Cannabisgenießer sind ständig auf der Suche nach neuen und besseren Methoden, ihre Lieblingspflanze genießen. Zwei der aktuellsten Experimente, um Nutzern zu helfen, mehr von ihrem Gras zu haben, sind MoonRocks und SunRocks – Buds, die in eine Schicht Konzentrate gehüllt sind und Dich aus dieser Atmosphäre befördern.

MOONROCKS

MoonRocks sind etwas ganz Besonderes. Dabei wird ein herkömmlicher Bud in der Regel mit einer Schicht aus Öl überzogen (für gewöhnlich BHO, wie etwa Wax) und mit einer dicken Schicht Kief ausgestattet. Packe einen davon in Deine Pfeife und Du löst das wortwörtlich das Ticket zum Mond und wieder zurück.

Moonrocks Sunrocks Cannabis Dabbing

SUNROCKS

SunRocks heben das Ganze auf die nächste Stufe. Ein SunRock ist im Prinzip wie der ältere, kettenrauchende Bruder eines MoonRocks.

Während ihre Zusammensetzung beinahe identisch ist (ein Bud wird in ein Konzentrat getaucht und mit Kief verfeinert), verwendet man für SunRooks typischerweise potentere Ausgangsprodukte. Aktuell werden sie von zwei großen Produzenten in Kalifornien hergestellt, Big Tray Deee und Apollo Sun Rocks.

Beide Hersteller verwenden erstklassige Pflanzen (in der Regel eine OG-Sorte), tauchen einen ausgehärteten Bud in eine klebrige Schicht Wax oder einem ähnlichen Konzentrat und bestreuen ihn mit Kief. Die Rocks von Big Tray Deee haben in der Regel eine sehr dünne Schicht Öl und Kief und weisen einen THC Gehalt von 80% auf. Die Rocks von Apollo haben in der Regel eine dickere Schicht Kief und ungefähr 60% THC.

Wie Man Raucht Moonrocks And Sunrocks

DER KONSUM VON MOON-/SUNROCKS

Der Konsum von Moon- oder SunRocks unterscheidet sich ein wenig vom Rauchen herkömmlicher Blüten. Solltest Du glücklicherweise irgendwie an diese Schmuckstücke herankommen, haben wir im Folgenden ein paar Tipps für Dich, wie Du sie anständig genießen kannst.

  1. Nicht zerkleinern: Ein Grinder wird die Buds in Stücke reißen und durch ihre klebrige Konsistenz vermutlich an seine Grenzen stoßen. Verwende stattdessen Deine Finger oder eine Schere, um einen Teil von ihnen abzubrechen.
  2. Verwende Pfeife, Bong oder Bubbler: Mit 60-80% THC brauchst Du nicht viel von diesen Steinchen, um high zu werden. Von daher konsumierst Du sie am besten in einer Pfeife/Bong mit einem kleinen Kopf, sodass Du nichts davon verschwendest.
  3. Mische sie mit herkömmlichen Gras: Breche ein Stück ab und mische es mit ein wenig Gras.

WELCHE WIRKUNG HABEN MOON-/SUNROCKS

Moon- und SunRocks erzeugen eine ganz spezielle Wirkung. Aufgrund ihrer Potenz vergleichen manche Konsumenten sie mit einem Dab, doch das erzeugte High ist völlig anders.

Dabs und Konzentrate erzeugen in der Regel eine kurzzeitig erhebende und klare euphorische Stimmung. MoonRocks und SunRocks hingegen produzieren eine langanhaltende und körperlich entspannende Wirkung. Sie verbrennen langsam und liefern Dir bereits nach ein paar Zügen ein dauerhaftes High. Freue Dich auf eine subtile, klare Wirkung mit einer erhebenden Euphorie.

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen