 10 Jahren geschaffenen heutigen Hybriden. Es ist wahr, dass viele frühe Ruderalis-Kreuzungen tatsächlich sehr mieses Ganja produzierten. Selbst die Lowryder-Hybriden der frühen 2000er waren bestenfalls Zwergenersatz für photoperiodisches Cannabis.

Wir haben es in etwas über einem Jahrzehnt weit gebracht. Die autoflowering Cannabissorten, die Anfang 2018 zur Zeit der Niederschrift verfügbar sind, entsprechen eher den photoperiodischen Legenden von einst. Dies sind die Tage der automatischen Supersorten: Größer, stärker, schneller. Obwohl es für den Mikroanbauer auch zahlreiche kompakte moderne Klassiker gibt. "Alles verändert, völlig verändert, eine schreckliche Schönheit ist geboren" – W. B. Yeats

WAS IST DER OPTIMALE BELEUCHTUNGSPLAN?

Autoflowering Cannabis kann mit lediglich 5 Stunden Sonnenlicht pro Tag überleben. Wenn Du jedoch willst, dass Deine Pflanzen gedeihen, ihre Spitzenpotenz erreichen und eine schwere Ernte einbringen, brauchen sie 18+ Stunden Licht pro Tag. Der optimale Beleuchtungsplan für den Indoor-Anbau von autoflowering Cannabis sind konsistente 20/4 über den kompletten Lebenszyklus. Natürlich haben 18/6-, 20/2- und durchgängige 24-Stunden-Pläne ihre Vorzüge, doch mit dem 20/4-Plan haben wir die besten Resultate erhalten.

Anbauer im Freien können unter Umständen schon im Frühling anfangen. Wir empfehlen allerdings dennoch, für die besten Ergebnisse eine oder zwei Wochen lang drinnen unter künstlichem Licht Samen keimen zu lassen und Sämlinge hochzuziehen. Die Optionen im Freien werden wir ein wenig später ausführlicher besprechen.

DER LEBENSZYKLUS VON AUTOFLOWERING CANNABIS

Der größte Unterschied zwischen photoperiodischem und autoflowering Cannabis ist, dass in dem Moment, da sich die Hülle des Samens öffnet, die Uhr für automatische Sorten tickt. Der Lebenszyklus nach der Keimung der großen Mehrheit der modernen autoflowering Sorten beträgt insgesamt 8 bis 12 Wochen. Anders als photoperiodisches Cannabis, benötigen automatische Sorten nicht den üblichen 12/12-Beleuchtungsplan, um in die Blüte überzugehen. Eine autoflowering Sorte wird ungeachtet des Licht-Dunkel-Zyklus in ihrem Lebenszyklus fortschreiten.

Seeds Autoflowering Uhr

BESCHLEUNIGTES VEGETATIVES WACHSTUM

Heutzutage ist es fast unmöglich, die Sämlingsphase des vegetativen Wachstums bei autoflowering Sorten abzugrenzen. Des Weiteren werden die meisten innerhalb von 30 Tagen mit der Blütephase beginnen. Automatischen Sorten zu einem starken, gesunden Start zu verhelfen ist ein entscheidender Faktor für den erfolgreichen Anbau. Mit einer kraftstrotzenden autoflowering Kreuzung kann in der Anbauoperation über die Dauer von einer Woche eine Menge passieren. Man hat auch nicht wirklich viel Zeit für das Umtopfen. Wir empfehlen unser Keim-Set zu verwenden oder gleich direkt in den ersten und finalen Behälter zu säen. Plastiktöpfe/-behälter mit 10 bis 20l Fassungsvermögen und reichlich Wasserablauflöchern im Boden sind perfekt. Air-Pots eignen sich sogar noch besser. Viele Erzeuger lernen auf die harte Tour, dass kleine Töpfe für die größeren modernen automatischen Hybriden ungeeignet sind.

Bereite Dich darauf vor, tägliche Anpassungen an Deiner Beleuchtung vorzunehmen, damit Du verbranntes Blattwerk vermeidest. Darüber hinaus sind die optimalen Umweltbedingungen für junge autoflowering Pflanzen Temperaturen zwischen 20 und 25°C und eine relative Luftfeuchtigkeit im Bereich von 50 bis 70% – wie bei photoperiodischen Sorten. Weiterhin werden die Nährstoffbedürfnisse deutlich niedriger als bei photoperiodischen Sorten liegen, also gibt es keinen Grund, nicht biologisch anzubauen. Im Allgemeinen ziehen automatische Sorten ein schwach gedüngtes, gut durchlüftetes Nährmedium vor. Light-Mix-Erden und/oder Kokosfaser sind äußerst empfehlenswerte Substrate.

