Für den Cannabis anbauenden Enthusiasten, der sich monatelang liebevoll um seine wertvollen Pflanzen gekümmert hat, gibt es nichts Schöneres, als mit einer Menge großer, erstklassiger Knospen belohnt zu werden. Der Anblick der Trichome, die durch das Harz im Licht glänzen, sowie das intensive Aroma in der Luft, lassen die harte Arbeit schnell vergessen und man weiß, dass sich die Anstrengungen gelohnt haben.

Nun sind aber nicht alle Sorten gleich ertragreich. Wenn Du, egal ob im Grow Room oder in Freien, das Beste aus Deiner Aufzucht rausholen willst, stellen wir Dir im Folgenden die zehn ertragreichsten Sorten von Royal Queen Seeds vor.

TOP 10 DER ERTRAGREICHSTEN, FEMINISIERTEN CANNABISSORTEN

royal moby1. ROYAL MOBY

Die Royal Moby ist ein Klassiker aus Spanien. Innen angebaut, wird diese beachtliche Sativa bis zu zwei Meter groß. Unter optimalen Bedingungen kann sie draußen bis zu drei Meter hoch wachsen. Sie bildet lange Äste mit jeder Menge großer Blüten aus.

Dank ihrer respektablen Größe produziert Royal Moby unter einer 600W Lampe bis zu 75g pro Pflanze bzw. 600g pro Quadratmeter. Wenn Du das gesamte Potenzial von Royal Moby ausschöpfen willst, baust Du sie am besten draußen an, in einem sonnigen Klima wie beispielsweise in Spanien oder Italien. Sei nicht überrascht, wenn sie Dich unter diesen Bedingungen mit unfassbaren 1.000g pro Pflanze belohnt!

Beim Anbau lassen sich nicht viel indicatypische Merkmale ausmachen, ausser wenn es um eine ihrer besten Eigenschaften geht: Die sehr kurze Blütephase von nur neun bis zehn Wochen. Das macht sie zur perfekten Wahl für alle, die eine erstklassige Sativa mit beeindruckendem Ertrag haben wollen, ohne lange darauf warten zu müssen.

Die Royal Moby hat einen der höchsten THC-Gehalte, die man unter Cannabissorten finden kann und garantiert damit ein High, das nicht von dieser Welt ist. In Kombination mit dem hohen Ertrag hat die Royal Moby auf jeden Fall einen Platz in den Top 10 der ertragreichsten Sorten verdient.

skunk XL2. SKUNK XL

Skunk ist ein wahrer Klassiker mit einer spektakulären Genetik, die man in vielen der heutigen Sorten wiederfindet. Seit der Kreation der Sorte in den 1970er Jahren haben die Züchter die ursprüngliche Skunk #1 ständig weiterentwickelt und an einer Verbesserung des Geschmacks, sowie des Ertrages gearbeitet. Die Skunk XL ist dabei keine Ausnahme.

Ein Vorteil der Skunk ist ihr einfacher Anbau. Diese Skunk-Variation wird in der Regel zwischen 1-1,5m hoch und bildet eine große Hauptcola. Sie gedeiht in Erde, genauso wie in Hydrokultur und braucht nicht viel Aufmerksamkeit.

Im Grow Room kannst Du unter einer 600W Lampe mit einem Ertrag von 65-75g pro Pflanze bzw. 600-650g pro Quadratmeter rechnen. Draußen angebaut, wird sie Dich bei optimalen Bedingungen mit bis zu 600g pro Pflanze belohnen. Skunk XL wächst am besten in einem sonnigen Klima, wie beispielsweise in Spanien oder Italien. Durch ihre kurze Blütezeit eignet sie sich aber genauso für den Anbau in kälteren Klimazonen, wie beispielsweise England. Allerdings mit weitaus weniger spektakulären Ergebnissen.

Cannabis-Liebhaber lieben die Skunk XL nicht nur wegen ihres hohen Ertrages und dem einfachen Anbau. Sie begeistert außerdem mit einem großartigen, fruchtigen Geschmack und einem zarten High.

royal critical3. CRITICAL

Critical war schon immer eine gute Wahl, wenn man konstante Ergebnisse in einer kurzen Zeit erhalten möchte. Diese beliebte Sorte besitzt mehrere tolle Eigenschaften, wie zum Beispiel ihren exzellenten Geschmack und überaus hohen Ertrag. Außerdem ist diese verlässliche Pflanze sehr robust und kraftvoll.

Die Beliebtheit von Critical begründet sich durch den maximal hohen Ertrag der Pflanze, ohne dabei irgendwelche Kompromisse einzugehen. Die Critical beschert Dir nach der sehr kurzen Blütephase einen sehr hohen Ertrag, sowie ein fantastisches Raucherlebnis.

Unter einer 600W Lampe kannst Du mit ungefähr 65-75g pro Pflanze, bzw. 600g pro Quadratmeter rechnen. Du wirst überrascht sein, wie schnell das in sieben Wochen über die Bühne geht. Die kurze Blütezeit macht die Critical zur idealen Pflanze für alle, die unter Zeitdruck stehen oder einfach nicht gerne warten.

bubble kush 4. BUBBLE KUSH

Mit der Verschmelzung der zwei stärksten Sorten, einer klassischen OG Kush und der großartig schmeckenden Bubble Gum, haben die Jungs und Mädels von Royal Queen Seeds fantastische Arbeit geleistet. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Indica (80%), mit einem THC Gehalt von 19% und einem sehr schönen Kaugummiaroma.

Durch die Kombination der beiden Kraftpakete kannst Du Dich auf hohe Erträge freuen. Genau das ist auch die Stärke der Bubble Kush. Drinnen wird sie zwischen 80cm und 140cm groß und liefert beeindruckende 550-600g Ertrag pro Pflanze. Draußen kann sie, wenn Du sie lässt, bis zu 200cm hoch werden und bis zu 650g abwerfen.

royal criticalBubble Kush ist eine großartige Sorte, wenn Du auf der Suche nach einem zerebralen High bist, bei dem Du Dich einfach zurücklehnen und entspannen kannst. Der großartige Geschmack nach Kaugummi rundet das ohnehin schon einmalige Raucherlebnis ab.

DIE ERTRAGREICHSTEN AUTOFLOWERING CANNABISSORTEN

royal cheese auto5. ROYAL CHEESE AUTO

Royal Cheese ist eine der beliebtesten autoflowering Sorten und das aus gutem Grund. Cannabis Connaisseure lieben den exzellenten und sehr intensiven Geschmack der Royal Cheese Auto, der ihr unter anderen Sorten ein Alleinstellungsmerkmal verleiht. Sie ist außerdem sehr einfach anzubauen und begeistert mit einem kurzen Lebenszyklus von nur 10 Wochen von der Keimung bis zur Ernte, von denen sie 7 Wochen in Blüte verbringt.

Obwohl manche Pflanzen in der Größe variieren können, erreicht die Royal Cheese eine angenehme Höhe von ca.100cm. Unter durchschnittlichen Bedingungen belohnt Dich diese Sorte mit 160g pro Pflanze. Bei optimalen Bedingungen produziert die Royal Cheese Auto bis zu 210g pro Pflanze.

Durch das großartige Käsearoma und die starke, entspannende Wirkung ist die Royal Cheese Auto eine exzellente Wahl für alle, die eine leicht anzubauende, selbstblühende Pflanze wollen, die sie nicht enttäuschen wird.

white widow auto6. WHITE WIDOW AUTO 

Genau wie ihre reguläre große Schwester, produziert White Widow Auto große, dunkle Blätter, die mit glitzerndem Harz überzogen sind. GrowerInnen lieben die kurzen 75 Tage von der Keimung bis zur Ernte.

Die White Widow Auto wird, mit ein paar Ausnahmen, bescheidene 50cm groß. Das macht sie zur idealen Sorte, wenn Du auf einer begrenzten Fläche oder unter dem Radar anbauen willst. Außer durch ihre Größe beeindruckt die White Widow Auto mit einem für eine autoflowering Sorte ordentlichen Ertrag. Du kannst mit ca. 190 bis 240g pro Pflanze rechnen.

Beim Rauchen wird Dir ein angenehmes, süß-säuerliches Aroma mit einer abrundenden Zitrusnote auffallen. Die Wirkung ist ähnlich der originalen White Widow, jedoch mit einer eher körperlichen Wirkung.

northern light auto7. NORTHERN LIGHT AUTO

Seitdem diese Indica-Sorte 1970 das erste Mal auf den Markt kam, erfreut sie sich zunehmender Beliebtheit. Wie andere beliebte Sorten auch, haben ihre Züchter die Northern Lights über die Jahre hinweg verbessert. Diese Kreuzung ist ein gutes Beispiel dafür, wie das Beste der alten Genetik mit neuen Qualitäten verknüpft wurde.

Northern Light Automatic ist eine dieser Sorten, die so gut wie überall wachsen. Sie kommt mit fast jedem Klima klar und es ist ihr egal, ob sie drinnen oder draußen angebaut wird. Das Alleinstellungsmerkmal der Northern Light Auto ist eindeutig, dass sie sehr bald zu blühen anfängt. Neben dem einfachen Anbau zählt die Northern Light Automatic zu den selbstblühenden Sorten auf dem Markt, die am meisten Ertrag produzieren. Das Ganze schafft sie in nur neun bis zehn Wochen.

Sie wird ungefähr 90-120cm hoch und ist damit größer als die meisten autoflowering Pflanzen. Das ist auch einer der Gründe, warum sie sich von anderen Pflanzen in puncto Ertrag abhebt. Bei optimalen Bedingungen produziert Northern Light Auto im Freien bis zu 200g. Wird sie drinnen angebaut, werden die meisten Erzeuger einen Ertrag von 90g pro Pflanze erhalten.

Die Northern Lights Automatic besticht durch ihren süßen Geschmack und dem sowohl wohltuenden, als auch entspannenden High.

royal ak auto8. ROYAL AK AUTO

AK-47 ist ein Klassiker, der das Beste der Genetik aus Kolumbien, Mexiko, Thailand und Afghanistan miteinander verbindet. Sie ist nicht nur wegen ihres hohen Ertrages äußert beliebt, sondern auch aufgrund ihrer Potenz und hart zuschlagenden Wirkung.

Die Royal AK Auto kann bis zu 100cm hoch werden und eignet sich somit für den Anbau bei begrenztem Raumangebot. Mit Nährstoffen und genügend Licht produziert sie Unmengen an harzigen Buds und wird Deine Arbeit mit beeindruckenden 160g pro Pflanze belohnen. Dafür benötigt die Royal AK Auto neun bis zehn Wochen.

white widow skusha de luxeDer Geschmack der Royal AK Auto ist intensiv, moschusartig und angenehm süßlich, vergleichbar mit Weihrauch. Das High ist sehr aktivierend und macht gute Laune. Das leichte Gefühl der Entspannung wirkt sich nur unterschwellig auf den Körper aus.

CANNABISSORTEN MIT EINEM HOHEN ANTEIL AN CBD

medical mass9. MEDICAL MASS

Medical Mass ist die perfekte Sorte für alle medizinischen NutzerInnen, die eine Pflanze wollen, die leicht anzubauen und zu versorgen ist. Der Hybrid aus Royal Medic und Royal Highness garantiert eine potente Sorte, die sich hervorragend zur Behandlung von chronischen Schmerzen eignet, ohne die psychoaktiven Eigenschaften von THC.

Beim Anbau im Grow Room kannst Du mit ca. 500-550g pro Quadratmeter rechnen. Unter idealen Bedingungen kann sie im Freien 500-550g pro Pflanze abwerfen. Ein weiteres Plus für viele Anbauer ist die mit sieben bis acht Wochen eher kurze Blütezeit. Egal wo und wie Du die Medical Mass anbaust, ihr robustes und kräftiges Wachstum werden Dir ein paar exzellente Ergebnisse bescheren.

Die Medical Mass begeistert mit ihrem sehr reichen Geschmack, der süße Noten mit blumigen Tönen vereint. Sie ist ein gutes Beispiel dafür, dass man beim Anbau einer erstklassigen CBD-Sorte keine Kompromisse eingehen muss.

royal highness10. ROYAL HIGHNESS

Die Roxal Highness ist eine medizinische Sorte mit einem ausgewogenen Verhältnis von THC zu CBD. Diese Kreuzung aus Respect und Dance Hall hat nicht so einen überwältigenden Effekt, wie andere Sorten mit einem hohen THC-Gehalt. Das macht Royal Highness zu einer optimalen Sorte für medizinische KonsumentInnen, die ein klares und aktives High wollen, um verschiedene Beschwerden zu lindern. Die Indikationen reichen dabei von chronischen Schmerzen über Angstzustände und Stress, bis hin zu Entzündungen.

Die Royal Highness wird 80-110cm hoch und eignet sich somit für den Anbau in so gut wie jeder Umgebung. Nach der kurzen Zeit von etwa acht bis neun Wochen kannst Du 425-475g Medizin pro Pflanze ernten.

Der Geschmack der Royal Highness kennzeichnet sich durch eine Mischung aus Haze, Skunk und Früchten. Beim Rauchen kannst Du ihren lieblichen und süßen Geschmack mit einer leichten Note von Skunk genießen.

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen