Die RQS Mix Packs sind endlich da - mehr erfahren

By Luke Sumpter


Cannabispflanzen hängen von einer Reihe von Nährstoffen ab, um Energie zu erzeugen, das Wachstum zu fördern und Blüten zu bilden. Entdecke die besten Cannabisdünger, um Deine Pflanzen stark, gesund und produktiv zu halten.

KEIMUNG
WACHSTUM
BLÜTE
Exclamation triangle 15
Exclamation triangle 15
Phosphorus 15
Phosphorus 15
Phosphorus 15
Phosphorus 15
Easy Roots Rhizobacter
Easy Roots Mycorrhiza Mix
Bat Guano
Easy Boost Organic Nutrition
Easy Grow Booster Tablets
Easy Bloom Booster Tablets
Easy Combo Booster Pack
Easy Plus Micronutrients
Thicker Flowers
Bigger Flowers
Sweeter Flowers
(Bodenvorbereitung)
umpflanzen
umpflanzen
umpflanzen
umpflanzen
Exclamation triangle 24 Inkompatibel (außer wenn in verschiedenen Phasen des Wachstums verwendet) Phosphorus 24 Reich an Phosphor (siehe Spezielle Hinweise für jedes Produkt)

Rhizobacter

Easy Roots Rhizobacter nutzt die Kraft nützlicher Bacillus-Bakterien, um den Ertrag zu erhöhen, das Cannabinoid-Profil zu verbessern und die Widerstandskraft gegen Krankheiten zu stärken. Zusätzlich dazu nutzt das Produkt Algen, um die nützlichen Bakterien vor Reizung durch Dünger und pH-Schwankungen zu schützen. Diese Algen enthalten zudem 60 essentielle Spurenelemente, die schließlich für das Wurzelsystem zugänglich werden.

  • Wie Easy Roots Rhizobacter angewendet wird

Verwende Easy Roots Rhizobacter zu Beginn des Anbauzyklus. Füge es Deiner Erdmischung hinzu, sobald Du Deine Behälter oder Beete befüllst. Gib 1g des Ergänzungsmittel auf einen Liter Erde hinzu und mische den Mix gut durch. Abschließend kannst Du Easy Roots Rhizobacter auch während des Anbauzyklus verwenden, um die Wurzeln damit zu tränken. Mische 1g in 1 Liter Wasser und wende es alle 21 Tage an.

Kompatibel mit:
Alle anderen Cannabisdüngerprodukte von RQS.
Rhizobacter

Easy Roots Mycorrhiza Mix

Der Easy Roots Mycorrhiza Mix enthält mehrere Arten von Pilzen, die mit den Wurzeln verschmelzen und als Erweiterung des Wurzelsystems fungieren. Sie geben Enzyme an die Erde ab, um organisches Material in freie Nährstoffe aufzuspalten und diese in die Pflanzen zu transportieren.

  • Wie Easy Roots Mycorrhiza Mix angewendet wird

Diese Pilze benötigen ein Wurzelsystem, mit denen sie sich verbinden können, also füge den Easy Roots Mycorrhiza Mix beim Umtopfen hinzu. Mach ein Loch in Dein neues Beet oder Deinen Behälter und gib pro Pflanze 5g Sporen hinzu.

Kompatibel mit:
Easy Boost, Rhizobacter, Easy Grow Plus, Easy Bloom.
Inkompatibel mit:
Bat Guano (reich an Phosphor)
Easy Roots Mycorrhiza Mix

Bat Guano

RQS Bat Guano bietet eine biologische Quelle für wichtige Nährstoffe und Enzyme. Er nährt nicht nur Cannabispflanzen, sondern trägt auch zum Gedeihen der Bodenmikroben bei.

  • Wie RQS Bat Guano angewendet wird

Bat Guano dient als vielseitiger Cannabisdünger. Du kannst ihn während des gesamten Anbauzyklus auf die folgenden Arten verwenden:

  • Erdmischung: Mische RQS Bat Guano zu Beginn des Anbauzyklus in Deine Erdmischung. Verwende 100g Bat Guano auf 15l Erde.
  • "Tee": Du kannst Fledermaus-Guano zum Tränken der Wurzeln verwenden, um große Mengen an Phosphor direkt in die Erde zu bringen. Mische 1 Esslöffel Guano in 1 Liter lauwarmes Wasser. Lasse die Mischung über Nacht stehen, bevor Du sie verwendest und wende sie wöchentlich an.
  • Oberflächlich: Trage Bat Guano direkt auf die Erde als Deckschicht auf. Trage um jede Pflanze herum 100g auf die Oberfläche der Erde auf. Bedecke ihn mit Mulch und gieße ordentlich.
Kompatibel mit:
Easy Boost, Rhizobacter, Easy Grow, Easy Plus.
Besondere Erwägungen:
Sei vorsichtig, wenn Du Guano zusammen mit Easy Bloom verwendest, da er reich an Phosphor ist.
Inkompatibel mit:
Easy Roots Mycorrhiza Mix (außer, wenn er in separaten Lebensphasen verwendet wird – z. B. Easy Roots während der Vegetationsperiode und Bat Guano während der Blüte).
Bat Guano

Easy Boost

Eine einzelne Dosis Easy Boost Organic Nutrition wird Deine Cannabispflanzen für 10–12 Wochen mit ausreichend Dünger versorgen. Füge dieses Ergänzungsmittel Deiner Erdmischung hinzu, um sie mit ausgezeichneten Mengen an Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium zu versorgen.

  • Wie Easy Boost Organic Nutrition angewendet wird

Mische die Easy-Boost-Pellets einfach unter Deinen ursprünglichen Erdmix. Gib auf 20l Erde 50–100g Pellets hinzu.

Kompatibel mit:
Alle anderen Cannabisdüngerprodukte von RQS.
Easy Boost

Easy Grow

Easy Grow enthält eine Mischung aus organischem Stickstoff, anderen wichtigen Nährstoffen und organischen Biostimulantien, die Wachstum und Vitalität optimieren. Diese Tabletten arbeiten Hand in Hand mit Easy Boost, um Deinen Pflanzen den bestmöglichen Start zu ermöglichen.

  • Wie Easy Grow anwendet wird

Um Deine Pflanzen während der Vegetationsperiode zu ernähren, löse einfach 1 Tablette Easy Grow-in 3–5l Wasser auf. Wende die Mixtur einmal wöchentlich an. Diese Lösung kannst Du 7 Tage lang aufbewahren. Wir empfehlen, danach einen neuen Easy-Grow-Mix zuzubereiten.

Kompatibel mit:
Alle anderen Cannabisdüngerprodukte von RQS.
Easy Grow

Easy Bloom

Easy Bloom liefert alle Nährstoffe, die Cannabispflanzen während der Blütephase benötigen, inklusive Phosphor, Kalium, Calcium und Magnesium.

  • Wie Easy Bloom angewendet wird

Beginne damit, die Easy-Bloom-Booster-Tabletten zu verwenden, sobald Deine Pflanzen mit der Blüte beginnen. Löse eine Tablette in 5–8l Wasser auf und verwende die Lösung einmal alle 7 Tage. Diese Mixtur kannst Du bis zu 10 Tage lagern, bevor Du eine neue Ladung zubereiten musst. Stelle die Verwendung von Easy Bloom 2 Wochen vor der Ernte ein, während Du Deine Pflanzen spülst.

Kompatibel mit:
Alle anderen Düngemittelprodukte von RQS, die für die Blütephase von Cannabis geeignet sind.
Besondere Erwägungen:
Beobachte, wie Deine Pflanzen darauf reagieren, wenn Du Easy Bloom zusammen mit Bat Guano verwendest, da beide Produkte reich an Phosphor sind.
Easy Bloom

Easy Plus

Easy Plus hilft dabei, Mikronährstoffmängel während des Wachstumszyklus zu verhindern. Obwohl ein Mangel dieser Substanzen relativ selten ist, kann er die Pflanzengesundheit und den Ertrag beeinträchtigen, falls er auftreten.

  • Wie Easy Plus angewendet wird

Löse 1 Tablette Easy Plus in 5–8l Wasser auf. Wende diese Rezeptur alle 10 Tage an und vermeide es, sie an denselben Tagen wie Easy Grow und Easy Bloom zu verwenden.

Kompatibel mit:
Alle anderen Düngemittelprodukte von RQS.
Easy Plus

Thicker Flowers

Du suchst nach einer schnellen Möglichkeit, um die Größe Deiner Blüten zu steigern? Thicker Flowers funktioniert als biologischer, flüssiger Stimulator, der die Blütenentwicklung und den Ertrag verbessert. Dieser Dünger hat einen hohen Phosphor- und Kaliumgehalt – zwei der wichtigsten Nährstoffe während der Blütezeit.

  • Wie Thicker Flowers angewendet wird

In der Growbox kannst Du mit der Anwendung von Thicker Flowers beginnen, nachdem Du den Lichtzyklus auf 12 Stunden an und 12 Stunden aus umgeschaltet hast. Was den Anbau im Freien oder den Indoor-Anbau von Autoflowers angeht, beginnst Du mit der Anwendung, sobald Du die ersten Anzeichen der Blüte bemerkst.

Du kannst Thicker Flowers täglich beim Bewässern anwenden. Die besten Ergebnisse wirst Du anhand des folgenden Protokolls erzielen:

  • 1. Woche: 0,1ml/l
  • 2. Woche: 0,2ml/l
  • 3. Woche: 0,3ml/l
  • 4. Woche: 0,4ml/l
  • 5. Woche: 0,5ml/l
  • 6. Woche: 0,6ml/l

Sobald Du die 7. Woche erreicht hast, verringere die Menge jede Woche um 0,1ml und beende die Anwendung 1–2 Wochen vor der Ernte, um Deine Pflanzen zu spülen.

Kompatibel mit:
Alle anderen Düngemittelprodukte von RQS.
Besondere Erwägungen:
Beachte, dass die Verwendung von Thicker Flowers in Kombination mit Easy Bloom und Bat Guano zu einem Phosphorüberschuss in der Erde führen kann.

Bigger Flowers

Bigger Flowers liefert eine Reihe nützlicher Nährstoffe und Wachstumsstimulatoren an die Erde. Obwohl Cannabispflanzen diese Rezeptur nicht zum Überleben benötigen, wird sie ihnen helfen, ihr volles genetisches Potential zu entfalten, den Ertrag zu steigern und die Qualität der Blüten zu verbessern.

  • Wie Bigger Flowers angewendet wird

Bigger Flowers hilft Pflanzen, während des gesamten Anbauzyklus ihr volles Potential zu erreichen. Füge während der Vegetationsperiode alle zwei Tage 1ml pro Liter Wasser hinzu. Folge während der Blütephase diesem Zeitplan:

  • 1. Woche: 0,5ml/l
  • 2.–3. Woche: 0,8ml/l
  • 4. Woche: 1ml/l

Bleib bei einer Dosis von 1ml pro Liter, bis Du Dich dazu entscheidest, Deine Pflanzen vor der Ernte zu spülen.

Sweeter Flowers

Sweeter Flowers hilft, das strukturelle Wachstum und die Entwicklung zu fördern. Es enthält lebenswichtige Aminosäuren, die als Bausteine für Proteine dienen, sowie Kalium, das zur Regulierung der Proteinproduktion in Pflanzen beiträgt.

  • Wie Sweeter Flowers angewendet wird

Beginne mit der Anwendung von Sweeter Flowers während der fünften Woche der Blütephase nach dem folgenden Zeitplan:

  • 5. Woche: 0,4ml/l
  • 6. Woche: 0,7ml/l
  • 7. Woche: 0,8ml/l
  • 8. Woche: 1ml/l

Stelle die Verwendung von Sweeter Flowers ungefähr 2 Wochen vor der Ernte ein, um Deine Pflanzen zu spülen.

Kompatibel mit:
Alle anderen Düngemittelprodukte von RQS.

Die Verwendung von RQS Cannabisdüngerprodukten im Freien: Royal Gorilla

Nun, da Du einige der besten verfügbaren Cannabisdünger kennst, ist es an der Zeit, dieses Wissen in die Tat umzusetzen! Zuerst werden wir Dir zeigen, wie Du diese Produkte beim Anbau im Freien verwenden kannst. Als Beispiel werden wir Royal Gorilla heranziehen. Wenn Du einen hohen THC-Gehalt schätzt, wirst Du diese Sorte ausprobieren wollen!

April

Bei diesem Beispiel beginnt unsere Anbausaison am 18. April und erstreckt sich über 26 Wochen. Lass uns loslegen!

Beginne mit dem Keimen Deiner Samen. Nutze während dieser Zeit Easy Start, um die Keimrate zu erhöhen und Deinen Sämlingen den bestmöglichen Start zu ermöglichen. Deine Sämlinge benötigen 3–7 Tage, um aus der Erde zu sprießen. Lass sie in ihren Zellen, bis sie eine Höhe von 3–5cm erreicht haben und ihre ersten echten Blätter entwickeln.

Mai

Im Laufe des Mai werden Deine Sämlinge einen Wachstumsschub erleben, der das frühe Stadium der Vegetationsperiode ankündigt. Bereite ihr neues Zuhause vor, pflanze sie ein und beobachte sie beim Heranwachsen!

Bereite das Substrat vor, in die Du Deine Sämlinge einpflanzen wirst. Besorge Dir gut verrotteten, selbstgemachten Kompost oder ein paar Säcke normale Pflanzenerde. Füge anschließend 50–100g Easy Boost pro 20l Erde hinzu. Als nächstes gibst Du 20g Rhizobacter in den Mix, gefolgt von 5g Mycorrhiza Mix. Vermische die Zutaten anschließend gründlich miteinander. Deine Sämlinge haben jetzt fast alles, was sie benötigen, um in den nächsten Wochen zu gedeihen. Halte sie gut bewässert und für mindestens 16 Stunden täglich unter starken Lampen.

Die Verwendung von RQS Cannabisdüngerprodukten im Freien: Royal Gorilla

Juni

Zu diesem Zeitpunkt wirst Du sehen, dass jede Menge neues vegetatives Wachstum erscheint. Mit Hilfe ihrer verbündeten Mikroben werden Deine Pflanzen die Nährstoffe aufgenommen haben, die Du ihnen anfangs bereitgestellt hast. Jetzt wirst Du sie wieder mit Nährstoffen versorgen müssen, um sicherzustellen, dass keine Mängel auftreten. Wende die folgenden Nährstoffe während der gesamten Vegetationsperiode an, um Deine Pflanzen stark und gesund zu halten:

  • Easy Grow: Löse 1 Tablette in 3–5l Wasser auf und wende diese Lösung einmal alle 7 Tage an.
  • Easy Plus: Dieser Dünger liefert wichtige Mikronährstoffe, um Mangelerscheinungen zu vermeiden. Löse 1 Tablette in 5–8 l Wasser auf und wende diese Lösung alle 10 Tage an. Achte nur darauf, dass Du Easy Plus nicht am selben Tag verwendest, an dem Du Deine Pflanzen mit Easy Grow düngst.
  • Bigger Flowers: Füge Deinem Wasser pro Liter 1ml dieses Produkts hinzu und wende diese Lösung alle zwei Tage an, um Deine Pflanzen mit zusätzlichen Nährstoffen und Wachstumsstimulatoren zu versorgen.
  • Rhizobacter: Füge gegen Anfang Juni eine weitere Dosis Rhizobacter hinzu. Die ursprüngliche Kolonie sollte sich bereits angesiedelt haben, doch es ist hilfreich, mehr hinzuzufügen, während das Wurzelsystem sich weiter ausbreitet. Füge pro Liter Wasser 1g hinzu und tränke damit die Wurzeln.

