Die Gründe, warum Menschen Cannabis rauchen, sind unterschiedlich. Manche genießen die entspannende Wirkung, während andere sich gerne in Gespräche vertiefen. Dann gibt es noch jene Konsumenten, die Cannabis aus dem einfachen Grund lieben, dass es sie locker macht und ihnen dabei hilft zu lachen!

Cannabis ermöglicht es uns, die Welt und uns selbst weniger ernst zu nehmen! Gras hilft uns dabei, das Leben durch eine heitere Linse zu sehen und lässt selbst banale Dinge absolut lustig erscheinen.

Aber warum muss man durch den Genuss von Cannabis so viel lachen? Und wir reden hier nicht vom typischen Schmunzeln, sondern meinen intensives Kichern und Lachen, das aus dem Bauch kommt.


Warum lachen Menschen

Das Wichtigste zuerst: Warum lacht der Mensch überhaupt? Wie sich herausgestellt hat, spielt Lachen eine wichtige Rolle in der menschlichen Interaktion. Es ist sogar so wichtig, dass wir alle zu lachen beginnen, noch bevor wir unsere ersten Worte sprechen können.

Lachen ist ein wichtiges soziales Signal. Es ermöglicht uns, anderen zu signalisieren, dass wir gerne mit Ihnen in Verbindung treten wollen. Aus evolutionärer Sicht signalisierte Lachen wahrscheinlich einander fremden Menschen – die sich der Motive des anderen jeweils nicht sicher waren –, dass sie voneinander nichts zu befürchten haben.

Unter Freunden und innerhalb der Familie könnte Lachen vielleicht sogar als Ersatz für die soziale Körperpflege dienen, wie sie unter Primaten üblich ist. Wir haben zwar kein Fell mehr, allerdings ist Lachen ein perfekter Ersatz, um enge Bindungen aufzubauen und zu erhalten.

Sollte das Weiterreichen eines Joints im Freundeskreis noch nicht ausreichen, um Dich den anderen näher zu fühlen, dann werden es sicherlich die Lachanfälle bewirken, die ausbrechen, sobald er abgebrannt ist!

Warum Lachen gut für Dich ist

Bestimmt hast Du den Spruch „Lachen ist die beste Medizin“ schon oft in Deinem Leben gehört – es gibt einen guten Grund, warum dieses Sprichwort so häufig ausgesprochen wird. Fröhliches Lachen setzt eine Flut beglückender Gehirnchemikalien frei und tut dem Körper im Allgemeinen eine Menge Gutes. Die wichtigsten Nutzen regelmäßigen Lachens sind:

Beruhigt den Körper

Lachen fördert ein entspanntes Wohlgefühl. Die Muskeln entspannen sich dabei und jegliche Anspannung verlässt für eine Weile den Körper.

Löst emotionale Spannungen

Übermäßige emotionale Anspannung schadet dem Körper und der moderne Lebensstil kann uns oft in eine Sorgenspirale schicken. Lachen hilft, diesen Kreislauf mithilfe positiver Emotionen und gestärkter Beziehungen zu durchbrechen.

Unterstützt das Wohlbefinden

Ähnlich wie das Rauchen eines Joints schickt Lachen eine Welle des Glückshormons Dopamin durch das Gehirn.

Verbrennt Energie

Laughing recruits a lot of different muscles in the body, and muscles require energy to contract. If you laugh Beim Lachen werden viele verschiedene Muskeln im Körper aktiviert und diese benötigen Energie, um sich zusammenzuziehen. Wenn Du während einer Rauchsession genug lachst, bekämpfst Du Heißhungerattacken und verbrennst Kalorien auf die lustigste Art.

Warum bringt Dich Cannabis zum Lachen?

Wir alle wissen, dass Cannabis Lachen katalysiert. Du kannst Dich wahrscheinlich an unzählige Situationen erinnern, in denen Du und Deine Freunde in Hysterie ausgebrochen seid. Die Frage ist, warum genau bringt Dich Gras zum Lachen?

Wie bei fast jedem Aspekt der Cannabiswissenschaft sind wir noch damit beschäftigt, das alles herauszufinden. Einige vielversprechende Ergebnisse zeigen jedoch, dass das Rauchen von Gras durch die Verschiebung kognitiver Aktivität[1] alles lustiger macht.

Genauer gesagt beginnt THC, sobald es ins Gehirn gelangt, bestimmte Gruppen von Neuronen hochzufahren, die mit Lachen in Verbindung gebracht werden. Die Zellen in den Frontal- und Temporallappen erhalten mehr Sauerstoff und Nährstoffe, da der Blutfluss in diesen Bereichen zunimmt.

Das Rauchen von Gras versetzt Konsumenten zudem in einen entspannten und glückseligen Geisteszustand. Es hebt die Stimmung weit über das Grundniveau hinaus, bis zu dem Punkt, an dem man im Sofa versinkt und mit einem albernen Lächeln im Gesicht über alle möglichen verrückten Themen redet.

Wenn wir entspannt sind, ist es viel wahrscheinlicher, dass wir über alberne Aussagen und schlechte Witze lachen können. Da der moderne Mensch normalerweise in einem Zustand von Stimulation und Stress gefangen ist, wird diese Wirkung um ein Vielfaches verstärkt, wenn wir endlich etwas Auszeit bekommen.

Warum bringt Dich Cannabis zum Lachen?

Welche Genetik bringt Dich mehr zum Lachen – Indica oder Sativa?

Traditionell beschreiben die Begriffe „Indica“ und „Sativa“ zwei Unterarten von Cannabis, die eine unterschiedliche psychoaktive Wirkung erzeugen. Indica-Sorten werden seit langem mit der Betäubung des Körpers und der Erzeugung eines entspannten geistigen Zustands in Verbindung gebracht. Demgegenüber versorgen Sativa-Sorten Geist und Körper in der Regel mit Energie.

Allerdings gilt die Vorstellung einer typischen Indica- und Sativa-Wirkung mittlerweile als überholt. Cannabis-Wissenschaftler haben nämlich herausgefunden, dass es höchstwahrscheinlich Terpene sind – aromatische Verbindungen, die für den spezifischen Geruch und Geschmack einer Sorte verantwortlich sind –, die diese Unterschiede in der Wirkung verstärken. Sowohl Indica- als auch Sativa-Sorten können sehr unterschiedliche Terpenprofile aufweisen und fallen deshalb nicht unbedingt in traditionelle Wirkungskategorien.

Einige Forscher schlagen sogar vor, den Begriff „Sorte“ ganz zu vergessen, da Pflanzen derselben Sorte je nach Umweltbedingungen unterschiedliche Terpenprofile entwickeln können. Stattdessen gibt es den Vorschlag, für die Klassifizierung von Cannabis den Begriff „Chemovar“ (chemische Sorte) zu verwenden.

Chemovare mit einem höheren Gehalt an bestimmten Terpenen bringen Dich bei klassischen Cannabiskomödien eher zum Lachen als andere. Das entspannende Terpen Myrcen hilft Konsumenten zum Beispiel dabei, ihre Abwehrhaltung zu reduzieren und locker zu werden. Das wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit auf ein oder zwei intensive Lachanfälle.

Limonen und Pinen wirken ebenfalls Wunder, indem sie die Stimmung heben und das Wohlbefinden steigern. Diese Terpene sorgen dafür, dass Du Dich in die Unterhaltung einklinkst, jeden Satz mitbekommst und letztendlich mehr kicherst und lachst.

Die besten Cannabissorten für Lachanfälle im Jahr 2021

So ziemlich jede Cannabissorte hat das Potenzial, Dich in Lachen ausbrechen zu lassen. Manche sind jedoch viel besser darin, den Geist in einen speziellen Kicherzustand zu versetzen, als andere. Die folgenden Sorten werden Dich tief entspannen und in kürzester Zeit vor Lachen brüllen lassen. Hier sind die besten Lachanfall-Sorten des Jahres 2021.

El Patron

Wenn Du in der Stimmung bist, albern zu sein, musst Du El Patron rauchen. Die potente Sorte hat eine starke Wirkung und holt den Geist aus seinem normalen Programmiermodus heraus. Ihre Buds werden Dir helfen, die Anspannung zu vergessen, während Du einen glückseligen und euphorischen Geisteszustand erlebst. Ihr THC-Gehalt von 22% harmoniert mit pfeffrigen und pflanzlichen Terpenen, die dafür sorgen werden, dass Deine Stimmung durch die Decke geht. Du glaubst uns nicht? Rauche einen Kopf, höre Deinen Lieblings-Comedy-Podcast und mache Dich bereit, Deine Bauchmuskeln zu trainieren.

El Patron löst nicht nur hysterisches Gelächter aus, sondern produziert auch visuell atemberaubende Blütenstände. Ihre Buds haben wunderschöne dunkelviolette und dunkelgrüne Farbschattierungen, abgerundet durch eine dicke, glitzernde Harzschicht. Diese hochproduktive Sorte gedeiht in einer warmen Klimazone, produziert aber fast überall großartige Erträge.

Nach einer Blütezeit von 9–10 Wochen liefern Indoor-Pflanzen bis zu 550g/m². Im Freien angebaute Pflanzen produzieren einen Ertrag von bis zu 600g pro Pflanze. Bereite Dich darauf vor, sie Ende Oktober zu ernten.

El Patron

El Patron
AMG x Shiva
450 - 500 gr/m
90-130 cm
9 - 10 Wochen
THC: 22%
Sativa 60% Indica 40%
550 - 600 gr/plant
140 - 200 cm
Ende Oktober
Stark, Stoned

El Patron kaufen

Shogun

Shogun wird Deinen Geist auf neue Ebenen heben. Nach dem Genuss dieser Buds erscheinen Farben heller, schmeckt Essen besser und alles wird viel lustiger. Diese Buds sind definitiv keine gute Option, bevor Du zur Arbeit gehst. Es sei denn, Du bist besonders begabt darin, Dein Kichern zu unterdrücken.

Ihr massiver THC-Gehalt von 25% durchdringt sofort die Blut-Hirn-Schranke und bringt das Blut in den Bereich Deines Kopfes, der es einfach liebt zu lachen. Als ob die hohe Konzentration des psychotropen Cannabinoids nicht genug wäre, werden hohe Mengen an Pinen zudem Deine Aufmerksamkeitsspanne, Fokus und Deine Wahrnehmung für alles, was lustig ist, steigern.

Shogun wird dafür sorgen, dass Du die nächsten Wochen mit Gras und jeder Menge Lachanfälle versorgt bist. Indoor-Pflanzen werden 90–140cm groß und liefern nach einer Blütezeit von 9–11 Wochen 550–600g/m². Im Freien freuen sich ihre Pflanzen über die Gesellschaft von Begleitpflanzen, produzieren bis zu 750g pro Pflanze und werden mit 190cm maximal mittelhoch.

Shogun

Shogun
Amnesia Haze x Gorilla Glue 4
550 - 600 gr/m2
90 – 140 cm
9 - 11 Wochen
THC: 25%
Sativa 70% Indica 30%
650-750 gr/plant
150 - 190 cm
Ende Oktober
Aufmunternd, Beruhigend, Klar, Lachen

Shogun kaufen

Royal AK Automatic

Trotz ihres Waffennamens verbreitet Royal AK Automatic nichts als Frieden und Liebe. Tatsächlich wird diese Cannabissorte dafür sorgen, dass Du auf Partys und Treffen mit völlig Fremden lachst. Schon innerhalb von Minuten nach dem ersten Zug wird sie Deinen Geist beruhigen und von da an geht es nur noch aufwärts.

Ihr moderater THC-Gehalt von 15% erzeugt eine angenehme Wirkung zwischen klar im Kopf und viel zu high. Du wirst Dich gesellig, gesprächig und witzig fühlen. Ihre erdigen, pfeffrigen und sauren Terpene verwöhnen Deine Geschmacksknospen mit jedem Zug. Nur weil Du Dich am Ende vielleicht vor Lachen am Boden rollst, heißt das nicht, dass Du zu fertig bist, um etwas zu erledigen. Du wirst nicht nur dazu aufgefordert, das Positive zu sehen, sondern erlebst zudem Motivationsschübe. Rauche diese Buds den ganzen Tag über und genieße eine positive Stimmung und Produktivität.

Royal AK Automatic hat eine kurze Blütezeit von 6–8 Wochen und einen Gesamtlebenszyklus von 11–12 Wochen. Erwarte große Erträge, egal wo Du sie anbaust. Indoor produzieren ihre Pflanzen bis zu 350g/m², während Exemplare im Freien Deine Vorratsgläser mit 160g pro Pflanze füllen werden.

Royal AK Automatic

Royal AK Automatic
AK 47 x Ruderalis
275 gr - 350 gr
60 - 70 cm
6 - 8 Wochen
THC: 15%
Sativa 35% Indica 40% Ruderalis 25%
110 - 160 gr/plant
70 - 100 cm
11 - 12 weeks after sprouting
Lachen, Motivierend

Royal AK Automatic kaufen

Purple Queen Automatic

Purple Queen Automatic ist zweifelsohne eine der hübschesten Sorten in unserem gesamten Sortiment. Ihre dunkelvioletten Buds sehen im Grow Room unglaublich aus und werden Deine Freunde umhauen, wenn Du sie bei einer Rauchsession vorzeigst. Sie sieht allerdings nicht nur schön aus, sondern versetzt Dich auch in einen Zustand, in dem Du entspannen, durchatmen und lachen kannst. Purple Queen Automatic ist die perfekte Sorte für entspannende Runden mit guten Freunden. Reiche einen Joint herum, erzähle Geschichten und genießt gemeinsam humorvolle Euphorie.

Die Sorte produziert einen mittelhohen THC-Gehalt von 16% und wird Dich auf die perfekte Bewusstseinsebene bringen, ohne Dich zu überfordern. Wenn Du diese Buds in ihrer ganzen Pracht erforschen willst, solltest Du daraus leckere essbare Cannabisprodukte backen. Du wirst ein viel intensiveres High erleben und den Geschmack ihrer zitrusartigen und erdigen Terpene dadurch besser wahrnehmen.

Solltest Du möglichst schnell ernten wollen, ist diese Sorte genau das Richtige für Dich. Die schnellen autoflowering Pflanzen können nach einer Lebensdauer von nur 8–9 Wochen vom Samen bis zur Ernte geerntet werden. Siehe zu, wie Deine Pflanzen indoor maximal 90–130cm groß werden und 350–400g/m² produzieren. Im Freien kannst Du mit einem Ertrag von 100– 150g/Pflanze rechnen.

Purple Queen Automatic

Purple Queen Automatic
Purple Queen x Critical Auto
350 - 400 gr/m2
90-130 cm
6 - 7 Wochen
THC: 16%
Sativa 15% Indica 80% Ruderalis 5%
100 - 150 gr/plant
90 - 140 cm
8-9 wochen nach dem keimen
Beruhigend, Euphorisch

Purple Queen Automatic kaufen

Euphoria

Ihr Name fasst ihre Wirkung perfekt zusammen. Euphoria ist Deine Therapie nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag. Komm nach Hause, iss etwas, rauche einen Kopf und sieh Dir einen lustigen Film an. Schon bald wirst Du spüren, wie Deine Muskeln schmelzen, Deine Sorgen verpuffen und sich ein breites Lächeln auf Deinem Gesicht einstellt.

Das Cannabinoid-Profil von Euphoria untermauert ihre tief entspannende Wirkung. Ihre violettgrünen Buds produzieren einen THC-Gehalt von 9% sowie hohe Mengen an CBD. Diese perfekte Mischung sorgt für einen klaren Geist, beseitigt Anspannungen, die bei Sichtkontakt auftreten und verhindert, dass Du zu viel nachdenkst. Du kannst diese Sorte den ganzen Tag lang rauchen, ohne überwältigt zu werden.

Du kannst es kaum erwarten, diese Buds in die Finger zu bekommen? Du wirst nicht lange darauf warten müssen! 8–9 Wochen nach Beginn der Blütezeit kannst Du mit der Ernte beginnen. Im Grow Room produziert Euphoria 450–500g/m², während Pflanzen im Freien jeweils 450–500g liefern.

Euphoria

Euphoria
Great White Shark x CBD dominant plant
450 - 500 gr/m2
60 - 100 cm
8 - 9 Wochen
THC: 9%
Sativa 20% Indica 80%
450 - 500 gr/plant
120 - 150 cm
Anfang Oktober
Ausgeglichen, Beruhigend, Körperlich entspannend

Euphoria kaufen

Lachen und Cannabis sind die beste Medizin

Lachen ist wirklich die beste Medizin. Wenn Du Dich niedergeschlagen oder isoliert fühlst oder Deine Gedanken immer wieder um ein und dasselbe Thema kreisen, wird lachen mit Freunden oder der Familie fast immer dafür sorgen, dass Du Dich besser fühlst. Mithilfe unserer Cannabissorten, die Dich garantiert zum Kichern bringen werden, kannst Du die das Lachen fördernde Wirkung von Gras voll ausnutzen.

External Resources:
  1. Altered regional blood volume in chronic cannabis smokers - PubMed https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov
Haftungsausschluss:
Dieser Inhalt ist nur für Bildungszwecke gedacht. Die bereitgestellten Informationen stammen aus Forschungsarbeiten, die aus externen Quellen zusammengetragen wurden.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.