SCROG

Der Sea of Green (SOG) ist seit vielen Jahren beliebt und die ScrOG-Methode beruht auf demselben Prinzip, Grower nutzen hierbei aber ein Gitternetz, das die Lichtdurchdringung maximieren kann. Dieses Gitter kann einfacher Maschendraht oder ein Nylonnetz sein, das Dir ermöglicht, die Pflanzenspitzen des wachsenden Blätterdachs zurückzuhalten. Das Netz sollte idealerweise Löcher mit einem Durchmesser von 5cm haben.

Wachsende Cannabis mit der SCROG (Screen of Green) Methode
2 Wachsende Cannabis mit der SCROG (Screen of Green) Methode
3 Wachsende Cannabis mit der SCROG (Screen of Green) Methode

DAS GITTERNETZ AUFHÄNGEN

Das Gitter sollte so nah wie möglich an Deinen Lampen angebracht sein, damit Du die Spitzen Deiner Pflanzen trainieren kannst, um die Anzahl der Blüten zu erhöhen, die Zugang zu Licht haben. Es sollte etwa 20cm über dem Nährmedium montiert werden. Cannabisgärtner kultivieren in der Regel eine Pflanze je 30cm² Gitter. Falls Du Dir unsicher bist, ist es besser, weniger statt mehr Pflanzen zu verwenden. Du kannst all Deine Cannabissorten mit der ScrOG-Methode anbauen und sie funktioniert bei Indicas genauso gut wie bei Sativas. Weil Sativa-Sorten dazu neigen, sich in den ersten paar Blütewochen zu strecken, sind die Pflanzen eine ideale Option und Du kannst das Gitter nutzen, um die Gesamthöhe Deines Indoor-Anbaus niedrig zu halten, womit Du sicherstellst, dass Deine Buds unter intensiven Anbaulampen nicht verbrennen.

VEGETATIVES CANNABISWACHSTUM BEI SCROG

Die Art zu kennen, wie Deine Cannabispflanzen wachsen werden, ist ausschlaggebend, um mit der ScrOG-Methode einen optimalen Ertrag zu bekommen. Wenn Du eine unserer herausragenden Sativa-Sorten anbaust, wie zum Beispiel unsere Sour Diesel, willst Du Deine Pflanzen womöglich nur für ein paar Wochen in der Wachstumsphase lassen wollen. Weil sich Indica-Varietäten wie unsere Special Kush in der Blüte nicht viel strecken werden, kannst Du sie einen längeren Zeitraum in der vegetativen Phase lassen.

Scrog Methode Cannabis

SO TRAINIERST DU DEINE CANNABISPFLANZEN

Das Hauptkonzept hinter der ScrOG-Methode ist, dass Du anstatt einer einzelnen dominanten Gipfelknospe mehrere Blütenstände unter Deiner Lampe anbauen kannst. Wenn Deine Pflanzen durch das Gitter wachsen, kannst Du sie einfach nach unten biegen und die Zweige an das Gitter binden. Dies erzeugt mehr Blütenstände und erlaubt Dir, Deine Indoor-Ernte zu maximieren. Die Pflanzen können leicht mit Plastikbändern heruntergebunden werden und Du kannst die Zweige durch die leeren Abschnitte Deines Gitternetzes führen. Während die Pflanzen wachsen, werden sie sich verzweigen und Du wirst eine Ernte von gewaltigen Buds erhalten, da sie Zugang zu mehr Licht hatten, wodurch sie richtig gedeihen konnten. Bedenke, dass Du vermutlich mehr Zweige erhalten wirst, wenn Du Deine Lampen auf 12 Stunden Dunkelheit einstellst und somit die Blütephase einleitest.

BLÄTTER BESCHNEIDEN

Da die ScrOG-Methode darauf abzielt, mehr Blütenstände zu erzeugen, ermöglicht das Entfernen der großen Fächerblätter Deinen Buds, mehr Energie zu bekommen, sodass Du dichte, mit Trichomen überzogene Buds ernten kannst. Es ist notwendig, nicht außer Acht zu lassen, dass die Pflanzen zur Energiegewinnung auf die Fächerblätter angewiesen sind, und Du solltest deshalb darauf achten, nicht zu viele der großen Blätter zu entfernen.

ANGEMESSENE LUFTZIRKULATION

Wenn Du Cannabis mit der ScrOG-Methode anbaust, wirst Du ein dichteres Blätterdach erhalten, also ist eine optimale Luftzirkulation äußerst wichtig. Du wirst feststellen, dass einige unserer Cannabissorten schimmelresistent sind, also musst Du Dir keine Gedanken um eine erhöhte Luftfeuchtigkeit machen. Wenn Du Dein Cannabis in einem Zelt anbaust, ist eine luftgekühlte Lampe die beste Option, um die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in den richtigen Bereichen zu halten.

SORTEN, DIE SICH FÜR DIE SCROG-METHODE EIGNEN

GREEN GELATO

Green Gelato ist eine dieser Sorten, über die Cannabis-Grower und -Kenner voller Sehnsucht sprechen. Grower genießen die einfache Pflege und den Nervenkitzel, wenn sie beobachten, wie sich während der 12:12-Lichtphase dichte Blüten bilden. Auffallende Purpur- und Malvenfarben entwickeln sich, wenn die Düfte ihren verräterischen Kush-, Minzkeks- und Fruchtdessert-Höhepunkt erreichen. Green Gelato ist sicherlich die leckerste Art und Weise, einen THC-Gehalt von weit über 25% in Deinen Körper zu bekommen. In Kombination mit einem einzigartigen Terpenenprofil wird diese Sorte Dein Gehirn verquirlen und Deine Muskeln in Gelee tauchen.

Eine leichte Indica-Dominanz verleiht der Green Gelato eine Reihe von Eigenschaften, die gut zur ScrOG-Methode passen. Ein gutes Verhältnis von Blüten zu Blättern bedeutet, dass die Blüten mehr Licht abbekommen können, da durch die minimale Blattbildung auch nur minimal Schatten geworfen wird. Eine minimale Blattbildung bedeutet auch, dass man weniger Zeit für die Entfernung von unerwünschten Blättern aufbringen muss. Anstatt langer Colas entwickeln sich an jedem Nodium dichte Blütencluster, was dazu führt, dass sich ein Dach aus Blüten bildet, das dem Licht gleichmäßig ausgesetzt ist. Untere Blüten, die an einer nicht trainierten Pflanze klein sein würden, wird die Möglichkeit geboten, maximal wachsen zu können.

Green Gelato

Green Gelato

Green Gelato

Genetic background Sunset Sherbet x Thin Mint Girl Scout Cookies
Yield indoor 500 - 700 gr/m2
Height indoor 80 - 120 cm
Flowering time 8 - 10 weeks
THC strength THC: 27% (aprox.) / CBD: Low
Blend 45% Sativa, 55% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 750 - 800 g/per plant (dried)
Height outdoor 150 - 200 cm
Harvest time Early October
Effect Physical, clear high
 

Buy Green Gelato

OG KUSH

OG Kush wurde ab der Markteinführung in den USA schnell zu einer begehrten Sorte. Dann dauerte es nicht lange, bis sie auch in der globalen Cannabisszene gleichwertige Anerkennung fand. Der Duft, das Aussehen, die Potenz und der Geschmack dieser Pflanze begeistern Cannabisfans auf allen Kontinenten. Markante Zitrusnoten überwiegen sanftere Töne von süß und sauer. Ein angenehmer Nachgeschmack hält noch lange nachdem die Spliffs geraucht wurden an. Extrakte sind ein reines Geschmackserlebnis. Euphorie und mentale Klarheit mit einer tiefen physischen Wirkung machen sie zu einer Favoritin für freizeitliche und therapeutische Zwecke.

Der gesunde Abstand zwischen den Nodi der OG Kush macht sie zu einer geeigneten Wahl für die ScrOG-Methode. Durch mehrmaliges Topping und den Fokus auf Fläche anstatt apikaler Dominanz können die Blüten an jedem Standort ihr volles Potenzial entfalten. Dadurch entsteht ein Teppich aus Kush, der genügend Abstand zwischen den Blüten hat, um Verschattungen zu verhindern und genügend Luftstrom zuzulassen. Im Allgemeinen reagiert Cannabis gut auf Training und OG Kush ist da keine Ausnahme. Sie produziert gleichmäßig große und dichte Blüten entlang des gesamten Blütendachs. Die OG Kush liefert einen großartigen Ertrag für eine Pflanze, die beim Anbau so wenige Ansprüche hat.

OG Kush

OG Kush

OG Kush

Genetic background Chemdawg x Lemon Thai x Pakistani Kush
Yield indoor 425 - 475 gr/m2
Height indoor 90 - 160 cm
Flowering time 7 - 9 weeks
THC strength THC: 19% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 25% Sativa, 75% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 500 - 550 g/per plant (dried)
Height outdoor 180 - 220 cm
Harvest time October
Effect Relaxing and full of flavour
 

Buy OG Kush

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.