Der Indoor-Anbau von Cannabis hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Die Anbauer besitzen fast die vollständige Kontrolle über die Umgebung und können mit Leichtigkeit die Zufuhr von Licht, Wasser und Nährstoffen regulieren. Allerdings kann der Platz schnell zum Problem werden, insbesondere, wenn man Pflanzen anbaut, die mit hoher Geschwindigkeit Richtung Lichtquelle wachsen.

Glücklicherweise haben Züchter die Cannabisgenetik so verfeinert, dass Varietäten entstanden sind, die perfekt für das Indoor-Growing geeignet sind. Diese Pflanzen bleiben kurz und sind einfach zu pflegen sowie zu trainieren. Sie eignen sich für den Anbau in kleinen Zelten. Einige Züchter gehen sogar soweit, sie in umfunktionierten PC-Towern oder Schränken aufzuziehen, um den Anbau noch diskreter zu gestalten.

Warum sollte man Cannabis drinnen anbauen?

Der Indoor-Anbau macht das Leben für viele Cannabisgrower einfacher. Wenn Du in einem kalten Klima mit schlechtem Wetter wohnst oder Dein Garten zu schattig ist, kann der Indoor-Anbau ein sicherer Hafen sein. Die Möglichkeit, den Lichtzyklus, die Feuchtigkeit und die Nährstoffzufuhr präzise zu kontrollieren, erlaubt dem Grower, sein Weed nach den eigenen Regeln anzubauen.

Der Anbau von Cannabis in Innenräumen hilft Weedliebhabern dabei, ihre Leidenschaft für sich zu behalten. Indoorzelte mit Aktivkohlefiltern eliminieren den Geruch und minimieren das Risiko, erwischt zu werden, deutlich.

Eignen sich alle Weedsorten für den Indoor-Anbau?

Die grundsätzliche Antwortet lautet: Ja. Alle Sorten können drinnen angebaut werden – allerdings sind bestimmte Sorten deutlich besser für diese Umgebung geeignet als andere. Buschige Indicas und autoflowering Sorten übersteigen selten eine Höhe von 120cm und sind deshalb von Natur aus kompatibler mit kleinen Räumen.

Der Indoor-Anbau ermöglicht dem Grower ebenfalls die Kontrolle über die Zeit (in gewisser Hinsicht zumindest). Photoperiodische Cannabisvarietäten wechseln nur in die Blütephase, wenn die Sonnenstunden weniger werden, sobald es Richtung Herbst geht. Im Growzelt können Anbauer den Lichtzyklus selbst bestimmen und – wann immer sie wollen – die Blütephase auslösen. Alternativ können sie sogar die Wachstumsphase in die Länge ziehen, indem ein dafür vorgesehener Lichtzyklus beibehalten wird.

Aufbäumende Sativasorten haben das Potenzial, 300cm hoch zu werden. Grower können das vertikale Wachstum begrenzen, indem die Pflanzen in kleine Behälter gepflanzt werden. Dabei produzieren sie allerdings nicht so viel Ausbeute wie Sorten, die extra für den Indoor-Anbau gezüchtet wurden.

Wenn Du vorhast, Dein Weed drinnen anzubauen, solltest Du die folgenden Sorten in Betracht ziehen. Sie sind ideal für kleinere Umgebungen und produzieren einen unglaublichen Ertrag.

Eignen sich alle Weedsorten für den Indoor-Anbau?

  • Berüchtigt – Northern Light

Diese preisgekrönte Cannabissorte stammt von der Westküste der USA. Züchter kreierten Northern Lights durch die Kreuzung von Indica-Genetik aus Afghanistan.

Unsere Northern-Light-Sorte ist der Abkömmling eines erstklassigen Stecklings und bietet aus genetischer Sicht ein reines Indicaprofil. Ihr buschiges Wachstum und ihre mittlere Größe machen sie zu einem idealen Kandidaten für den Indoor-Anbau.

Sie entwickelt ein dichtes und buschiges Blätterdach voller Blütenstände. Wenn sie in Ruhe gelassen wird, erreicht sie eine Höhe von 160cm. Anbauer können sie aber auch näher am Boden auf ungefähr 100cm halten, indem verschiedene Trainingstechniken wie LST und ScrOG verwendet werden.

Nach dem Herunterregeln des Lichtzyklus und der Einleitung der Blüte produziert Northern Light innerhalb von 8–9 Wochen ein Blätterdach voller reifer Buds. Ihre dichten Blüten besitzen einen respektablen THC-Gehalt von 18% und eine komplexe Palette an erdigen, fruchtigen, pfeffrigen und zitrusartigen Terpenen.

Diese Blüten verursachen ein beruhigendes High, das stoned macht und den Körper entspannt, während der Verstand klar und luzide bleibt. Rauche sie am Tag und bleibe produktiv oder genieße sie am Abend, um Dich auf einen erholsamen Schlaf vorzubereiten.

Northern Light

Northern Light
Northern Light S1
500 - 550 gr/m2
100 - 160 cm
8 - 9 Wochen
THC: 18%
Sativa 0% Indica 100%
575 - 625 gr/plant
180 - 220 cm
Vom 15. bis ende September
Ausgeglichen, Klar, Stoned

Northern Light kaufen

  • Brandneu – Wedding Crasher

Wedding Crasher leuchtet in verschiedenen Tönen von hellem Pink, tiefem Lila und knalligem Orange. Sie wird nicht nur Dein Growzelt zum Strahlen bringen, sondern mit ihren Blüten auch Deine Freunde verblüffen, wenn Du sie zur Rauchsession mitbringst.

Diese botanische Schönheit entstammt einer Kreuzung von Wedding Cake und Purple Punch. Sie besitzt ein genetisches Profil, das zu 55% aus Sativa- und zu 45% aus Indica-Genen besteht. Dadurch ist sie sehr gut gewappnet für den Indoor-Anbau, wo sie unter Hochleistungs-LEDs am besten wächst und gedeiht.

Die Pflanzen erreichen eine Höhe von 180cm, wodurch sie ein guter Kandidat für Grower mit größeren Zelten ist. Durch die Verwendung von Main-Lining und LST können Grower sie auf einer Höhe von 150cm halten, während sie immer noch einen optimalen Ertrag produziert. Es ist auch möglich, die Pflanzen auf einer Höhe von 100cm anzubauen, auch wenn der Ertrag dadurch leicht beeinträchtigt wird.

Mit der richtigen Menge an Nährstoffen und einer adäquaten Lichtversorgung produziert Wedding Crasher nach eine Blütephase von 9–10 Wochen einen Ertrag von 500g/m². Jede leuchtende Bud produziert einen THC-Gehalt von 21%. Gepaart mit ihrem ausbalancierten genetischen Profil sorgt die hohe Potenz für ein sehr beruhigendes High, das gleichzeitig den Geist aktiviert. Rauche diese Blüten, wenn Du Dich entspannen möchtest, aber auch noch Dinge erledigen willst.

Jeder Zug sorgt für die Aufnahme von hohen Mengen Limonen. Dieses Terpen synergiert mit THC und produziert einen kognitiven Effekt, der die Stimmung hebt und Nervosität reduziert.

Wedding Crasher

Wedding Crasher
Wedding Cake x Purple Punch
450 - 500 gr/m2
150 - 180 cm
9 - 10 Wochen
THC: 21%
Sativa 55% Indica 45%
550 - 600 gr/plant
160 - 200 cm
Ende Oktober
Körperlich entspannend, Lachen

Wedding Crasher kaufen

  • Megalecker – Haze Berry

Wenn Du Deinen Indoor-Anbau der Produktion von leckeren Terpenen widmen willst, solltest Du Haze Berry probieren. Dieser Kultivar produziert einen Cocktail köstlicher Moleküle, der Dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt und nicht nur Deine Geschmacksknospen zum Beben bringt, sondern auch einen deutlichen Einfluss auf das High hat.

Haze Berry enthält hohe Mengen des Monoterpens Myrcen. Diese natürliche Chemikalie arbeitet Seite an Seite mit THC, um einen tiefentspannenden und seeligen Zustand hervorzurufen. Es trägt ebenfalls zum erfrischenden, erdigen und kräuterartigen Geschmack der Sorte bei.

Ihre Buds beherbergen ebenfalls hohe Mengen an β-Caryophyllen (ein pfeffriges Terpen, das dem Körper wohltut) und Terpinolen, ein weiteres entspannendes Terpen, das hilft, den Geist zu beruhigen.

Haze Berry hat ihr Profil von ihren Elternsorten Blueberry und Shining Silver Haze geerbt. Durch die Kreuzung dieser beiden Varietäten haben unsere Züchter eine Sorte mit 60% Sativa- und 40% Indica-Genetik kreiert.

Haze Berry wächst wunderbar in Innenräumen. Sie erreicht eine maximale Höhe von 100cm und kann darauf trainiert werden, eine Höhe von 60cm nicht zu übersteigen. Wir empfehlen Dir, diese Varietät in der frühen Wachstumsphase zu toppen, um ein dichtes Blätterdach mit gleichmäßig großen Blüten zu erhalten. Du kannst nach einer Blütephase von 9–11 Wochen eine Ernte von 525–575g/m² erwarten.

Haze Berry

Haze Berry
Blueberry x Shining Silver Haze
525 - 575 gr/m2
60 - 100 cm
9 - 11 Wochen
THC: 20
Sativa 60% Indica 40%
600 - 650 gr/plant
160 - 180 cm
Ende Oktober
Körperlich entspannend, Lang anhaltend, Stark

Haze Berry kaufen

  • Zeitlos und einzigartig – Special Kush

Special Kush liefert eine extrem erschwingliche Option für Indoorgrower. Ihre kleine Größe bedeutet, dass Anbauer mehrere Pflanzen auf engem Raum anbauen können.

Du fragst Dich vielleicht: "Was ist denn an dieser Sorte 'special'?" Nun, ihre kurze Blütephase von 7–8 Wochen ist mit Sicherheit nicht normal. Nach dieser geringen Wartezeit erntest Du bis zu 475g/m². Obwohl sie in Innenräumen eine Größe von einem Meter erreichen kann, ist es möglich, sie auf einer Größe von 60cm zu halten.

Special Kush liefert dichte und frostige Blüten, die mit Trichomen bedeckt und mit schönen orangefarbenen Blütenstempeln geschmückt sind. Jede Bud erreicht einen moderaten THC-Gehalt von 17%.

Diese indicadominante Sorte wird dich nicht aus der Bahn werfen oder Deinen Geist auf den Mond schicken. Stattdessen befindet sie sich genau im Sweetspot zwischen nüchtern und viel zu high. Rauche diese Buds tagsüber, um produktiv zu bleiben, während Du die beruhigende und entspannende Wirkung genießt.

Was ihr Geschmacksprofil anbelangt, so kannst Du Dich mit dieser Sorte von den charakteristischen Noten ihrer Namensvetterin verwöhnen lassen. Erdige, saftige und subtil fruchtige Kush-Aromen machen sich bei jedem Zug bemerkbar und sorgen für prickelnden Genuss.

Special Kush

Special Kush 1
Afghan x Kush
425 - 475 gr/m2
60 - 100 cm
7 - 8 Wochen
THC: 17%
Sativa 20% Indica 80%
500 - 550 gr/plant
200 - 270 cm
Vom 15. bis ende September
Körperlich entspannend, Schwer, Stoned

Special Kush 1 kaufen

  • THC-Biest – Wedding Gelato

Wedding Gelato trägt den Titel, eine der stärksten Sorten im Katalog von Royal Queen Seeds zu sein. Ihr THC-Gehalt von bis zu 25% entfaltet ein schnellwirkendes und langanhaltendes High, das die Nutzer für mehrere Stunden euphorisiert und motiviert.

Sie stammt von Animal Mints, Triangle Kush und Gelato 33 ab und wird Dir als 60% indicadominierte Sorte das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, sobald ihre Blüten Form annehmen.

Glücklicherweise brauchen Grower keinen riesigen Garten, um diese Sorte anzubauen. Tatsächlich macht sie sich ausgesprochen gut in kleinen Umgebungen. Mit einer Höhe von 60–100cm ist sie grundsätzlich für alle Zelte, Kämmerchen und sogar für modifizierte Schränke und Kisten geeignet.

Wedding Gelato produziert erstaunliche dunkle, lilafarbene Blüten, die fast so breit wie lang sind. Diese vor THC strotzenden Nuggets entwickeln ein komplexes Terpenprofil, das sich durch zitrusartige, erdige, fruchtige und kräuterartige Aromen auszeichnet.

Diese produktive Sorte liefert nach einer Blütephase von 8–10 Wochen bis zu 500g/m².

Wedding Gelato

Wedding Gelato
Wedding Cake x Gelato x Gelato 33
450 - 500 gr/m2
60 - 100 cm
8 - 10 Wochen
THC: 25%
Sativa 40% Indica 60%
350-400 gr/plant
130 - 200 cm
Anfang Oktober
Aufmunternd, Beruhigend, Euphorisch, Körperlich entspannend

Wedding Gelato kaufen

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.