Neuer Cannabis-Seedfinder – finde Dein Match!

By Luke Sumpter


Emojis sind nützlich, um Emotionen und Bedeutungen zu vermitteln; und diese visuellen Hinweise haben sich auch in die Cannabiswelt eingeschlichen. Nutzer von Gras haben eine Fülle von Emojis zur Hand, die es ihnen ermöglichen, ihre Vorliebe für Marihuana entweder subtil oder ganz offen zu kommunizieren. In diesem Text findest Du die besten Weed-Emojis, um Deine Gespräche mit einem Hauch von Cannabis anzureichern.

Der Aufstieg von Weed-bezogenen Emojis

Emojis mögen manchen Menschen als bloße Spielerei erscheinen, aber sie helfen uns tatsächlich, besser zu kommunizieren. Wie der Name schon sagt, dienen diese Piktogramme aus Gesichtern, Objekten und Symbolen dazu, ansonsten emotionslosen Botschaften ein ausdrucksstarkes emotionales Element hinzuzufügen.

Das Fehlen von Körpersprache, Mimik und Betonung beim Schreiben von Nachrichten kann dazu führen, dass die Aussageabsicht des Verfassers falsch interpretiert wird. Einen Smiley, eine winkende Hand, verdrehte Augen oder sogar einen Stinkefinger hinzuzufügen, kann jedoch helfen, Verständnislücken zu schließen. Diese hellen und farbenfrohen Bilder sind die weiterentwickelte Version der Emoticons, bei denen es sich um Piktogramme handelte, die mittels Satzzeichen wie :) ausgedrückt wurden.

Falls Du auf Deinem Gerät schon einmal durch die Emoji-Optionen gescrollt hast, wirst Du sehr wahrscheinlich einen Mangel an offensichtlichen Cannabisbildern bemerkt haben. Es ist wahr – man findet unter den Standard-Emojis keine Cannabisblätter, Bongs, Blunts oder Buds. Allerdings gibt es subtilere Möglichkeiten, die Cannabisnutzer täglich anwenden, um ihre Botschaft zu vermitteln.

Diese Emojis wurden von Grasliebhabern kooptiert, um ihr grünes Interesse auszudrücken, selbst wenn die ursprüngliche Absicht dieser Emojis nichts mit THC zu tun hat. Die meisten Geräte haben Emoji-Archive, die Sämlinge, Bäume, Rauchwolken, Flammen und albernes Lächeln enthalten: All dies wird von Grasliebhabern verwendet, um miteinander zu kommunizieren, und dient als subtiles oder "codiertes" Medium, um zu fragen: "Willst Du high werden?“.

Welches sind die besten Weed-Emojis?

Kommen wir also zur Sache: Welche Weed-Emojis sind die beliebtesten? Im Folgenden führen wir Dich durch einige der besten Emojis, die Du verwenden kannst, um auf verschiedene Aspekte der Cannabiskultur hinzuweisen – von der Pflanze selbst über das Verdampfen und Rauchen bis hin zum einfachen High.

  • Cannabispflanze

Leider existiert das Cannabisblatt-Emoji nicht – noch nicht. Während wir darauf warten, dass die Akzeptanz von Cannabis weiter zunimmt, haben Marihuana-Konsumenten ein paar andere Optionen, auf die sie zurückgreifen können. Zum Beispiel entscheiden sich viele dafür, das Nadelbaum-Emoji zu verwenden, wenn sie auf den Anbau von Gras hinweisen wollen. Fragt man zum Beispiel einen Freund, wie es seinen Pflanzen geht, erweist sich der Baum als indirekte Option, um potenziell gesetzeswidrige gartenbauliche Interessen zu diskutieren.

Aber Du bist nicht auf hoch aufragende Bäume beschränkt. Einige Kreise und Gruppenchats verwenden auch das Ahornblatt, wenn sie über Gras diskutieren. Obwohl es eine andere Farbe als ein Hanfblatt hat (und ein paar Finger zu wenig), weisen beide doch eine gewisse Ähnlichkeit auf. Möchtest Du Deinen Freunden andeuten, dass Du in der Stimmung bist, Dir einen anzuzünden? Nutze für diesen Zweck das Ahornblatt zu einem beliebten Emoji.

Was Cannabis angeht, dominiert das Sämlings-Emoji die sozialen Medien, was insbesondere für Instagram gilt. Du wirst sehen, dass es bei Posts mit wunderschönen Plantagen überall zu sehen ist, manchmal neben dem Kräuter-Emoji – eine weitere gute Option für Nachrichten zum Thema Gras.

