Was könnte es schöneres geben, als eine kalte Margarita an einem heißen Sommertag? Nun, die Antwort ist simpel: eine mit Cannabis angereicherte Margarita! Probiere dieses einfache Rezept aus!

Auch wenn Du kein Fan von Mixgetränken bist, musst Du zugeben, dass Margaritas toll sind. Wenn Du auch der Meinung bist, dass es nichts besser an einem heißen Tag gibt, als die erfrischende Mischung aus Tequila und Limettensaft, mach Dich bereit dafür, dass wir Dir beweisen, dass Du damit falsch liegst! Marihuana bringt die Sache auf einen ganz neuen Level!

Hier ist ein fantastisches Rezept für eine Marihuana Margarita, das ganz einfach ist. Im ersten Teil des Rezepts zeigen wir Dir, wie Du Tequila mit ein wenig gutem Gras anreichern kannst; im zweiten Teil zeigen wir Dir, wie Du die Getränke zubereitest und servierst.

AKTIVIERE DEIN CANNABIS: DECARBOXILIERUNG

Bevor wir anfangen, musst Du Dein Cannabis zuerst decarboxilieren. Dies ist der Prozess, bei dem es erwärmt wird, um das THC und die anderen Cannabinoide darin zu aktivieren. Ohne diesen Prozess wird Deinem Margarita der Cannabis-Kick fehlen.

Glücklicherweise ist das Verfahren einfach. Heize Deinen Backofen auf 120°C vor. Während er sich aufheizt, breite Dein Cannabis auf einem Backblech aus und backe es dann für 27 Minuten im Ofen. Sobald das erledigt ist, sind all die schönen Cannabinoide bereit für den Einsatz in Deinem angereicherten Getränk!

ZUTATEN

Tequila (Silber funktioniert am Besten)

Ein großes Glas mit Deckel

Etwas Marihuana (Trimm oder Kief geht auch), um etwa ¾ des Glases zu füllen

Vier Limetten

Ein Glas Honig

Margarita Gläser

Mixer

Raspel

Eiswürfel

Grobes Salz

TEIL I: WIE MAN TEQUILA MIT MARIHUANA ANREICHERT

1. Nimm das Einmachglas und fülle es zu ¾ mit etwas von Deinem Lieblingsgras. Ich fand, dass Kief oder zerkleinerter Trimm am besten dafür geeignet ist. Gieße genug Tequila in das Glas, um das Gras zu bedecken, dann verschließe das Glas. Schüttel es, um den Tequila und das Marihuana gleichmäßg zu verteilen.

2. Finde einen kühlen und dunklen Ort, wo Du das Glas lagern und die Mischung für einige Wochen ziehen lassen kannst. Wir empfehlen ein Minimum von einer Woche zum Einweichen; 3 Wochen sind optimal. Schüttele das Glas während dieser Zeit hin und wieder ein paar Mal.

Nachdem Du das Glas für die empfohlene Zeit hast ziehen lassen, kannst Du die Mischung abseihen. Ein Kaffeefilter funktioniert sehr gut dafür. Dein angereicherter Tequila sollte eine schöne goldene Färbung haben, wenn er fertig ist.

3. Einige ziehen es vor, regulären Tequila, anstatt von weißem zu verwenden, aber das macht den Prozess etwas schwieriger. Regulärer Tequila ist schon dunkel, also kannst Du nicht erkennen, wann Deine Mischung fertig ist, indem Du sie nur anschaust. Allerdings ist der Hauptgrund, weswegen wir weißen Tequila empfehlen, dass Du im Endeffekt ein schönes grünliches Getränk anmischen kannst, um beim Thema zu bleiben.

Fülle Deinen mit Cannabis angereicherten Tequila in eine Flasche, nachdem Du ihn abgeseiht hast.

TEIL II: WIE DU DEINE MARIHUANA MARGARITAS MACHST

1. Fülle 1-2 Tassen Eiswürfel zusammen mit 4-6 Esslöffeln Honig in einen Mixer.

2. Drücke 2-3 frische Limetten aus und füge den Saft Deiner Mischung hinzu.

3. Nimm nun den mit Gras angereicherten Tequila, den du zuvor gemacht hast und gib eine Deinem Geschmack entsprechende Menge hinzu. Mehr von dem Weed-Tequila bedeutet, dass das Getränk stärker wird.

4. Schalte den Mixer an und mixe alles durch, bis es gleichmäßg verteilt ist.

margarita marijuana

SERVIERE DEINE MARIHUANA MAGARITAS

Margaritas werden traditionell in gekühlten Gläsern serviert. Du kannst die Gläser im Kühlschrank kühlen, während Du Deinen Magarita-Mix zubereitest. Manche mögen ihre Magarita mit einem Salzrand, andere ohne. Wenn Du Margaritas auf die traditionelle Art mit Salz servieren willst, tauche die Ränder des Glases leicht in etwas Wasser und danach auf eine Platte, die mit etwas Salz bestreut ist.

Schneide zum Servieren eine Limetten in dünne Scheiben und mache dann einen kleinen Schnitt in jede Scheibe. Steck eine Scheibe Limette an den Rand jedes Glases. Fülle dann die Gläser mit Deiner Margarita Mischung.

Wenn Du möchtest, kannst Du die Getränke auch zusätzlich mit Limettenabrieb dekorieren.

Serviere und genieße Deine tollen Marihuana Margaritas!

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen