Gib über 90 EUR aus und erhalte 5 zusätzliche Samen. Nutze jetzt den Code THC74.

By Luke Sumpter

Wedding Crasher rühmt sich mit einer langen Liste attraktiver Eigenschaften, aber nur wenige von ihnen beeindrucken die Grower so sehr wie ihre Colas. Gegen Ende der Blütephase wiegen die Zweige dieser mächtigen, energiegeladenen Sorte schwer mit großen, breiten und dichten Blüten. Diese Buds haben einen beeindruckenden THC-Gehalt, eine dicke Harzschicht und wunderschöne Grün-, Lila- und Orangetöne. Haben wir Deinen Appetit geweckt? Gut! Aber bevor Du Wedding-Crasher-Samen säst, ist es hilfreich, diese Sorte kennenzulernen. Im Folgenden erfährst Du alles, was Du über dieses Kraftpaket von Sorte wissen musst, einschließlich ihres genetischen Hintergrunds, ihrer Geschmacksrichtungen und Wirkungen. Du lernst auch, wie Du sie anbaust, um einen reichen Ertrag zu erzielen. Steigen wir direkt ein.


Genetischer Hintergrund von Wedding Crasher: Wedding Cake und Purple Punch vereint

Als eine der beliebtesten Sorten im RQS-Katalog wurde Wedding Crasher durch ihr euphorisches High und ihre süßen Aromen bekannt. Aber diese Eigenschaften sind nicht zufällig entstanden. Die Züchter haben zwei Elternsorten sorgfältig ausgewählt und gekreuzt, um ihre Eigenschaften zu einer stabilen Nachkommenschaft zu kombinieren. Wenn Du Deine Freude daran hast, diese Blüten anzubauen, zu ernten und zu genießen, hast Du das Wedding Cake und Purple Punch zu verdanken. Lass uns ein wenig über diese beiden Elternsorten erfahren.

Du hast wahrscheinlich schon von der Sorte Wedding Cake gehört. Diese indicadominierte Sorte produziert dichte, frostige Nuggets mit lila Farbtönen. Sie stammt von Triangle Kush und Animal Mints ab und hat einen beeindruckenden THC-Gehalt von 24%. Ein hoher Anteil des Terpens Limonen und etwa 1% CBG tragen ebenfalls zu dem Cocktail an sekundären Pflanzenstoffen in diesen Blüten bei. Zusammen sorgen sie für Aromen von Erde, Pfeffer und Früchten und für ein stoned machendes, körperliches High.

Nachdem sie diese Genetik beschafft hatten, mussten unsere Züchter den idealen Partner finden. Sie entschieden sich schnell für Purple Punch, um diese Rolle zu erfüllen. Dieser indicadominierte Hybrid hat ähnliche Eigenschaften wie Wedding Crasher, wie zum Beispiel ein stoned machendes High und einen angenehmen, fruchtigen Geschmack. Ein THC-Gehalt von 18% und ein hoher Anteil des Terpens beta-Caryophyllen sorgen für eine beruhigende und entspannende Wirkung.

Nachdem wir diese beiden Sorten gekreuzt und einen stabilen Hybrid erhalten hatten, nannte unser Team den Nachkommen Wedding Crasher. Dieser potente Abkömmling weist ein ausgewogenes genetisches Profil auf, das zu 55% aus Sativa- und zu 45% aus Indica-Einflüssen besteht. Sie hat dünne Blättchen, wie sie für reine Sativas typisch sind, und ein buschiges Wachstumsmuster, wie man es bei Indica-Landrassen beobachten kann.

Wedding Crasher

Aromen, Geschmack und Wirkung von Wedding Crasher

Was kann man erwarten, wenn man eine Bong, einen Blunt oder einen Joint mit Wedding-Crasher-Blüten raucht? Werfen wir zunächst einen Blick auf eines der unmittelbarsten Elemente des Erlebnisses: den Geschmack. Diese Cannabissorte bietet ein wirklich einzigartiges Bouquet. Ähnlich wie viele andere Sorten sind diese Blüten voll mit fruchtigen Terpenen, die die Geschmacksknospen zum Leuchten bringen. Aber Wedding Crasher hat auch etwas, das den meisten anderen Sorten fehlt: süße Vanillearomen. Ihr komplexes Terpenprofil erzeugt mühelos diese begehrte Mischung. Du erlebst sie am besten durch einen Vaporizer, obwohl Du sie auch beim Rauchen wahrnehmen wirst. Die Sorte Wedding Crasher ist auch bei Cannabisköchen und Extraktherstellern beliebt, die die am besten schmeckenden Produkte herstellen wollen.

Noten von Früchten und Vanille stehen auch im Vordergrund, wenn es um das Aroma von Wedding Crasher geht. Wenn Du während der Blütezeit Deinen Anbauraum oder Garten betrittst, wirst Du verstehen, wovon wir sprechen! Diese Aromen und Geschmacksrichtungen werden durch den Terpengehalt der Sorte ermöglicht. Sie produziert eine Fülle dieser aromatischen Kohlenwasserstoffe in ihren Trichomen, aber zwei davon sind in viel höheren Mengen vorhanden.

Limonen sticht als eines der dominantesten Terpene in Wedding-Crasher-Weed hervor. Wie der Name dieses sekundären Pflanzenstoffs schon vermuten lässt, ist er ein Hauptbestandteil von Zitrusfruchtschalen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Limonen diese Blüten mit Frucht-, Zitrus- und Orangenaromen bereichert. Aber das Terpen bietet mehr als nur Geschmack; es spielt eine direkte Rolle bei der Wirkung von Wedding Crasher. Ähnlich wie THC bindet Limonen an die CB1-Rezeptoren des Endocannabinoid-Systems (ECS). Die Forscher sind sich über die Bedeutung dieser Wechselwirkung noch nicht ganz im Klaren, aber viele Konsumenten berichten, dass Limonen dem Cannabis-High eine erhebende und anregende Wirkung verleiht.

Neben Limonen enthalten die Blüten von Wedding Crasher auch hohe Konzentrationen von Beta-Caryophyllen. Dieser sekundäre Pflanzenstoff ist nach wie vor einer der interessantesten Inhaltsstoffe von Cannabis. Er kommt auch in schwarzem Pfeffer, Nelken und Zitronenmelisse vor und hat den Status eines Sesquiterpens sowie gleichzeitig eines diätetischen Cannabinoids. Es ist für die pfeffrigen und moschusartigen Aromen und Geschmacksrichtungen von Wedding Crasher verantwortlich und bindet an die CB2-Rezeptoren des Endocannabinoid-Systems, um eine entspannende und körperlich beruhigende Wirkung zu erzielen.

Sicherlich spielen Terpene eine große Rolle bei der Wirkung von Wedding Crasher, aber wir können nicht über ihre Hauptbestandteile sprechen, ohne THC zu erwähnen! Dieses indicadominierte Kraftpaket liefert eine großzügige Portion dieses psychoaktiven Cannabinoids. Ein THC-Gehalt von 21% sorgt für ein schnell wirkendes High, das den Geist erhebt und den Körper noch stundenlang stoned macht. Du kannst diese Sorte zu jeder Tageszeit verwenden. Rauche sie vor herausfordernden kognitiven Aufgaben für einen mentalen Schub, oder reserviere diese Blüten für entspannte Abende mit Deinen cannabisliebenden Freunden.

Video id: 657401340

Wedding Crasher anbauen

Die Sorte Wedding Crasher bietet einige sehr attraktive Eigenschaften, aber Du musst wissen, wie Du sie anbaust, um sie zu erleben. Diese Sorte gedeiht sowohl drinnen als auch draußen, aber es gibt einige wichtige Faktoren, die Du beachten solltest, wenn Du zur Erntezeit die besten Ergebnisse erzielen willst.

Indoor erreicht Wedding Crasher eine mittlere Höhe von 1,5–1,8m und zeigt ein buschiges Wuchsbild. Um sie am unteren Ende dieses Spektrums zu halten und ihr dichtes Blätterdach zu zähmen, solltest Du Techniken wie Toppen, ScrOG und LST anwenden. Mit viel Licht und den richtigen Nährstoffen kannst Du nach einer Blütezeit von 9–10 Wochen mit 450–500g/m² in den Gläsern rechnen.

In Innenräumen ist die Sache jedoch nicht immer so einfach. Du brauchst eine richtige Düngestrategie, um Mangelerscheinungen zu vermeiden, und einen integrierten Schädlingsbekämpfungsplan, um Schädlinge aus Deinem Grow-Zelt fernzuhalten. Wenn Du synthetische anorganische Düngemittel verwendest, befolge einfach die Anweisungen auf dem jeweiligen Produkt. Wenn Du organische Methoden bevorzugst, hast Du die Qual der Wahl. Bokashi funktioniert indoor besonders gut und verwandelt den Großteil Deiner Lebensmittelabfälle – sogar Fleisch – in ein nährstoffreiches Material. Fermentiere einen Eimer, bevor Du mit dem Anbau beginnst, und vergrabe Teile davon am Boden Deiner Behälter, um ein Reservoir an Nahrung für Deine Pflanzen und Bodenmikroben zu schaffen. Wenn es um Schädlinge geht, solltest Du Insektengitter und Klebefallen zur Vorbeugung installieren. Denke auch an die Hygiene: Wenn Du einen Rundgang durch den Garten Deines Freundes machst und dann in Dein Anbauzelt gehst, kannst Du als Überträger für Schädlinge dienen.

Wedding Crasher macht sich auch im Freien gut. Wegen ihrer langen Blütezeit braucht sie jedoch ein warmes und relativ trockenes Klima mit einer langen Wachstumsperiode. Wenn Du in einer besonders regenreichen Region lebst, solltest Du in Erwägung ziehen, sie in einem Polytunnel oder Gewächshaus anzubauen, um Regen während des Endes der Blütephase zu vermeiden. Alles in allem kannst Du erwarten, dass die Pflanzen bei einer Höhe von 2m ihren Höhepunkt erreichen und lohnende 550–600g pro Pflanze produzieren, die Ende Oktober geerntet werden können.

Zu den Strategien zur Förderung der Pflanzengesundheit und Produktivität im Freiland gehören die Aussaat von lebendem Mulch, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten, die Verwendung von Begleitpflanzen, um Schädlinge abzulenken, und der Einsatz von Nützlingen wie Marienkäfern, die Blattläuse vertilgen.

Wedding Crasher
Wedding Cake x Purple Punch
450 - 500 gr/m2
150 - 180 cm
9 - 10 Wochen
THC: 21%
Sativa 55% Indica 45%
550 - 600 gr/plant
160 - 200 cm
Ende Oktober
Körperlich entspannend, Lachen

Wedding Crasher kaufen

Wedding-Crasher-Weed: Starke Blüten und großer Ertrag

So weit, so gut. Jetzt bist Du bereit, Dir ein paar Wedding-Crasher-Samen zu schnappen und potente und produktive Pflanzen anzubauen. Diese Sorte stammt von zwei leistungsstarken Elternsorten ab, und das merkt man auch! Mach Dich auf einen hohen THC-Gehalt und schmackhafte Terpene gefasst, die ein High erzeugen, das den Körper schmelzen lässt und den Geist beflügelt. Wenn Du diese Pflanze indoor anbaust, solltest Du sie so trainieren, dass sie ein gleichmäßiges und gesundes Blätterdach bildet. Wenn Du ein Fan des Freilandanbaus bist und in einem Gebiet mit einer langen Anbausaison lebst, kannst Du Deine Pflanzen mit lebendem Mulch und Begleitpflanzen umgeben, um sie sicher und hydriert zu halten. Nach dem Ernten, Trocknen und Aushärten Deiner Blüten kannst Du Dich auf eine Welle der Euphorie und ein Vanillearoma freuen.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.