Um es noch einmal zusammenzufassen, die besten Emojis zur Darstellung der Cannabispflanze sind:

🌲 Nadelbaum 🍁 Ahornblatt
🌱 Sämling 🌿 Kraut
Welches sind die besten Weed-Emojis?
  • Edibles/Verdampfen

Edibles und Verdampfen sind zwei sehr unterschiedliche Arten des Cannabiskonsums. Edibles führen zu einem lang anhaltenden High, das einen wie ein Zug überrollen kann, während das Verdampfen eine leichtere Erfahrung bietet, die einfacher zu kontrollieren ist. Trotz dieser Unterschiede gibt es brauchbare Emojis, die Du verwenden kannst, um auf beides hinzuweisen.

Wenn Du den Lebensmittelbereich Deines Emoji-Archivs durchsuchst, wirst Du auf viele verschiedene Snacks stoßen, von herzhaften Speisen bis hin zu zuckersüßen. Cannabis-Köche sind in der Lage, Cannabinoide in fast alles zu infundieren. THC-reiche Kuchen sind am häufigsten, aber Du kannst einfach die Edibles herstellen, die Du und Deine Freunde am meisten mögen. Zu den Optionen gehören:

🎂 Kuchen 🍦 Eis
🍨 Eisbecher 🍫 Schokolade
🧁 Muffins 🍰 Torten
🥞 Pfannkuchen 🍪 Kekse

Um Deinen Standpunkt ein wenig klarer zu machen, könntest Du in Betracht ziehen, diesen Emojis ein Ahornblatt- oder Kräuter-Emoji nachfolgen zu lassen.

Und wie steht es mit dem Verdampfen? Hier gibt es weniger Optionen, aber immer noch genug, um zu signalisieren, was Du meinst. Zu den naheliegendsten Optionen gehören:

💨 Rauchwolke 🚀 Rakete

Verwandter Blogbeitrag
Wie man Weed richtig raucht

  • Rauchen

Obwohl dies nicht der gesündeste Weg ist, um high zu werden, lieben es viele Cannabiskonsumenten immer noch, ihr Gras zu rauchen. Etwas an dem Ritual, die Buds zu zermahlen, Cones zu drehen und das Ende anzuzünden, kommt in geselligen Situationen einfach gut. Manche Nutzer mögen auch das raue Gefühl im Hals. Aber welche Emojis kannst Du verwenden, um zu kommunizieren, dass Dir der Sinn nach einem guten Zug steht? Diese Optionen dürften am besten geeignet sein:

💨 Rauchwolke 🚬 Zigarette
🔥 Flamme 🤏 Kneifende Hand
⏰ Uhr ("Zeit, high zu werden") 💣 Bombe
👌 OK-Hand (mit etwas Fantasie sieht die Hand so aus, als würde sie vorsichtig einen Joint halten)
  • High/Stoned

Ein Freund hat Dir gerade eine Nachricht geschickt und Dich gefragt, wie es Dir geht. Du hast Dir gerade einen massiven Joint reingezogen und kannst nicht in Worte fassen, wie breit Du Dich fühlst. Hier kommen Emojis ins Spiel. Die folgenden Auswahlmöglichkeiten sind akkurate und komische Optionen, um Deinen veränderten Geisteszustand zu beschreiben:

🚀 Rakete ✈️ Flugzeug
🚁 Hubschrauber 🤩 Gesicht mit Sternen als Augen
🤪 Verrücktes Gesicht mit herausgestreckter Zunge 🤫 Gesicht mit dem Zeigefinger, der den Mund bedeck ("Shushing Face")
🥴 Schwindeliges Gesicht 👽 Alien
🌌 Galaxie 🔥 Flamme

Wo bekommt man weitere Gras-Emojis?

Verschiedene Betriebssysteme und Apps bieten unterschiedliche Emojis an. Auf Apple- und Android-Geräten findest Du unterschiedliche Piktogramme. Außerdem bieten Apps wie WhatsApp spezifische Optionen, die Du anderswo nicht finden wirst. Falls Du allerdings wirklich einen offensichtlicheren Weg finden möchtest, über Weed zu kommunizieren, kannst Du Weed-Emoji-Apps aus dem Google Play Store herunterladen oder sogar eine Weed-Emoji-Tastatur für Android und iOS installieren. Und sollte es Dir nicht darum gehen, Dein gärtnerisches Hobby und Deine Lieblingsbeschäftigung geheim zu halten, kannst Du Deine Aktivitäten und Pläne mit diesen technologischen Tools viel offensiver kommunizieren.

Hoffentlich müssen wir nicht mehr lange darauf warten, dass Stoner-Emojis auch in den Mainstream Einzug halten. Da die weitreichende Legalisierung von Gras sich fortsetzt, liegt es nahe, dass wir in naher Zukunft High-Emojis, Rote-Augen-Emojis und andere Emojis für Gras sehen werden.