Low Stress Training

Published :
Categories : Cannabis Anbau

Low Stress Training

„Low Stress Training“ oder LST ist der einfache Prozess des Trainings Ihrer Pflanzen seitlich entlang einem Gitter zu wachsen.

Diese Zuchttechnik fördert das Knospenwachstum, denn die Zweige sind den Lichtquellen stärker ausgesetzt. Auch der Stängel, der in der Regel vertikal wächst, wird in einer seitlichen Position angebunden, sodass er neue vertikale Zweige oder „Wassertriebe“ bildet, die wiederum leckere neue Knospen bilden. Dies ist eine gewöhnliche Gartenbautechnik für Kletterrosen, Wein und andere Kletterpflanzen.
Low stress training cannabis
„Low Stress Training“ setzt im Idealfall alle Zweige einer Lichtquelle aus und kann für den Anbau im Innen- und Außenbereich angewandt werden, um den Ertrag zu erhöhen.

Einige Züchter wenden auch das Abschneiden oder Stutzen oder Beschneiden bei ihrer Kultivierung an. Das Beschneiden des Hauptstängels kann einfach durchgeführt werden, wenn mindestens 20 Zentimeter hoch ist. Dazu kann der Stängel einfach knapp oberhalb eines Wachstumsknotens beschnitten werden. Zwei oder mehrere Zweige werden sich aus dem Knoten bilden. Auch aus den Knoten unterhalb des beschnittenen Punktes wird dies der Fall sein.


low stress training marijuana growing
Sie können auch die Spitzen von seitlichen Zweigen stutzen, um den gleichen Effekt zu erhalten und vertikal neue Zweige zu erhalten, die alle neue leckere Knospen bilden. Jeder der neuen vertikalen Zweige kann dann beschnitten werden, wenn er etwa 20 Zentimeter lang ist und sollte dann seitlich ebenfalls an ein Gitter gebunden werden, um neue vertikale Zweige zu erzeugen.

Beschnittene Pflanzen sind kleiner und buschiger und ertragreicher als unbeschnittene Pflanzen. Diese Technik kann bei den meisten Krautsorten angewandt werden und die ehrgeizigsten Züchter haben natürlich den höchsten Ertrag. Sehen Sie sich in Ruhe unsere Sammlung an. Royal Queen Seeds hat eine große Auswahl an Varianten zur Erholung und zur medizinischen Nutzung, die sich perfekt für das „Low Stress Training“ oder Beschneiden eignen.

Sie können alle Arten von Gittern verwenden, von großmaschigem Maschenzaun, engmaschigem Maschenzaun oder hölzerne Gitter oder Gitter aus Metall, die im Baumarkt erhältlich sind. Einige Züchter konstruieren sehr attraktive Gitter aus Zweigen, die sie zusammenbinden oder zusammennageln, um ein Gitter zu erhalten.


Low Stress training cannabis growing
Es ist wichtig, die Zweige der Pflanzen locker an die Gitter zu binden, sodass sie Platz zum Wachsen haben, denn sie werden erheblich wachsen, wenn sie sich in der Knospungsphase befinden und Sie wollen sie nicht abbinden. Viele Züchter sind zufrieden mit der Verwendung von langen Rohrreinigern, die angepasst werden können, wenn die Pflanzen wachsen.

„Low Stress Training“ ist eine alte Praktik, die Farmer und Gärtner seit vielen Jahren nutzen. Es macht Spass, kann aber auch Zeit erfordern, abhängig davon, wie viele Generationen der Züchter beschneiden und anbinden möchte.

Autoflowering Hanfsamen kaufenWeibliche Hanfsamen kaufen Kaufen Medizinische Hanfsamen