By Luke Sumpter


Dabbing ist eine Methode des Cannabiskonsums, die in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Bei diesem Verfahren werden hochpotente Cannabiskonzentrate, -öle und -extrakte verdampft und inhaliert – Produkte, die aus den Trichomen der Cannabisblüten gewonnen werden. Im Gegensatz zu getrockneten Cannabisblüten enthalten Dab-Produkte wie Live Resin, Wax und Shatter jedoch kein Pflanzenmaterial. Daher liefern sie viel höhere Konzentrationen von Cannabinoiden wie THC sowie aromatische Terpene.

Dabs sind eine der stärksten Quellen für Cannabinoide. Deshalb haben wir bei RQS einen Leitfaden mit Kurztipps für die Verwendung dieser Produkte erstellt.

Mit den folgenden Tipps lernst Du, wie Du sicher dabbst und die Wahrscheinlichkeit einer negativen Erfahrung minimierst.

Orion F1

Schritt 1: Die richtige Vorbereitung

Sicheres Dabben hängt von einer guten Vorbereitung ab. Wir empfehlen Nutzern, sich über den Prozess zu informieren, um die richtige Technik zu erlernen und herauszufinden, welche Ausrüstung sie benötigen, um ihn sicher durchführen zu können. Das Anschauen relevanter YouTube-Videos und die Lektüre faktengeprüfter Blog-Beiträge kann Nutzern helfen, Dabbing mit mehr Wissen und Selbstvertrauen anzugehen. Auf Dabbing für Anfänger ausgerichtete Inhalte sind besonders nützlich für diejenigen, die mit dieser Methode des Cannabiskonsums noch nicht vertraut sind.

Zusätzlich zu allgemeinen Kenntnissen muss man sich bestimmte Ausrüstungsgegenstände zulegen, um erfolgreich zu dabben. Zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen gehören:

  • Dab Rig
  • Konzentrat Deiner Wahl
  • Dabbing-Werkzeug
  • Carb Cap
  • Gasbrenner
  • Wattestäbchen
  • Isopropylalkohol
Orion F1

Schritt 2: Mit CBD-Dabs beginnen

Die meisten im Handel erhältlichen Dabbing-Produkte weisen einen extrem hohen THC-Gehalt auf, der zwischen 40 und 80% liegt. Zum Vergleich: Der THC-Gehalt von getrockneten Blüten liegt in der Regel bei etwa 20%. Wenn man sofort mit dem Dabben anfängt, ohne eine größere Toleranz gegenüber THC entwickelt zu haben, kann dies zu verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen führen.

Um dies zu vermeiden, wird Konsumenten geraten, sich dem Dabben mit Bedacht zu nähern. Wenn man mit Dabs mit hohem CBD-Gehalt anfängt, kann man sich an den Prozess gewöhnen, bevor man mit stärkeren Konzentraten experimentiert. Indem man die THC-Menge in den konsumierten Dabs langsam erhöht, entwickelt man mit der Zeit eine Toleranz und verringert die Wahrscheinlichkeit einer negativen Erfahrung.

Orion F1

Schritt 3: Eine Carb Cap verwenden

Wie Du bei der Recherche in der Vorbereitungsphase erfahren wirst, verwenden einige Dab Rigs ein kopfförmiges Bauteil namens Banger, um Konzentrate zu erhitzen. Carb Caps werden auf den Banger gesteckt, ähnlich wie ein Deckel auf einen Kochtopf. Das Aufsetzen einer Carb Cap vor dem Zug schließt die Hitze im Banger ein, hält den Dampf und ermöglicht eine effizientere Erhitzung des Dabs.

Insgesamt maximieren Carb Caps die Konvektion und den Luftstrom, sodass Nutzer bei möglichst niedrigen Temperaturen dabben können. Weniger Hitze ist gleichbedeutend mit sanfteren Zügen und der Produktion von weniger schädlichen Nebenprodukten.

Orion F1

Schritt 4: Hydriert bleiben

Die National Academy of Medicine in den Vereinigten Staaten empfiehlt[1] eine tägliche Wasseraufnahme von 3l für Männer und 2l für Frauen. Neben der Aufrechterhaltung unserer wichtigsten physiologischen Funktionen kann eine angemessene Flüssigkeitszufuhr unsere Stimmung stabilisieren und Ängste abbauen. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr beim Dabben kann dazu beitragen, negative Nebenwirkungen zu minimieren.

Außerdem können heiße Dämpfe und Husten den Hals austrocknen. Ein Glas Wasser während Deiner Session hilft, die Reizung des Rachens zu reduzieren.

Schritt 5: Ein entspanntes Umfeld schaffen

Die Umgebung spielt eine wichtige Rolle für die Qualität einer Dabbing-Session. Der Begriff "Set und Setting", der ursprünglich als Leitfaden für psychedelische Erfahrungen geprägt wurde, hat auch die Gunst der Cannabiskonsumenten gewonnen. "Set" bezieht sich auf die eigene Einstellung zu Beginn des Erlebnisses, während "Setting" die äußere Umgebung meint.

Wenn man an einem geeigneten Ort und mit den richtigen Personen dabbt, fühlt man sich wohler, die Wahrscheinlichkeit von Störungen ist geringer und alles, was man braucht, befindet sich in Reichweite. Idealerweise solltest Du in einem Wohnzimmer (in dem Du die Erlaubnis hast, Cannabis zu konsumieren) mit bequemen Stühlen und einem stabilen Couchtisch dabben. Lege die gesamte Ausrüstung geordnet bereit, um den Vorgang zu optimieren und die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass etwas schiefgeht.

In dieser Umgebung bist Du vor schlechtem Wetter geschützt, hast den Luxus eines Bildschirms sowie von Lautsprechern für Musik und hast Zugang zu Getränken und Essen. Außerdem solltest Du Dir Gedanken über die Gesellschaft machen, in der Du dabben willst. Wähle enge Freunde, die vernünftig sind, Deine Toleranzgrenze respektieren und aus dem Cannabiskonsum keinen Wettbewerb machen, sondern eher eine Gelegenheit, miteinander in Kontakt zu treten.

Schritt 6: Einen Gasbrenner verwenden

Die Verwendung eines Dab-Gasbrenners ist einer der wichtigsten Dabbing-Tipps. Mit diesen leistungsstarken Geräten können Nutzer ihren Dab-Nagel schnell aufheizen und vermeiden, dass sie sich beim Versuch, ein normales Feuerzeug zu benutzen, die Finger verbrennen. Einige Modelle verfügen auch über einen Mechanismus, der es dem Benutzer ermöglicht, sein Gerät aufzuheizen, ohne dabei einen Knopf gedrückt halten zu müssen. Am wichtigsten ist jedoch, dass hochwertige Gasbrenner über eine Kindersicherung verfügen, die versehentliche Verbrennungen und Brände verhindert. Gasbrenner helfen also dabei, dass Banger und Nagel die richtige Verdampfungstemperatur erreichen, damit kein Material verschwendet wird.

Orion F1

Schritt 7: Auf einer stabilen Oberfläche und mit einer sauberen Rig dabben

Von minderwertigen Materialien bis hin zu unsauberen Geräten gibt es mehrere Faktoren, die beim Dabben gefährlich sein können.

Sei vorsichtig, wenn Du Konzentrate und Extrakte besorgst, und kaufe nur von einem seriösen Verkäufer, der sicheres Material anbietet. Entscheide Dich für Fachgeschäfte, die Daten über Chargenprüfungen bereitstellen, die sicherstellen, dass ihre Produkte die Qualitätskontrollstandards in Bezug auf den Gehalt an Schwermetallen, Pestizidrückständen und Lösungsmitteln einhalten.

Nachdem Du sicheres und hochwertiges Dabbing-Material gekauft hast, musst Du sicherstellen, dass Deine Ausrüstung einwandfrei ist. Dab Rigs werden schnell schmutzig und verdrecken. Reinige Deine Ausrüstung regelmäßig mit Isopropylalkohol, um das Risiko des Inhalierens von Rückständen oder potenziell schädlichen Mikroorganismen zu vermeiden.

Orion F1

Dabs für Dummys: Sicher und informiert bleiben

Informiere Dich vor dem Dabben so gut wie möglich und nutze nur zuverlässige Informationsquellen. Sobald Du über die nötige Ausrüstung verfügst, solltest Du mit Dabs mit hohem CBD-Gehalt üben und Deine Toleranz aufbauen, um dann allmählich zu Dabs mit mittleren und hohen THC-Konzentrationen überzugehen. Verwende eine Carb Cap und einen Gasbrenner für mehr Effizienz, dabbe immer in einer entspannten Umgebung und kaufe nur sichere Extrakte sowie Konzentrate.

HaftungsausschlussExtrakte, Konzentrate und Öle, die zum Dabbing verwendet werden, gehören zu den stärksten verfügbaren Cannabisprodukten. Sei vorsichtig, wenn Du Substanzen mit hohem THC-Gehalt verwendest. Beginne mit niedrigen Dosen und erhöhe sie im Laufe der Zeit langsam, um eine Toleranz gegenüber der Verbindung aufzubauen.

Vergiss nicht: Set and Setting helfen Dir, mit verschiedenen Situationen umzugehen.

Stay Cultivated.

External Resources:
  1. Water | The Nutrition Source | Harvard T.H. Chan School of Public Health https://www.hsph.harvard.edu
  2. Hoeveel water of vocht moet ik per dag drinken? | Voedingscentrum https://www.voedingscentrum.nl
Haftungsausschluss:
Dieser Inhalt ist nur für Bildungszwecke gedacht. Die bereitgestellten Informationen stammen aus Forschungsarbeiten, die aus externen Quellen zusammengetragen wurden.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.