Unabhängig davon, wie akzeptiert Cannabis mittlerweile in der Gesellschaft ist, kennt doch jeder Hanfi diese Erfahrung: Du wurdest irgendwo aus irgendeinem Grund high.

Die meisten erfahrenen Cannabisfreunde haben einen Weg gefunden, mit dieser Situation umzugehen. Doch was, wenn Du in diesem Bereich ein Neuling bist?

Wie geht man mit einem solchen Szenario um und wie meistert man es? Lies weiter für unsere besten Tipps.

WERDE NICHT HIGH, WENN FREMDE UM DICH HERUM SIND

Deine Augen werden knallrot nach einem einzelnen Zug. Du kannst die Kicheranfälle nicht zurückhalten. Du bist paranoid wegen der Marsmenschen, die gerade nebenan gelandet sind. Oder Du legst bei jedem Zug das stereotypische Hanfling-Verhalten an den Tag. Wenn sich das nach Dir anhört, solltest Du ernsthaft über eine Ausweichstrategie nachdenken.

In der Regel ist es für Neulinge eine gute Idee, mit Freunden zu experimentieren. Alleine high zu werden, ist ein einsames Erlebnis. Versuche während Deiner ersten Raucherrunden in einer Gruppe von Menschen zu sein, die Du kennst und denen Du vertraust.

Auf diese Weise kann man mit allen Weed-bedingten Flops angemessen umgehen.
Mit Fremden high zu werden, kombiniert oft die Nervosität neue Leute zu treffen mit der Paranoia, ein Neuling unter den Grasrauchern zu sein. Wenn Du nicht gerade unter spontanen Umständen in eine solche Situation gerätst, sollte sie am besten vermieden werden.

SCHWINGE KEINE PHILOSOPHISCHEN REDEN ÜBER DEN KÜHLSCHRANK

Vermeide Verlockungen, die Du im Nachhinein bereust. Dazu gehören große Mengen an perfekten Lebensmitteln mit Fressflash-Potential im Kühlschrank oder philosophische Themen zu eröffnen. Egal mit wem. Wenn Du weißt, dass Du dazu neigst, die Munchies zu bekommen, bereite Dich vorher vor, indem Du nur gesundes Essen in Reichweite hast.

Auch wenn Deine diversen Gedanken faszinierend für Dich sein werden, versuche nicht zu viele davon nach außen zu tragen. Schreibe sie auf und schau sie Dir später an (Wenn Du nicht mehr stoned bist). Du wirst froh sein, das getan zu haben.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.