Die besten Möglichkeiten zur Keimung von Cannabissamen

Published :
Categories : Cannabis Anbau

Die besten Möglichkeiten zur Keimung von Cannabissamen

Die Keimung Ihrer Cannabissamen ist die aufregendste und schwierigste Phase für jeden Züchter. Untersuchen wir die Optionen für die Keimung.


Die Methode mit nasser Küchenrolle
Bei dieser Methode erhalten Ihre Pflanzen einen Rückstand und meistens ist sie eine Zeit- und Energieverschwendung. Die kleine Keimwurzel ist mit mikroskopischen Filamenten bedeckt, die einfach zu beschädigen sind.
Die Methode mit nasser Küchenrolle
Direktes Pflanzen in Erde
Es kann ein bedeutender Verlust von Samen auftreten, wenn die Wetterbedingungen und die Feuchtigkeitsschwankungen den Keimungsprozess beeinflussen. Die Erhaltung eines gleichbleibenden Feuchtigkeits- und Wärmelevels ist von wesentlicher Bedeutung. Manche Menschen tun dies erfolgreich, indem sie den Topf oder die Schalen in einen Plastikbeutel mit einigen kleinen Löchern stecken. Sie stellen den Topf an einen sonnigen Ort und öffnen den Beutel, sobald sich ein Keim zeigt, um eine Überhitzung der Pflanze zu vermeiden.

Royal Queen Seed Starterset
Unser Starterset vereinfacht den Keimungsprozess und gibt Ihren Pflanzen das Beste für eine gesunde Wachstumszeit und eine ertragreiche Ernte.
Cannabissamen-Starterset Royal Queen Seeds
Das Royal Queen- Gewächshaus-Starterset verfügt über alles, was Sie zur Keimung Ihrer Pflanzen benötigen und gibt Ihren Pflanzen einen gesunden Start. Das Set beinhaltet ein Gewächshaus, dass Ihnen dabei hilft, die Wärme und Feuchtigkeit konstant zu halten, wenn die Pflanzen keimen und ihre Lebensreise beginnen. Wir haben außerdem drei White Widow Automatic-Samen beigelegt, sodass Sie gleich anfangen können. Das Set enthält:

Easy Start-Töpfe mit Wasserreservoir, um ein gleiches Feuchtigkeitslevel zu halten Die Keimschale kann bis zu 20 Samen aufnehmen.

• Bacto-Pakete für ein tolles Zuchtmedium viel mikrobielle Aktivität

• Perlit, Beleuchtung, und ein Thermometer stellen sicher, dass die perfekte Umgebung zum Keimen die kostbaren Samen vorhanden ist

Das Easy Starterset enthält das Bacto-Keimenzym, eine Keimschale und das Wasserreservoir. Sie benötigen nur die Samen und Perlit sowie ein Gewächshaus.


• Entfernen Sie vorsichtig die Folie von der Rückseite des Samenpakets. Riskieren Sie keine Schäden an ihrem Samen indem Sie sie durch die Folie drücken. Legen Sie die Samen in ein trockenes Gefäß, und stellen Sie sie beiseite.

• Messen Sie einen Liter lauwarmes Wasser von 25 Grad Celsius oder 77 Grad Fahrenheit in einem flachen Gefäß ab, dass groß genug ist, die Keimschale aufzunehmen und lösen Sie das Bacto-Enzympaket in diesem Wasser auf. Setzen Sie die Keimschale in das Wasser und lassen Sie sie vollsaugen.

• Verwenden Sie das markierte Stechwerkzeug und stechen Sie vormarkierte Nischen in die Töpfe, die 5 bis 10 mm tief sind. Legen Sie die Samen in die Löcher und decken Sie diese mit Topferde ab.
Easy Start Cannabis Royal Queen Seeds
• Geben Sie eine 15-mm- bzw. ½ Zoll dicke Schicht Perlit auf den Boden des Wasserreservoirs und fügen Sie genug Bacto-Mischung hinzu, um den Boden des Reservoirs zu bedecken, jedoch nicht bis über das Perlit. Es sollte so sein, dass die Topferde feucht ist, aber keine Staunässe entsteht.

• Legen Sie die Samenschale in das Wasserreservoir und stecken Sie beide in das Gewächshaus oder den Plastikbeutel. Drehen Sie das Gewächshaus an, oder legen Sie die eingepackten Pflanzschale an einem warmen Ort.

• Prüfen Sie einmal täglich die Feuchtigkeit in ihrem Wasserbehälter. Sobald die Samen gekeimt haben, in ein bis sieben Tagen, lassen Sie die Sämlinge eine Höhe von 3mm erreichen, bevor Sie sie in ihr endgültiges Kultursubstrat umpflanzen.

Wenn Sie noch immer Probleme haben, Ihre Cannabissamen zum Keimen zu bringen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Thema: Warum keimen meine Cannabissamen nicht?

Autoflowering Hanfsamen kaufenWeibliche Hanfsamen kaufen Kaufen Medizinische Hanfsamen