Um die Dinge konsistent zu halten und zu vermeiden, dass Du bestimmte Produkte an denselben Tagen verwendest, markiere die Fütterungstage jeder Rezeptur in Deinem Anbaukalender.

Juli

Fahre mit dem oben beschriebenen Düngeschema fort. Cannabispflanzen behalten während der Vegetationsperiode einen ziemlich gleichmäßigen Appetit bei. Dünge sie daher weiter und beobachte, wie sich Deine Bemühungen bezahlt machen, während sich weiterhin üppige grüne Fächerblätter bilden.

Füge Anfang Juli eine weitere Dosis von 1g Rhizobacter zum Tränken der Wurzeln hinzu, um die Besiedlung des Wurzelsystems zu fördern und den Nährstoffaustausch zwischen Deinen Pflanzen und den nützlichen Bakterien zu verbessern.

Die Verwendung von RQS Cannabisdüngerprodukten im Freien: Royal Gorilla

August: 1.–4. Woche der Blütephase

Jetzt wird es spannend! Während die Tage kürzer werden, werden Deine Royal-Gorilla-Pflanzen im Freien die Blütephase einleiten. Cannabispflanzen entwickeln während dieser Zeit Appetit auf andere Nährstoffe und benötigen von einigen mehr und von anderen weniger.

⇢ 1. Woche

Es ist an der Zeit, Deinen Dünger für das Wachstum gegen einen Dünger für die Blütephase auszutauschen. Verwende die folgenden Produkte, um die besten Resultate zu erzielen:

  • Bat Guano: Füge Bat Guano als Deckschicht hinzu. Verwende 100g hiervon für jeden Deiner Töpfe, grabe den Guano leicht unter und gieße ausreichend. So erhältst Du eine gute Quelle für Phosphor und biologisches Material, das während der Blütephase abgebaut wird, was Deine Pflanzen und zugleich Deine Erde nährt.
  • Easy Bloom: Dieser biologische Dünger erhöht den Phosphor- und Kaliumgehalt während der Blütephase. Gib 1 Tablette in 5–8l Wasser und verwende die Mischung einmal alle 7 Tage.
  • Easy Plus: Du kannst Easy Plus weiterhin in der gleichen Dosierung und Häufigkeit verwenden. Vermeide jedoch, es an denselben Tagen wie Easy Bloom anzuwenden.
  • Bigger Flowers: Während der Blütephase musst Du die Anwendung dieses Düngers verändern. In der 1. Woche der Blütephase solltest Du alle 2 Tage 0,5ml pro Liter anwenden.
  • Thicker Flowers: Wende beim Gießen jeden Tag 0,1ml pro Liter an.
  • Rhizobacter: Wende eine weitere Dosis von 1g Rhizobacter an, um während der Blütephase die Cannabinoid-Produktion zu verbessern.

⇢ 2. Woche

Behalte das Düngen mit Easy Bloom und Easy Plus bei. Erhöhe die Bigger-Flowers-Dosis auf 0,8ml pro Liter und erhöhe Thicker Flowers auf 0,2ml pro Liter.

⇢ 3. Woche

Wende die Nährstoffe in denselben Mengen wie in der 2. Woche der Blütephase an. Erhöhe die Thicker-Flowers-Dosis auf 0,3ml pro Liter.

⇢ 4. Woche

Behalte das Düngen mit Easy Bloom und Easy Plus bei. Erhöhe Deine Bigger-Flowers-Dosis auf 1ml pro Liter. Behalte die Dosis bei, bis Du Deine Pflanzen vor der Ernte spülst. Erhöhe die Thicker-Flowers-Dosis auf 0,4ml pro Liter.

Die Verwendung von RQS Cannabisdüngerprodukten im Freien: Royal Gorilla

September: 5.–8. Woche der Blütephase

Deine Royal-Gorilla-Pflanzen werden im September weiter durch die Blütephase kreuzen. Befolge die nachstehenden Anweisungen, damit die Blütenbildung reibungslos verläuft.

⇢ 5. Woche

Nun kannst Du beginnen, Sweeter Flowers in Deinen Düngeplan zu integrieren, um Deine Pflanzen mit zusätzlichen Aminosäuren und Kalium zu versorgen. Beginne damit, beim Gießen 0,4ml pro Liter Wasser zu verabreichen. Erhöhe Deine Thicker-Flowers-Dosis auf 0,5ml pro Liter.

⇢ 6. Woche

Erhöhe die Sweeter-Flowers-Dosis auf 0,7ml pro Liter und die von Thicker Flowers auf 0,6ml pro Liter.

⇢ 7. Woche

Erhöhe die Sweeter-Flowers-Dosis auf 0,8ml pro Liter. Reduziere die von Thicker Flowers auf 0,5ml pro Liter.

⇢ 8. Woche

Erhöhe die Sweeter-Flowers-Dosis auf 1ml pro Liter und behalte diese Menge bei, bis Du Deine Pflanzen spülst. Reduziere die Dosis von Thicker Flowers auf 0,4ml pro Liter.

Oktober

Es ist beinahe an der Zeit, die Früchte Deiner Arbeit zu rauchen! Dünge Deine Pflanzen ein letztes Mal mit den folgenden Düngern und Ergänzungsmitteln, bevor Du sie spülst. Dünge sie mit Easy Bloom in derselben Menge wie zuvor. Dünge mit 1ml pro Liter ein letztes Mal mit Sweeter Flowers und mit 0,4ml pro Liter Thicker Flowers. Gehe davon aus, dass Du Deine Royal-Gorilla-Pflanzen am 16. Oktober ernten wirst. Beginne zwei Tage nach der finalen Düngung am 1. Oktober mit dem Spülen Deiner Pflanzen.

Die Verwendung von RQS Cannabisdüngerprodukten im Freien: Royal Gorilla

Die Verwendung von RQS-Düngern im Innenbereich: Green Gelato Automatic

Falls Du den Anbau in einer Growbox bevorzugst, werden wir Dich nun durch die Verwendung der RQS-Cannabisdünger in dieser Umwelt führen. Hierfür werden wir Green Gelato Automatic als Beispiel heranziehen. Diese sativadominierte Autoflower bietet einen hohen THC-Gehalt, eine Vielzahl köstlicher Terpene und ein schnelles Wachstum. Nutze unsere Nährstoffe und Ergänzungsmittel, um sie stark, gesund und produktiv zu halten. Behalte nur im Hinterkopf, dass autoflowering Sorten weniger Nährstoffe als ihre photoperiodischen Gegenstücke benötigen. Dir wird auffallen, dass wir die Nährstoffe in dem folgenden Beispiel halbiert haben, um sie diesen flinken Pflanzen anzupassen.

1. Woche: Keimen

Zuallererst musst Du Deine Samen keimen lassen. Wir empfehlen Dir, Easy Start zu verwenden, um Deinen Samen eine optimale Umgebung zu bieten und die Keimrate zu erhöhen. Stecke Deine Samen in das Substrat und warte 3–7 Tage, bis sie durch die Oberfläche brechen.

Während Du geduldig wartest, stellst Du Deine Erdmischung zusammen. Autoflowers gedeihen in einer leichten und luftigen Erde. Das folgende Rezept bietet das perfekte Substrat für diese schnellen Pflanzen:

  • 3 Teile Torfmoos
  • 3 Teile Kompost
  • 2 Teile Perlite, befeuchtet
  • 1 Teil Vermiculit, befeuchtet

Sobald Du Deine Pflanzenerde zusammengestellt hast, fügst Du auf 20l Erde 50–100g Easy Boost und 20g Rhizobacter hinzu und mischst alles gut durch. Fülle das Substrat anschließend in Deine Töpfe.

