Am Ende dieses Artikels wirst Du all das nötige Wissen besitzen, um Deinen eigenen Konzentratverdampfer auszuwählen!

Inhaltsverzeichnis:

Verdampfer und Konzentrate haben die Art und Weise revolutioniert, wie wir Cannabis konsumieren. Sie erlauben uns, ein Aroma und eine Potenz zu genießen, die durch das Rauchen oder Verdampfen von getrocknetem Kraut nicht erreicht werden kann. Unglücklicherweise kann die Verwendung einer Rig ein wenig entmutigend sein. Das gilt besonders, wenn man mit dem Prozess des Dabbens nicht vertraut ist. Glücklicherweise werden wir in diesem Artikel zeigen, wie man moderne Verdampfer wie Storm, Mighty, Volcano und andere verwendet, damit Du Deine Lieblingskonzentrate ganz einfach verdampfen kannst.

DABBEN MIT EINEM VERDAMPFER: DIE GRUNDLAGEN

Für eine lange Zeit waren Verdampfer (insbesondere tragbare Modelle) nur mit Cannabisblüten kompatibel. Seitdem Konzentrate den Markt erobert haben, sind die meisten modernen Verdampfer allerdings mit einer speziellen Konzentratkammer ausgestattet, die einem das Dabben ermöglicht.

Bevor wir ins Detail gehen, sind hier noch einige Grundlagen, die man beim Dabben mit einem Verdampfer beachten sollte.

WIE VIEL KONZENTRAT SOLLTEST DU VERWENDEN?

Vergiss nicht, das Dabs extrem potent sind. Um Deine Konzentrate verantwortungsbewusst zu konsumieren, empfehlen wir Dir, mit kleinen Dabs in der Größe eines Reiskorns anzufangen und Deine Dosierung bei Bedarf zu erhöhen.

WELCHE WERKZEUGE BENÖTIGST DU?

Zum Verdampfen von Konzentraten brauchst Du:

• Dein Konzentrat
• Einen Verdampfer
• Einen Dabber (Dab-Werkzeug)

Dabber sind in allen möglichen Formen und Größen erhältlich. Einige von ihnen funktionieren mit bestimmten Konzentratformen besser. Spitze Dabber sind tendenziell am besten für Wachs und Crumble geeignet, während Spatel besser mit flüssigeren Extrakten wie Öl funktionieren. Shatter wiederum lässt sich am besten mit einer Pinzette dosieren.

WELCHE TEMPERATUR IST ZUM VERDAMPFEN VON KONZENTRATEN AM BESTEN GEEIGNET?

Die richtige Temperatur zum Verdampfen ist von der Konsistenz und Art des verwendeten Konzentrats abhängig. Als Daumenregel lässt sich festhalten, dass Dabs anfangen, bei 150°C zu verdampfen und Du Temperaturen über 230°C meiden solltest – dadurch wird eine Verbrennung verhindert. Für die besten Resultate und voluminöse und dichte Dampfzüge empfehlen wir, dass Du Dich an den Temperaturbereich von 180–220°C hältst. Bei diesen Temperaturen kannst Du tolle Züge nehmen, während Geschmack und Aroma Deines Dabs erhalten bleiben.

Die richtige Temperatur zum Verdampfen

VERGISS NICHT: "TIEF UND LANGSAM"

Wenn Du einen Verdampfer verwendest, ist es immer am besten, kontinuierliche Züge zu nehmen. Dadurch stellst Du das gleichmäßige Verdampfen Deines Konzentrats sicher. Zieh an Deinem Verdampfer nicht wie an einem Joint oder Blunt, sonst erhältst Du wahrscheinlich nur schwache Züge, denen es an Potenz und Geschmack mangelt.

WIE MAN MIT EINEM STIFTVERDAMPFER DABBT

Stiftverdampfer sind ohne Zweifel die am einfachsten zu verwendenden Verdampfer. Während jedes Modell ein wenig anders als das nächste ist, sind die meisten Stiftverdampfer so konstruiert, dass sie mit nur wenigen Knöpfen bedient werden können. Obwohl ihnen vielleicht einige Funktionen fehlen, die man bei anderen tragbaren und Tischverdampfern findet, punkten diese Stifte durch ihre unschlagbare Einfachheit und Tragbarkeit.

Für eine lange Zeit waren Stiftverdampfer entweder nur auf die Verwendung von getrockneten Kräutern oder auf die von Konzentraten zugeschnitten. Wir bei Royal Queen Seeds haben allerdings zwei Stiftverdampfer auf Lager, mit denen man sowohl getrocknete Kräuter als auch Konzentrate verdampfen kann. Dies ermöglicht Dir den einfachen und diskreten Genuss Deiner Dabs unterwegs.

Hier erfährst Du, wie Du einen Stiftverdampfer wie den Storm oder Pax 3 verwendest, um Deine Lieblingskonzentrate zu verdampfen:

Pax 3 Dab

DABBEN MIT DEM STORM VERDAMPFER

1. Packe Deinen Stift aus, lies das Handbuch und vergiss nicht, die kleine Anodenkappe aus Plastik zu entfernen, die das Innere des Akkufachs schützt.

2. Lade Deinen Stift auf, indem Du das USB-Ladegerät verwendest. Der Storm hat 5 Lampen an der Seite, die beim Ladevorgang hintereinander aufleuchten. Das weiße Licht zeigt an, dass der Stift voll aufgeladen und verwendbar ist.

3. Gib Deinen Dab in die stählerne Wachskammer Deines Storm. Der Stift wird mit einigen Dabbern geliefert, sodass Du für den Umgang mit Dabs wie Wachs oder Budder bestens ausgerüstet bist. Wenn Du die Kammer geladen hast, schraubst Du den Stfit auf, entfernst die Kräuterkammer und ersetzt sie durch die Wachskammer. Danach schraubst Du den Stift wieder zusammen.

4. Wähle Dein Mundstück. Dem Storm liegt ein Mundstück aus Gummi und eines aus Glas bei, das laut vielen Nutzern für einen besseren Geschmack und größere, dichtere Züge sorgt.

5. Schalte Deinen Storm Verdampfer an, indem Du den Hauptknopf dreimal in schneller Folge drückst.

6. Halte den Hauptknopf gedrückt und wähle Deine Temperatureinstellung aus, indem Du die Lampen an der Seite des Gerätes verwendest. Der Storm Verdampfer hat fünf Temperatureinstellungen, die von 180 bis 220°C reichen. Die Lampen werden solange flackern, bis die gewählte Temperatur erreicht ist (angezeigt durch konstantes Leuchten).

7. Halte den Stift an Deinen Mund und nimm einen langen, langsamen und kontinuierlichen Zug durch Dein Mundstück. Dadurch wird der bestmögliche Geschmack und angenehmste Zug gewährleistet.

8. Sobald Du fertig bist, schaltest Du den Stift aus. Um die Langlebigkeit Deines Gerätes zu gewährleisten, solltest Du nicht vergessen, seine Kammer nach jeder Session wie im Handbuch beschrieben zu säubern.

Storm Vaporizer Pen

Storm Vaporizer Pen

Conduction / Convection Conduction
Dimensions 24 x 170 x 39 mm2
Weight 50 gr
Temperature 180°C - 220°C /
356°F - 428°F
Time 60 SEC
Weight 0,5 g
Control Control
Content Dried herbs and concentrates

Buy Storm Vaporizer Pen

 

DABBEN MIT DEM PAX 3 VERDAMPFER

1. Packe den Pax 3 aus und lade ihn wie im Handbuch beschrieben. Es werden zwei Mundstücke für den Verdampfer mitgeliefert, wovon eines ein wenig höher ist. Wähle aus, welches Du lieber magst.

2. Sobald er geladen ist, drückst Du behutsam oben auf den Pax. Das Gerät wird vibrieren, wenn es angeschaltet wird.

3. Befülle die Konzentratkammer mit Deinem Konzentrat. Ebenfalls wird beim Pax 3 ein Multifunktionswerkzeug mitgeliefert. Allerdings ist es nicht das praktischste für die Handhabung von Dabs. Vielleicht solltest Du einen ordentlichen Dabber in Erwägung ziehen.

4. Platziere die Kammer im Boden des Stifts und schließe ihn.

5. Wähle Deine Temperatur, indem Du auf den Power-Knopf verwendest, um Dich durch die Temperatureinstellungen zu knipsen, die Du mit der Pax-3-App anpassen kannst. Drücke den Power-Knopf ein weiteres Mal, um die jeweilige Temperatur auszuwählen.

6. Sobald Du die Temperatur eingestellt hast, fängt das Licht auf dem Pax an, lila zu blinken, um anzuzeigen, dass er gerade aufheitzt. Das Licht wird zu grün wechselnn, sobald das Gerät bereit für die Verwendung ist.

7. Nimm lange, langsame und kontinuierliche Züge, um den Geschmack und Zug zu optimieren.

PAX 3

Buy PAX 3

Conduction / Convection Conduction
Dimensions 30 x 32 x 98 mm2
Weight 93 gr
Temperature 182 - 215°C /
360°F - 420°F
Time 15 - 20 SEC
Weight 0,35 + 0,20 g
Control APP
Content Dried herbs and concentrates

Buy PAX 3

 

WIE MAN MIT EINEM TRAGBAREN VERDAMPFER DABBT

Robustere tragbare Verdampfer wie der Mighty, Crafty oder Boundless CF haben tendenziell mehr Möglichkeiten zur Anpassung, ohne dabei ihre Mobilität einzubüßen. Hier erfährst Du, wie Du diese Modelle verwendest, um unkompliziert Dein Lieblingskonzentrat zu verdampfen:

DABBEN MIT DEM MIGHTY ODER CRAFTY

Mighty und Crafty sind beide vom Hersteller Storz & Bickel, einem der weltweit führenden Hersteller von Verdampfern, der z. B. den berühmten Volcano kreiert hat. Der Crafty ist im Grunde eine kleinere Version des Mighty, also treffen die Anweisungen auf beide Modelle zu.

1. Packe Deinen Verdampfer aus und lade ihn wie im Handbuch beschrieben auf.

2. Sobald er geladen ist, verwendest Du einen Dabber, um Dein Konzentrat auf den mitgelieferten Konzentratkissen zu verteilen.

3. Platziere das beladene Konzentratkissen in der Hauptkammer des Verdampfers.

4. Schalte den Verdampfer an, indem Du den Power-Knopf drückst. Wenn Du den Mighty verwendest, werden auf dem LED-Bildschirm die gewünschte und die aktuelle Temperatur angezeigt. Wenn Du den Crafty verwendest, wird das Licht auf der Vorderseite des Gerätes beim Erhitzen rot leuchten und dann zu grün wechseln, sobald es auf Betriebstemperatur ist. Vergiss nicht, dass Du die Temperatur Deines Gerätes anpassen kannst, indem Du die kostenfreie Storz & Bickel-App verwendest. Du kannst die Temperatur allerdings auch an dem Gerät anpassen (dies gilt nur für den Mighty).

5. Sobald das Gerät bereit ist, nimmst Du ein paar tiefe, langsame und kontinuierliche Züge von dem Mundstück.

MIGHTY Vaporizer

MIGHTY Vaporizer

Conduction / Convection Conduction & Convection
Dimensions 140 x 80 x 30 mm2
Weight 230 gr
Temperature 40°C - 210°C /
104°F - 410°F
Time 2 MIN
Weight 1,4 CM3
Control Control
Content Drip, Liquid Pad

Buy MIGHTY Vaporizer

 

DABBEN MIT DEM BOUNDLESS CF

1. Wie immer entpackst Du den Verdampfer zuerst und lädst ihn wie im Handbuch beschrieben auf.

2. Wie beim Mighty und Crafty wird beim Boundless CF ein spezieller Wachsbehälter mitgeliefert, der zum Verdampfen von Konzentraten gedacht ist. Verwende das ebenfalls enthaltene Werkzeug, um den Konzentratbehälter mit Deinem Konzentrat zu füllen.

3. Drehe das Mundstück des Boundless CF um 90 Grad, um ihn zu öffnen und den beladenen Konzentratbehälter in die Hauptkammer einzulegen.

4. Schließe das Gerät wieder und schalte es ein, indem Du fünfmal den Power-Knopf drückst.

5. Wähle Deine Temperatur aus, indem Du zweimal den Power-Knopf drückst.

6. Der Boundless CF kann seine Höchsttemperatur in nur 20 Sekunden erreichen. Sobald er bereit ist, kannst Du Deinen Dab in tiefen und langsamen Zügen von diesem einzigartig ergonomischen Mundstück genießen.

Boundless CF

Boundless CF

Conduction / Convection Conduction / Convection
Dimensions 100 x 60 x 30 mm2
Weight 200 gr
Temperature 60°C - 230°C /
140°F - 446°F
Time 20 SEC
Weight 0,5 g
Control Control remote
Content Dried herbs and concentrates

Buy Boundless CF

 

WIE MAN MIT EINEM TISCHVERDAMPFER DABBT

Tischverdampfer haben tendenziell mehr Funktionen, wodurch der Konsument die größtmögliche Kontrolle über die Dampferfahrung hat. Derzeit hat RQS den Volcano Digit Verdampfer von Storz & Bickel auf Lager. Dies ist wohl der am weitesten entwickelte Verdampfer, den es gibt.

DABBEN MIT DEM VOLCANO DIGIT

1. Schließe den Verdampfer an, drücke den roten "Heat"-Knopf, um das Gerät einzuschalten und verwende die Knöpfe neben dem LED-Bildschirm, um Deine gewünschte Temperatur auszuwählen.

2.Verwende einen Dabber, um Deine Dabs auf dem zum Volcano mitgelieferten Konzentratkissen zu verteilen.

3. Sobald der Verdampfer seine Temperatur erreicht hat, legst Du das Konzentratkissen in die Füllkammer.

4. Verbinde einen Ballon mit der Füllkammer und schließe beides an der Oberseite des Volcano an.

5. Drücke den grünen "Air"-Knopf, um den Ballon mit Dampf zu füllen.

6. Sobald er gefüllt ist, drückst Du den grünen "Air"-Knopf ein weiteres mal, entfernst den Beutel und nimmst einen Zug, um Dein Dab zu genießen!

Volcano

Volcano Vaporizer

Conduction / Convection Convection
Dimensions 260 x 260 x 260 mm2
Weight 1600 gr
Temperature 40°C - 230°C /
104°F - 446°F
Time 3 - 5 MIN
Weight 6,5 CM3
Control APP
Content Drip, Liquid Pad

Buy Volcano

 

FANG NOCH HEUTE MIT DEM DABBEN AN!

Wenn Du vorhast, Dabben auszuprobieren, ist die Verwendung der oben aufgelisteten Verdampfer eine großartige Möglichkeit, um Dich ohne eine komplizierte Dab Rig damit vertraut zu machen. Vergiss nicht, dass alle aufgezählten Verdampfer in unserem Webshop erhältlich sind. Wir liefern zusätzlich auch noch einen RQS Metall-Grinder und drei ausgewählte Cannabissamen dazu – völlig kostenfrei (Volcano Digit kommt mit einem Grinder, 5 Samen und einer RQS Drehunterlage). Für mehr Informationen kannst Du Dir hier unsere Verdampfer anschauen und schon morgen Deine Dabs genießen.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.