Skunk-Sorten

Verfolge das Skunk-Erbe von ihren Anfängen in den 1970er Jahren in den USA bis hin zu ihrer Verfeinerung in Amsterdam. Die ursprüngliche Skunk #1 brachte zahlreiche Sorten hervor, die mit ihrer Genetik angereichert waren. Baue skunkiges Cannabis an, das rote Augen und eine unschlagbar gute Zeit gewährleistet.

17  Produkte
  • Lemon Shining Silver Haze
  • Cookies Gelato Auto
  • Shining Silver Haze
  • Shining Silver Haze Regular
  • Speedy Chile (Fast Flowering)
  • Skunk XL
  • Critical
  • Royal Haze Auto
  • Triple G Auto
  • Royal Cheese (Fast Flowering)
  • Purple Punch Auto
  • Critical Regular
  • Skunk XL Regular
  • Sweet Skunk Auto
  • Royal Dwarf
  • Ice
  • Special Queen 1

Bist du 18 Jahre alt oder älter?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.

Woher stammt Skunk-Cannabis?

Auch wenn es mittlerweile unzählige Skunk-Sorten auf dem Markt gibt, verdanken wir den Ursprung von Skunk-Marihuana – die originale "Skunk Strain" – dem Cannabiszüchter David Watson (allgemein als Sam the Skunkman bekannt). Als er nach einer angeblichen Razzia durch die Behörden in seiner Heimat Kalifornien in den 1980ern in Amsterdam landete, machte Watson Grower mit diesen einzigartigen Skunk-Strains bekannt, die Europa im Sturm eroberten. Jahrzehnte später werden Sams Skunk-Samen von Growern und Stonern aus der ganzen Welt geliebt – nicht nur in Europa!

Wie man Skunk-Cannabis anbaut:

Skunk-Sorten werden wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und einfachen Anbaumerkmale geschätzt. Obwohl unsere Skunk-Samen den Aromen und Geschmacksrichtungen der originalen Skunk-Sorte zu neuen Höhen verhelfen, bewahren sie alle die einfach anzubauende Natur, die die Skunk-Cannabissorte ursprünglich so berühmt gemacht hat. Alle Skunk-Sorten von Royal Queen Seeds erbringen drinnen wie draußen eine außergewöhnlich gute Leistung, wobei sie in Rekordzeit große Ernten von extrapotenten Buds produzieren.