Cannabis ist eine robuste und strapazierfähige Pflanzenart mit einer außergewöhnlichen Fähigkeit, nahezu überall wachsen und sich anzupassen zu können – von den kalten und rauen Gebieten Russlands bis hin zu den tropischen und feuchten Umgebungen am Äquator.

Einige Züchter haben den Luxus massive Hallenlager zu besitzen, wo sie ganze Horden von gewaltigen Sativas anbauen können. Andere besitzen eine Unmenge von fruchtbarem Land, wo sie ihre Blüten ernten können. Aber die meisten haben nicht so viel Glück – einige von uns haben nur eine kleine Wohnung, oft ohne Balkon oder Außenbereich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Du kein Gras anbauen kannst.

WIE MAN GRAS AUF EINER FENSTERBANK ANBAUT: DIE GRUNDLAGEN

Es ist möglich, gesunde und produktive Cannabispflanzen auf einer Fensterbank anzubauen. Diese Umgebung bietet den Pflanzen viel natürliches Licht und obwohl es eng werden kann, ist es trotzdem eine durchaus machbare Option für Grower, die keine andere Wahl haben. Natürlich ist der Anbau von Gras auf der Fensterbank keine optimale Lösung, insbesondere wenn es um Diskretion geht. Wenn das Sonnenlicht Deine Pflanze durch die Fensterscheibe erreicht, ist es fast sicher, dass Menschen sie auch sehen können. Der Anbau auf Fensterbänken sollte am besten in Regionen gemacht werden, in denen Cannabis legal ist. So bleibt auch das Risiko gering. Aber wenn es Deine einzige Option ist und Du glaubst, Du könntest damit durchkommen, ist es definitiv einen Versuch wert.

Im Folgenden findest Du eine Liste mit Tipps, wie Du Deinen Cannabisgarten auf Deiner Fensterbank starten kannst und wie Du die bestmöglichen Erträge erzielst.

WÄHLE DEN BESTEN PLATZ FÜR DEN ANBAU DEINER PFLANZEN

Wenn Deine Wohnung nur eine Fensterbank hat, dann hast Du keine Wahl. Wenn Du jedoch ein paar zur Auswahl hast, dann beginne Deinen Garten auf der Fensterbank, die tagsüber die meiste Sonneneinstrahlung abbekommt. Ein nach Osten oder Süden gerichtetes Fenster ist die beste Wahl. Du solltest nach Westen ausgerichtete Fensterbänke möglichst meiden, da Deine Pflanze dadurch am Nachmittag intensiver und austrocknender Hitze ausgesetzt wird.

Wenn Du in einer Wohnung lebst, die von Hochhäusern umgeben ist, die den größten Teil des Tages direktes Sonnenlicht blockieren, kannst Du darüber nachdenken eine künstliche Beleuchtung über Deiner Fensterbank anzubringen, um den täglichen Bedarf Deiner Pflanze zu decken. Dies wird jedoch offensichtlich noch mehr Aufmerksamkeit von außen auf sich ziehen.

WÄHLE DEN RICHTIGEN TOPF AUS

Wir reden jetzt noch nicht über Sorten. Du musst erst den richtigen Behälter auswählen, der gut auf Deine Fensterbank passt. Da Fensterbänke häufig schmal sind, musst Du einen schlankeren Topf auswählen, damit er gut auf die Fensterbank passt. Deine Pflanze wird trotzdem genug Platz haben, um ihre Wurzeln auszubreiten, wenn der Topf, den Du auswählst, hoch genug ist. Töpfe um die 2 Liter sollten klein genug sein, um auf die meisten Fensterbänke zu passen und sollten groß genug sein, um sicherzustellen, dass die Pflanzen eine angemessene Größe bekommen.

Ein weiterer wichtiger Faktor, den Du beim Anbau auf Fensterbänken berücksichtigen musst, ist die Bewässerung. Die meisten Fensterbänke befinden sich über Heizungen und wenn die Pflanzen dann auch noch einen Teil des Tages hinter heißem Glas verbringen, kann es sie stark mitnehmen. Hier ist die Auswahl des Topfes besonders wichtig. Du kannst Töpfe mit Wasserreservoirs verwenden, um sicherzustellen, dass Deine Pflanzen Zugriff auf Wasser haben, wenn sie es benötigen.

WÄHLE DEN RICHTIGEN TOPF AUS

VERWENDE FÜR GUTE ERGEBNISSE NAHRHAFTEN BODEN

Nicht alle Substrate sind gleich. Stelle sicher, dass Du den besten Boden verwendest, den Du für diese Art von Anbau finden kannst. Wenn Du kleine Töpfe verwendest, bedeutet das, dass Du nur wenig Boden verwenden kannst. Je konzentrierter die Nährstoffkonzentration im Boden ist, desto besser. Stelle sicher, dass der Boden, den Du kaufst, reichhaltig und dunkel, aber dennoch luftig ist – er sollte nicht schlammig oder lehmig sein. Er sollte auch alle nötigen Makronährstoffe – Stickstoff, Phosphor und Kalium – sowie Mikronährstoffe enthalten.

WÄHLE DIE RICHTIGEN SORTEN AUS

Jetzt, da Du alles hast, was Du brauchst, um Gras auf Deiner Fensterbank anzubauen, ist es an der Zeit, die richtige Sorte für diesen Prozess auszuwählen. Autoflowering Sorten sind hierbei der Schlüssel. Diese Sorten werden nicht allzu groß und haben einen kurzen Wachstumszyklus, was bedeutet, dass herumspionierende Nachbarn sie nicht lange sehen werden. Außerdem brauchen autoflowering Sorten keine Änderung des Lichtzyklus, um mit der Blüte zu beginnen. Darüber hinaus sind sie für ihre robuste Genetik bekannt und können auch von Anfängern leicht angebaut werden. Die folgenden drei Sorten sind ideal für den Anbau auf Fensterbänken geeignet.

EASY BUD

Easy Bud ist, wie Du bestimmt schon vermutest, sehr einfach anzubauen. Dies macht sie zu einem guten Kandidaten für den Anbau auf Fensterbänken, da sie in der Lage ist, mit potenziell rauen Umgebungen fertig zu werden. Sie ist eine indicadominierte Sorte, die aus 55% Indica-, 15% Sativa- und 30% Ruderalis-Genetik besteht. Sie ist die Tochter der Elternsorten White Indica und einer Ruderalis-Sorte. Sie bietet einen Geschmack und Duft nach Zitrusfrüchten und Kräutern. Ihr THC-Gehalt von 12% bietet ein sanftes und entspanntes High, das subtil, aber effektiv ist. Obwohl sie eine Indica ist, kann sie dennoch tagsüber geraucht werden, um Stress abzubauen.

Easy Bud wächst drinnen auf der Fensterbank zu einer leicht handhabbaren Größe zwischen 50 und 60cm heran und kann unter idealen Bedingungen zwischen 275 und 325g/m² produzieren. Der Ertrag vom Anbau auf der Fensterbank wird wahrscheinlich wesentlich geringer sein. Du wirst allerdings nicht lange auf Deine Ernte warten müssen. Diese Dame explodiert in nur 8 Wochen vom Samen bis zur Ernte.

Easy Bud

Easy Bud

Easy Bud Royal Queen Seeds

Genetic background White Indica x Ruderalis
Yield indoor 275 - 325 g/m2
Height indoor 50 - 60 cm
Flowering time 5 - 7 weeks
THC strength THC: 12% (aprox.) / CBD: Low
Blend 15% Sativa, 55% Indica, 30% Ruderalis
Yield outdoor 30 - 80 g/per plant (dried)
Height outdoor 60 - 110 cm
Harvest time 8- 9 weeks after germination
Effect Physical
 

Buy Easy Bud

 

ROYAL DWARF

Royal Dwarf verfügt über Eigenschaften, sie sich perfekt für den Anbau auf Fensterbänken eignen: Sie ist kompakt, schnell und beständig. Royal Dwarf wurde von Züchtern geschaffen, die die legendäre Skunk-Genetik mit einem Ruderalis-Exemplar kombinierten. Diese sativadominierte Sorte liefert einen motivierenden und inspirierenden Rausch, der Deine Seele in Gang bringt. Ein THC-Gehalt von 13% sorgt für einen leicht handhabbaren Rausch, der von kurzer Dauer ist. Ihre Blüten hinterlassen einen Geschmack von Zitrus und Süße auf Deiner Zunge.

Royal Dwarf wird auf Deiner Fensterbank eine Höhe von 40–70cm erreichen, wodurch ein durchschnittlicher Ertrag erzielt wird. Mach Dich bereit die Royal Dwarf nur 8–9 Wochen nach der Keimung zu ernten.

Royal Dwarf

Royal Dwarf

Royal Dwarf Royal Queen Seeds

Genetic background Skunk x Ruderalis
Yield indoor 150 - 200 g/m2
Height indoor 40 - 70 cm
Flowering time 6 - 7 weeks
THC strength THC: 13% (aprox.) / CBD: Low
Blend 60% Sativa, 10% Indica, 30% Ruderalis
Yield outdoor 30 - 80 g/per plant (dried)
Height outdoor 50 - 90 cm
Harvest time 8- 9 weeks after germination
Effect Physically stoned
 

Buy Royal Dwarf

 

QUICK ONE

Quick One wurde von Züchtern entwickelt, um innerhalb kurzer Zeit einen guten Ertrag zu erzielen. Sie ist großartig für Grower, die so schnell wie möglich anbauen und ernten wollen. Ihre kleine Größe ermöglicht es, potenziell mehrere Pflanzen auf einer einzigen Fensterbank anzubauen. Quick One bietet einen körperlichen und leicht zugedröhnten Rausch, der Deine Stimmung erhöht und Muskeln entspannt.

Quick One erreicht drinnen eine Höhe von 50–60cm und produziert unter perfekten Bedingungen einen beeindruckenden Ertrag von 275–325g/m². Das bedeutet, dass beim Anbau auf einer Fensterbank mindestens 100g/m² möglich sein sollten. Die Blüten sind ca. 8 Wochen nach Keimen der Samen bereit für die Ernte.

Quick One

Quick One

Quick One Royal Queen Seeds

Genetic background Strong Indica x Ruderalis
Yield indoor 275 - 325 g/m2
Height indoor 50 - 60 cm
Flowering time 5 - 6 weeks
THC strength THC: 13% (aprox.) / CBD: Low
Blend 10% Sativa, 60% Indica, 30% Ruderalis
Yield outdoor 100 - 150 g/per plant (dried)
Height outdoor 60 - 100 cm
Harvest time 8 - 9 weeks after germination
Effect Physical
 

Buy Quick One

 

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.