Die Verwendung von RQS-Düngern im Innenbereich: Green Gelato Automatic

2. Woche: Die Vegetationsperiode beginnt

Deine Sämlinge sollten jetzt etwa 3–5cm groß sein und ein paar kleine echte Blätter haben. Sie werden größer, also brauchen sie ein neues Zuhause. Mach in der Mitte jedes Behälters ein Loch und gib jeweils 5g Mycorrhiza Mix hinein, um das Wurzelsystem mit nützlichen Mikroben zu impfen. Setze Deine Sämlinge in ihre neuen Töpfe und gieße sie.

3. Woche

Deine Pflanzen erreichen das Ende ihrer Vegetationsperiode. Während dieser Woche düngst Du sie, um die letzten Tage ihres Blattwachstums anzutreiben. Verdünne 1 Tablette Easy Grow mit 7–10l Wasser und verabreiche diese Lösung einmal alle 7 Tage. Du kannst Deine Pflanzen während dieser Zeit auch mit Wachstumsstimulatoren behandeln. Gib pro Liter Wasser 0,5ml Bigger Flowers hinzu und wende diese Lösung bis zum Beginn der Blütephase alle zwei Tage an.

4. Woche: Die Blütephase beginnt

Wir haben Dir gesagt, dass Green Gelato Automatic schnell wächst! Willkommen in der Blütephase. Du wirst Deine Nährstoffe ändern müssen, da Deine Pflanzen zunehmend hungriger nach Phosphor und Kalium werden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwende die folgende Mischung:

  • Bat Guano: Gib 50g Bat Guano in jeden Deiner Töpfe, um den Phosphorgehalt zu erhöhen.
  • Easy Bloom: Gib 1 Tablette in 12–16l Wasser und verwende es über die Blütezeit hinweg alle 7 Tage.
  • Bigger Flowers: Wende alle zwei Tage 0,25ml pro Liter Wasser an.
  • Thicker Flowers: Wende beim täglichen Gießen 0,05ml pro Liter an.
Die Verwendung von RQS-Düngern im Innenbereich: Green Gelato Automatic

5. Woche

Deine blühenden Pflanzen sollten jetzt prächtig aussehen! Nimm die folgenden Anpassungen an Deinem Düngeplan vor, um sie gesund zu halten:

  • Verwende Easy Bloom wie bisher.
  • Erhöhe Bigger Flowers auf 0,4ml pro Liter.
  • Erhöhe Thicker Flowers auf 0,1ml pro Liter.

6. Woche

Nun ist es an der Zeit, Deinen grünen Babys eine weitere Dosis Rhizobacter zu verabreichen, um ihre Wurzeln besiedelt zu halten. Füge 1g des Puders hinzu, um damit die Wurzeln jeder Pflanze zu tränken. Erhöhe Thicker Flowers auf 0,15ml pro Liter.

7. Woche

Du wirst Deine Nährstoffe noch etwas erhöhen müssen. Diese finale Düngung wird die Blütenbildung und Cannabinoid-Synthese unterstützen. Folge den nachstehenden Anweisungen:

  • Behalte das Düngen mit Easy Bloom wie bisher bei.
  • Erhöhe die Bigger-Flowers-Dosis auf 0,5ml pro Liter.
  • Erhöhe die Thicker-Flowers-Dosis auf 0,2ml pro Liter.

8. Woche: Spülen und ernten

Die harte Arbeit hat beinahe ein Ende! Beende zu diesem Zeitpunkt alle Nährstoffgaben und spüle Deine Pflanzen jetzt; so werden sie in rund zwei Wochen bereit für die Ernte sein.

Die Verwendung von RQS-Düngern im Innenbereich: Green Gelato Automatic

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.