Eine der wichtigsten Anwendungen von medizinischem Cannabis ist die Linderung von Schmerzen. Doch Menstruationsschmerzen sind nicht allgemein dafür anerkannt, dass die Nutzerin vom Konsum profitiert. Wir dachten, dass das eine Angelegenheit ist, die ein wenig Nachforschung wert ist.

Viele Konsumenten von medizinischem Cannabis kennen die Wirksamkeit von Cannabis zur Schmerzlinderung aus erster Hand. Es ist tatsächlich die bevorzugte Wahl von Patienten, die eine Alternative zu chemischen Medikamenten und deren unerwünschten Nebenwirkung haben wollen. Mit dem im Sinn, kann man sich fragen, warum es so lange dauert, bis bestimme Krankheiten auf der Liste landen, für die medizinisches Marihuana genehmigt ist. Menstruationsbeschwerden, die auch als Regelschmerzen bekannt sind, sind nur eines dieser Leiden, das noch nicht dafür bekannt ist, dass es aus der schmerzlindernen Wirkung von Cannabis Nutzen ziehen könnten - aber falls Du eine Frau fragst, die Gras raucht, ob es hilft, dann wirst Du wahrscheinlich zu hören kriegen, dass dem so ist.

Trotz der Tatsache, dass der Konsum von Cannabiskonsum gegen Menstruationsschmerzen von der modernen Gesellschaft allgemein nicht anerkannt ist, hat Cannabis eine lange Vorgeschichte der Behandlung dieses Leidens. Im 19. Jahrhundert wurde Cannabis weit verbreitet zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden verwendet. In den 1890er Jahren hat der königliche Arzt, Sir Joshua Reynolds, auch Ihrer Majestät Königin Victoria von England Cannabis gegen Krämpfe verschrieben.

Doch aus irgendeinem Grund erwähnt die moderne medizinische Literatur die Verwendung von Cannabis für die Behandlung dieses Leidens überhaupt nicht.

WIE EFFEKTIV IST CANNABIS BEI DER BEHANDLUNG VON MESTRUATIONSKRÄMPFEN?

Es gibt Kontroversen unter den medizinischen Experten, ob Cannabis per se aktiv Krämpfe verhindern kann, aber es gibt Hinweise darauf, dass es Frauen, die mit diesen Schmerzen zu kämpfen haben, helfen kann - sowohl wissenschaftlich, als auch anekdotisch. Auch wenn Cannabis nicht als Schmerzblocker funktioniert, kann es die Wahrnehmung der Schmerzen verringern. Cannabis hat darüber hinaus eine entspannende Wirkung auf die Muskeln, die die Krämpfe möglicherweise überhaupt erst verursachen.

DAS WIEDERAUFLEBEN VON CANNABIS ALS MITTEL ZUR GESUNDHEITSPFLEGE VON FRAUEN

New Jersey, einer der US-Bundesstaaten, der Marihuana-Programme streng begrenzt, zieht jetzt in Betracht auch Menstruationsbeschwerden auf die Liste der zugelassenen Krankheiten aufzunehmen. Abgeordneter Tim Eustace hat im letzten April neue Gesetztesvorlagen vorgestellt, die von Produkten inspiriert wurden, die von Whoopi Goldberg und Maya Elisabeth produziert werden.

Cannabis Menstruationsschmerzen

Die Komikerin und Schauspielerin hat vor kurzem ihre eigene offizielle Linie von medizinischen Marihuana Gesundheitsprodukten nur für Frauen angekündigt. In Zusammenarbeit mit der Esswarenherstellerin Maya Elisabeth wird das Unternehmen unter dem Markennamen "Whoopi & Maya" Cannabissalben und Esswaren anbieten. Die Produkte sollen dabei helfen, die von Menstruationsbeschwerden ausgelösten Schmerzen zu lindern.

"Als ich fragte, ob es medizinisches Cannabis gibt, um Frauen Erleichterung bieten zu können, die an Krämpfen leiden, wurde mir gesagt, dass das ein 'Nischenprodukt' sei.", sagte Whoopi Goldberg zur Presse, "Wir sind für eben diese Nische hier, die sich aus der Hälfte der Bevölkerung zusammensetzt."

Ein Grund, warum medizinisches Marihuana zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden und Krämpfen übersehen worden ist, ist, dass die Anzahl der Männer die der Frauen in Umfragen übertrifft. Es wurde angenommen, dass nicht viele Frauen medizinische Marihuana-Nutzer sind. Dank des neuen Bewusstseins in der Öffentlichkeit und der Aufnahme von Menstruationsbeschwerden in die Liste der für medizinisches Cannabis zugelassenen Krankheiten, können wir noch mehr Erkenntnisse zum Weitergeben erwarten und mehr Frauen können diese Beschwerden erfolgreich mit Marihuana behandeln.

Wenn Du Interesse daran hast, selber ein paar medizinische Cannabissamen in die Finger zu bekommen, haben wir einige für Dich im Angebot.

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen