Feminisierte marijuana samen

Feminisierte Cannabis-Samen sind genetisch verändert, damit sie nur weibliche Pflanzen produzieren. Normaler Weise kann ein Cannabis-Samen eine männliche oder weibliche Pflanze produzieren; der gesamte Prozess ist durch die X- und Y-Chromosomen bestimmt. Eine Pflanze mit zwei X-Chromosomen wird in 99,99% der Fälle eine weibliche Pflanze, während eine Cannabis-Pflanze mit X- und Y-Chromosomen immer eine männliche Pflanze wird. 

Royal Queen Seeds hat erreicht, dass weibliche Pflanzen dank einer Behandlung mit kolloidalem silber, die die weibliche Pflanze in einen Zwitter verwandelt, sicher männliche Blüten produzieren, was die Produktion von Samen mit nur weiblichen Chromosomen möglich macht. 
Der Vorteil von feminisierten Samen ist, dass die Pflanzen in 99,99% der Fälle zu weiblichen Pflanzen werden. Weibliches Cannabis erzeugt im Vergleich zur männlichen Pflanze einen viel Höheren Gehalt der Wirkstoffe wie THC, CBD und CBN. 

Bevor unsere Samen definitiv auf den Markt gebracht werden, werden sie getestet und mit höchster Sorgfalt gezüchtet, um uns die Sicherheit zu geben, dass unsere Pflanzen genetisch stabil und gleichförmig sind.

Royal Queen Seeds verkauft nur feminisierte Cannabis-Samen.