Die meisten Grower bevorzugen Energiesparlampen, LEDs und MH-Beleuchtung mit kühlem, weißem Licht für die kurze vegetative Phase. Dual-Spektrum HPS-Lampen sind jedoch genauso wirksam und vermutlich bequemer in der Anwendung. Die größeren automatischen Sorten der nächsten Generation wie Amnesia Haze Automatic können wahre Wolkenfresser sein, da ausgereifte Pflanzen 1,5m an Höhe erreichen. Sei also nicht überrascht, wenn sich nur 2 Wochen nach dem Keimen ein 30cm hoher kleiner Ganja-Baum entwickelt hat. Explosive Sprints von 5cm im vertikalen Wachstum sind unter den kraftvollsten Hybriden nicht unüblich. Eher indicadominierte Sorten wie White Widow hingegen neigen dazu, einen graduelleren, buschigeren Wuchs zu haben. Ihren Höhepunkt finden sie mit stetigen 1 bis 2cm Intervallen pro Tag, bevor sie 1m überschreiten.

Starter Kit Autoflowering Royal Queen Seeds

SCHNELLE & WILDE BLÜTEZEIT

Sobald Du siehst, dass die Blütenstempel aus den ersten Blüten schießen, kannst Du es als selbstverständlich ansehen, dass die Pflanzen innerhalb von 45 bis 60 Tagen den Blütezyklus beenden und erntebereit sein werden. Egal, ob Du es bist oder nicht. Du wirst aber vorbereitet sein, weil Du – falls nötig – die notwendigen Anpassungen vornehmen wirst.

Schwache bis mittelhohe Gaben von Dünger für die vegetative Phase werden durch Basisnährstoffe für die Blüte und rechtzeitige Dosen von Ergänzungsmitteln und Blüteverstärkern ersetzt. Nochmal, es wird ein spartanischer Düngeplan empfohlen. Du musst den Beleuchtungsplan nicht verändern, da Du bis zur Ernte bei Deinem ursprünglichen Plan bleiben wirst. Du wirst aber dafür sorgen müssen, dass die Temperatur 28°C nicht übersteigt und Du solltest die relative Luftfeuchtigkeit auf den niedrigeren Bereich von 40 bis 60% verringern. Die Pflanzen werden sich in unterschiedlichem Maße strecken. Trotzdem musst Du auf sie achten und immer den optimalen Abstand zwischen der Lampe und dem Kronendach aufrechterhalten. Ein Set Easy Rolls Aufhänger oder Seilratschen wird diese Arbeit deutlich vereinfachen.

Nimm nicht an, dass alle automatischen Sorten eine gedrungene, buschartige Struktur entwickeln werden, außer der Züchter hat Daten angegeben, die dies vermuten lassen. Umwerfend geile Hybriden wie Royal Gorilla Automatic können platzhungrige Monster sein. Sie wuchern überall hin und produzieren lange, schimmernde, klebrige Blütenanhäufungen. Während eine stämmige, skunkige Kreuzung wie Royal Gorilla Automatic im Zuchtzelt maximal vermutlich eher winzige 60cm ausreizen wird, schafft er es immer noch, mit kurzen Nodienabständen und einem unglaublichen Blüte-Blatt-Verhältnis an Knospengewicht zuzulegen.

Selbstverständlich sollte die letzte oder die letzten beiden Woche der Blüte für eine sorgfältige Spülung des Nährmediums reserviert sein. Reines Wasser oder eine leichte Spüllösung werden ausreichen. Wenn der Großteil der Haare oder Blütenstempel auf den Blüten von weiß zu orange/rot gewechselt hat, spülst Du besser. Überspringe diesen entscheidenden letzten Schritt nicht. Du schuldest Dir selbst die leckersten, makellosesten Blüten.

WIE WERDEN AUTOMATISCHE SORTEN AUF BESCHNEIDE- UND TRAININGSTECHNIKEN REAGIEREN?

Die kurze Antwort ist: Fantastisch! Die meisten autoflowering Sorten der nächsten Generation werden sehr positiv auf LST ansprechen. Und vorausgesetzt, Du beschneidest frühzeitig, können Kappen und Fimming Colas vermehren und den Ertrag steigern. Weiterhin kann die ScrOG-Methode mit jeder dieser Techniken für den maximalen Ertrag kombiniert werden. Allerdings ist die Anwendung der SOG-Methode bei groß angelegten Aufzuchten zur Zeit wahrscheinlich noch immer der beliebteste Anbaustil. Grower von automatischen Sorten experimentieren zunehmend mit denselben geläufigen ertragssteigernden Beschneide- und Trainingspraktiken, die von Anbauern von konventionellem photoperiodischen Cannabis verwendet werden. Anbauanfänger sollten sich vermutlich nicht zu intensivem oder übertriebenem Beschneiden und Training hinreißen lassen, bis sie ein wenig Erfahrung gesammelt haben.

Ein bisschen Biegen von Sprösslingen, um ein flacheres Kronendach zu schaffen, kann dem Ertrag allerdings nicht schaden. Gleichermaßen wird minimales Entlauben, um die Lichttiefenwirkung zu erhöhen, gesunde Pflanzen nicht stressen, vorausgesetzt Du beschränkst Dich auf die Entfernung von großen Fächerblättern, die Blütenansätze beschatten.

Verwandter Blogbeitrag
Low Stress Training

SIND AUTOMATISCHE SORTEN EINE GUTE WAHL FÜR DEN ANBAU IM FREIEN?

Nein, sie sind eine großartige Wahl für den Anbau im Freien. Im Wesentlichen ist alles, was Du brauchst, 2 bis 3 Monate halbwegs warmes, sonniges Wetter und Du kannst mit dem Anbau beginnen. Falls Du in einem kühleren nördlichen Klima mit kürzeren Sommern lebst, sind automatische Sorten eine klebrige grüne Rettungsleine. Wo andere Sorten umkommen würden, kann eine widerstandsfähige Autoflower florieren. Blue Cheese Automatic ist im Freien in ganz Europa ein erwiesenes Leistungspaket.

Für diejenigen, die in wärmeren südlichen Klimata ansässig sind, können automatische Sorten während der Anbausaison von Frühling bis Herbst möglicherweise mehrere Ernten einbringen. Buschige Gourmet-Sorten wie Royal Bluematic und Royal Jack Automatic können auf sonnenüberfluteten Balkonen, Terrassen und Plantagen herausragende, heimliche Ernten hervorbringen.

KÖNNEN DIE NEUEN AUTOMATISCHEN SORTEN WIRKLICH MIT DER POTENZ VON PHOTOPERIODISCHEM CANNABIS MITHALTEN?

In einem Wort: Absolut. Mit echter königlicher Geilheit wie Royal Cookies Automatic, die an 18% THC heranreicht, und dem King Kong aller automatischen Varianten – Royal Gorilla Automatic mit breit machenden 20% THC – wirst Du umgehauen werden. Selbst wenn Du der anspruchsvollste Cannabiskenner mit den höchsten Standards und einer Nase für geiles Weed bist, wirst Du nicht von blättrigen Buds mit niedriger Potenz enttäuscht werden. Wenn Du Deine automatischen Sorten mit der grundlegenden liebevollen Pflege eines Growers behandelst, kannst Du von köstlich potentem Marihuana angenehm überrascht werden, das in Rekordzeit geerntet wurde.

WARUM SOLLTEN ANBAUER VON MEDIZINISCHEM CANNABIS AUTOFLOWERING SORTEN IN BETRACHT ZIEHEN?

CBD-reiche autoflowering Sorten sind angekommen. Für den medizinischen Anbauer, der die Selbstversorgung anstrebt, sind die neuesten Hybriden mit hohem CBD-Gehalt die Expresslösung. Sorten wie Stress Killer Automatic CBD und Fast Eddy CBD gehören zu der am schnellsten blühenden, authentischsten Ganzpflanzenmedizin, die die Welt je gesehen hat. Dies ist nicht wirklich das Ende. Es ist das Ende des Anfangs. Worauf wartest Du? Es ist an der Zeit, mit dem Anbau von autoflowering Cannabissorten anzufangen.

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen