Wenn Du Dir eine Dessertkarte ansiehst und Dein Blick dort auf Honey Cream fällt, können wir uns gut vorstellen, dass Du Dich genau dafür entscheiden würdest. Wir empfehlen Dir, bei der Entscheidung für Deine nächste Anbausorte demselben Instinkt zu folgen. Die wunderschöne, nuancenreiche und süße Honey Cream ergibt eine hervorragende Ergänzung für jeden Anbauraum oder Cannabisgarten. Sie wurde in Spanien geboren und wird in ihrer Heimat geliebt, aber es ist an der Zeit, nun auch den Rest der Welt im Sturm zu erobern.

DER GENETISCHE HINTERGRUND VON HONEY CREAM

Eines der wichtigsten Merkmale, das wir an dieser Sorte lieben, ist ihre Komplexität. Honey Cream hat ihre Wurzeln nicht in einem, nicht in zwei, sondern gleich in drei verschiedenen Vorfahren. Und was noch besser ist: Alle Eltern genießen schon jeweils für sich genommen einen tollen Ruf.

Die erste Vorfahrin, BlueBlack, ist eine Kreuzung aus Blueberry und Black Domina, die beide Schwergewichte sind. Es handelt sich um eine deutlich indicadominierte Sorte, die für ihren süßen und würzigen Beerengeschmack bekannt ist. Die zweite Sorte, Maple Leaf Indica, stammt von einer afghanischen Landrasse ab, die man wegen ihres kraftvollen Rausches schätzt. Das letzte Elternteil, White Rhino, blickt schließlich auf afghanische, brasilianische und südindische Wurzeln zurück. Diese Sorte wiederum wird dafür gelobt, dass sie Raucher hart und schnell trifft, was von einer Welle der Euphorie begleitet wird.


• Honey Cream ist eine genetische Mischung aus BlueBlack, Maple Leaf Indica und White Rhino.

DIE WIRKUNG VON HONEY CREAM

Trotz ihres moderaten THC-Gehalts von 16% ist Honey Cream ein Volltreffer. Da alle drei Eltern Indicas sind, liegst Du richtig, falls Du von dieser Sorte eine berauschende und entspannende Erfahrung erwartest. Egal, ob Du Dich nach einem langen Tag erholen möchtest oder schneller als gewöhnlich einschlafen musst – dies sollte die Sorte sein, zu der Du greifst. Sie eignet sich aber für mehr als nur mit der Couch zu verschmelzen. Immer mehr medizinische Anwender haben begonnen, diese Sorte zu nutzen, um ihre Symptome zu bekämpfen. Menschen, die mit Schlaflosigkeit, chronischen Schmerzen und sogar Muskelverspannungen zu tun haben, konnten bei ihr Linderung finden, und es werden mehr neue Forschungen darüber angestellt.


• Honey Cream bewirkt bei den Nutzern ein berauschendes, einschläferndes High, wobei manche Anwender diese Sorte auch einsetzen, um ihre Symptome zu lindern.

GESCHMACK UND AROMA VON HONEY CREAM

Wir sind sicher, dass Dir das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, sobald wir den Namen Honey Cream erwähnt hatten. Keine Sorge, uns geht es genau so. Was den Geschmack betrifft, wirst Du als erstes eine Mischung aus süßen und erdigen Empfindungen verspüren. Das Aroma ist jedoch das eigentlich Sensationelle und damit die Motivation für die Namensgebung. Im Handumdrehen füllt sich der Raum mit einem alles verzehrenden süßen Duft, der stark an Honig oder Karamell erinnert. Zusätzlich tanzen zwar noch andere Düfte und Geschmacksrichtungen durch die Luft, aber die genannte Süße drängt sie alle an den Rand.


• Honey Cream hat einen süßen und erdigen Geschmack mit Aromen von Honig und Karamell sowie anderen subtilen Noten.

Honey Cream

Honey Cream

Honey Cream

Genetic background BlueBlack x Maple Leaf Indica x White Rhino
Yield indoor 500 - 550 gr/m2
Height indoor 60 - 100 cm
Flowering time 6 - 7 weeks
THC strength THC: 16% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 35% Sativa, 65% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 625 - 675 g/per plant (dried)
Height outdoor 180 - 250 cm
Harvest time Early October
Effect Psychedelic high

Buy Honey Cream

WACHSTUMSMERKMALE VON HONEY CREAM

Falls Du weißt, wie Indicas typischerweise wachsen, kannst Du ohne weiteres darauf schließen, wie Honey Cream aussieht. Sie bleibt relativ niedrig und erreicht in Innenräumen maximal 160cm bzw. 2,5m im Freien, was aber für ihren Ertrag kein Problem darstellt. Sie wächst durchweg ziemlich buschig, ist an der Spitze aber absolut massiv, mit dichten, langförmigen Colas. Letztendlich kannst Du Indoor bis zu 550g/m² ernten und im Freien 675g pro Pflanze. Dank der jüngsten Entwicklungen, die an der Sorte vorgenommen wurden, ist ihre Blütezeit kürzer als je zuvor. So schnell, dass sie nach 6–7 Wochen der Blüte bereit für die Ernte ist! Falls Du sie unter freiem Himmel anbaust, solltest Du im Kopf behalten, dass Ihre Erntezeit in den Anfang des Oktobers fällt. Beeil Dich aber auch nicht zu sehr: Falls Du ihr etwas länger Zeit lässt, erzielst Du einen höheren Ertrag.


• Honey Cream wächst wie eine klassische Indica.
• Du kannst sie 6–7 Wochen nach Beginn der Blütephase ernten.

SCHLUSSBEMERKUNG

Wir glauben nicht, dass es viel Überzeugungsarbeit bedarf, Dich davon zu überzeugen, Dich für eine Sorte mit dem Namen "Honey Cream" zu entscheiden, und deshalb denken wir, dass Dich dieser Überblick inspiriert haben sollte. Falls Du eine Sorte suchst, die tiefe Entspannung, süßen Geschmack und einen noch süßeren Duft bietet, kannst Du hier nichts falsch machen. In Verbindung mit der Tatsache, dass sie ihren Lebenszyklus schneller als die meisten anderen Sorten beendet, ist Honey Cream wirklich unschlagbar.


• Mit einer kurzen Wachstumsphase, beruhigenden Effekten sowie süßen Düften und Geschmacksrichtungen ist Honey Cream eine erstklassige Sorte.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.