Amnesia Haze ist eine Marihuanasorte, die dank ihres hohen THC-Gehaltes und ihrer wachsenden Popularität selbst erfahrenen Rauchern ein erstklassiges Raucherlebnis verschafft. Haze entstand bereits in den Siebzigerjahren in Kalifornien.

Ihren Durchbruch hatte die Sorte jedoch, als sie nach Europa kam. Als ihre genetischen Merkmale die Niederlande erreichten, kam es zu einer rasanten Entwicklung, denn es wurden dort unzählige hybride Arten entwickelt. Noch interessanter wurde es für die Sorte, als ein amerikanischer Expat eine dieser niederländischen hybriden Haze-Pflanzen mit einigen reinen Samen kreuzte und daraus die Sorte Amnesia Haze entstand. Die legendäre Sorte wuchs immer weiter und hat in den Jahren bis heute nichts von ihrer Popularität verloren.

Amnesia Haze-Pflanzen sind dafür bekannt, dass sie sehr groß sind. Das ist sowohl bei der Kultivierung im Außenbereich als auch im Innenbereich der Fall. Typischerweise wird diese Art jedoch im Innenbereich angebaut, denn zum Wachstum draußen benötigt sie ein heißes Klima, über das nur Züchter in ganz bestimmten geographischen Regionen verfügen. 

Die Blütezeit der Amnesia Haze-Pflanze ist mit 12 Wochen recht lang. Das schreckt viele Züchter ab, unabhängig davon ob sie sie im kleinen oder im großen Stil anbauen wollen. Doch jeder der erkannt hat, wie wunderbar diese Sorte sein kann, wird die Wartezeit und den zusätzlichen Aufwand, den die Pflanze bis zur Ernte benötigt, zu schätzen wissen. Amnesia Haze kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise kultiviert werden, möglich sind etwa die Anbaumethode Scrog, normaler Boden oder auch eine Hydrokultur. Es ist bekannt, dass die Amnesia Haze-Pflanzen ziemlich sensibel sind. Wenn Sie sich entschließen, diese Pflanzen anzubauen, sollten Sie die Anbaubedingungen immer im Auge behalten, alle Insekten eliminieren und immer ausreichend bewässern. Es hat sich auch bewährt, nur Saatgut von sehr hoher Qualität zu verwenden.

Bezüglich des Ertrages ist die Amnesia Haze dafür bekannt, große Mengen eines Premiumproduktes zu produzieren. Im Innenbereich bei optimalen Licht- und Wachstumsbedingungen liegt der Ertrag einer Pflanze bei etwa 70 bis 80 Gramm. Diese Pflanzen können auch draußen einen hohen Ertrag erreichen. Typische Erträge können bei bis zu 650 Gramm pro Pflanze liegen. Bei diesem hohen Ertrag rechnet sich die Wartezeit und nach einer Trockenzeit von einigen Wochen werden Sie erstaunt sein, wie potent und angenehm Ihre endlich gewachsene Amnesia Haze ist. Es ist eine der Sorten, an die Sie sich immer wieder erinnern werden, nachdem Sie sie zum ersten Mal probiert haben. 

Das High der Amnesia Haze wird als bewusstseinserweiterndes High angesehen. Selbst Raucher, die über Jahre hinweg starkes Marihuana genossen haben und die dadurch eine Toleranz entwickelt haben, sind oft von seiner Stärke beeindruckt. Diese Sorte hat einen extrem hohen Cannabinoid-Anteil und sie ist eine Mischung aus 70 % Sativa und 30 % Indica. Sie ist dicht mit einem fruchtigen und blumigen Dunst oder Rauchgeruch und verursacht bei den meisten Konsumenten ein langes, etwa zwei bis drei Stunden dauerndes High. Aufgrund dieses Potenzials wird diese Sorte oft für medizinische Zwecke eingesetzt. Die meisten Konsumenten aus medizinischen Gründen finden, dass es am besten gegen Stress und Schmerzen wirkt und dass sie sich während des Highs erleichtert und euphorisch fühlen. Während Amnesia gut aus einer Bong, einer Pfeife oder als Joint geraucht werden kann, entscheiden sich viele Konsumenten dafür es verdampfen zu lassen, um noch mehr vom Ergebnis und dem Geschmack profitieren zu können. 

Amnesia Haze starke Summen psychedelisch sativa

Amnesia Haze hat im Jahr 2004 den heiß begehrten High Times Cannabis Cup gewonnen und hat dabei die Bezeichnung #1 als Gesamtsorte erhalten, was nur beweist, was viele Konsumenten bereits wussten, nämlich dass diese Sorte nur mit wenigen anderen vergleichbar ist. Diese Cannabis Cup-Auszeichnung war eine große Sache, denn dieses Ereignis ist in seiner Wettbewerbsfähigkeit beispiellos und genießt darum eine große Beachtung bei Rauchern und bei den Medien weltweit. Im Jahr 2012 gewann Amnesia den High Times Sativa Cup, was ihre Stellung als eine der beliebtesten Sorten weltweit noch zusätzlich verstärkt hat.

Jetzt sollten Sie von der Idee, selbst Amnesia Haze anzubauen, begeistert sein. Royal Queen Seeds kann Ihnen weibliche Samen anbieten, sodass Sie sofort erfolgreich mit der Anzucht beginnen können. Sie sollten nur Saatgut vertrauen, von dem Sie wissen, dass es funktioniert und dass es die höchstmöglichen Erträge liefert. Das kann Ihnen Royal Queen Seeds als eine der am schnellsten wachsenden Cannabis-Saatgut-Firmen anbieten. Einen Cannabis Cup-Gewinner zu rauchen muss nicht länger ein Traum bleiben. Sie können schnell mit Ihrer eigenen Kultur beginnen und Sie erhalten dabei Zugang zu einer Sorte, die Sie und alle, die sie probieren, lieben werden. Diese Sorte ist sehr vielseitig, denn sie kann für die einfache Entspannung ebenso verwendet werden wie auch für medizinische Zwecke zur Schmerzbehandlung, gegen Depressionen und einer Bandbreite anderer gesundheitlicher Einschränkungen. Sie ist in jedem Fall ein Genuss und die Mühen des Anbaus wert. 

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen