By Steven Voser

F1-Cannabis-Hybriden sind da und versprechen, die Art und Weise des Weed-Anbaus für immer zu verändern. Angesichts der Neuartigkeit dieser Genetik haben viele Grower jedoch immer noch Schwierigkeiten, die Vorteile des Anbaus von F1-Hybriden zu verstehen. Nachstehend beschreiben wir die Vorteile im Detail, um Dir dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, ob F1-Cannabissamen das Richtige für Dich sind.


Was bedeutet F1 beim Cannabisanbau?

F1 steht für "Filial 1" und bezieht sich auf die erste Generation von Nachkommen, die aus einer Kreuzung zweier reiner, verschiedener Genetiklinien entstehen. Obwohl alle Cannabissamen durch die Verwendung des Pollens einer Pflanze zur Befruchtung der Blüten einer anderen Pflanze hervorgehen, unterscheiden sich F1-Samen von normalen Cannabissamen, da sie von reinen Inzuchtlinien (oder IBL – "inbred line") abstammen. IBLs werden kreiert, indem eine Sorte über viele Generationen hinweg mit sich selbst gekreuzt wird, bis sie besonders stabil ist.

IBLs können von jeder Cannabispflanzensorte stammen. Was sie jedoch einzigartig macht, ist der lange Inzuchtprozess, der dazu beiträgt, ihre spezifischen Merkmale zu stabilisieren. Die Inzuchtlinien, die zur Produktion von F1-Hybriden von Royal Queen Seeds benutzt werden, wurden beispielsweise mehrere Jahre lang sorgfältig gezüchtet, um nur die wünschenswertesten Eigenschaften zu erhalten, wie:

  • Spezifische Pflanzenhöhe (kleine Pflanzen für den einfachen Indoor-Anbau oder große Pflanzen für einen hohen Ertrag im Freien)
  • Schnelle Blütephase
  • Spezifische Cannabinoid- und Terpenprofile

Wenn zwei Inzuchtlinien miteinander gekreuzt werden, kommt es bei den Nachkommen zum Heterosis-Effekt (oder Hybrid-Kraft). Im Grunde sind die ursprünglich in den ingezüchteten Elternlinien erhaltenen Merkmale bei den Nachkommen stärker ausgeprägt und es gehen Pflanzen daraus hervor, die großartige Vitalität und einheitliche Eigenschaften aufweisen – was bisher bei Cannabissamen schwer zu finden war. In diesem Artikel findest Du einen detaillierteren Einblick in die genetische Wissenschaft hinter F1-Cannabissamen.

Buy F1 Hybrids

5 Gründe für den Anbau von F1-Cannabis-Hybriden

Die Züchtung von F1-Hybriden ist ein teures und zeitintensives Unterfangen. Inzuchtlinien aufrechtzuerhalten dauert Jahre und erfordert besondere Sorgfalt. Die Einheitlichkeit, die Züchter bei der Kreation von IBLs anvisieren, zeigt sich für gewöhnlich erst nach mehreren Generationen, und reine, durch Inzucht erhaltene Pflanzen erfordern oftmals viel regelmäßige Pflege durch die Züchter und Grower.

Darüber hinaus sind F1-Hybriden die einzige Generation, die die von den Züchtern gewünschte Einheitlichkeit in Bezug auf Eigenschaften, die Vitalität und den hohen Ertrag beibehält. Darauffolgende Kreuzungen von zwei F1-Hybriden (sogenannte F2-Hybriden) bewahren normalerweise nicht die Eigenschaften ihrer Eltern, was bedeutet, dass F1-Samen durch die erneute Kreuzung der ursprünglichen Inzuchtlinien der Eltern neu erzeugt werden müssen.

Alle diese Faktoren wirken sich natürlich auf den Preis von F1-Hybridsamen aus und viele Cannabisanbauer fragen sich, ob es sich lohnt, in F1-Hybriden zu investieren. Das ist es jedoch – F1-Hybriden bieten einzigartige Vorteile, die man bei normalen Cannabissamen (die generell sehr unterschiedliche Pflanzen hervorbringen, selbst wenn sie von denselben "Elternsorten" abstammen) einfach nicht vorfindet. Zu diesen Vorteilen zählen die folgenden.

1. Gleichmäßigkeit und Stabilität

Konventionelle Cannabissamen sind dafür bekannt, dass daraus Pflanzen mit unterschiedlichen Merkmalen hervorgehen. Selbst wenn Du Samen aussäst, die technisch gesehen von der gleichen Sorte abstammen, erhältst Du häufig Pflanzen mit verschiedenen Eigenschaften (Höhe, Verzweigung, Blütephase, Ertrag usw.). Zum ersten Mal bieten F1-Cannabissamen Dir Zugang zu Samen, die für eine stabile, einheitliche Ernte mit konstant hervorragenden Blüten sorgen.

Grower-Erfahrungen: Lerne aus erster Hand von den Profis

MCFlow, ein von RQS kontaktierter erfahrener Grower, fiel sofort die Ähnlichkeit zwischen Apollo-F1-Pflanzen auf:

"Ich bemerkte diese Eigenschaft direkt in der Sämlingsphase. Die Apollo-F1-Sämlinge sahen genau gleich aus. Sie keimten zur selben Zeit, fast all ihre Blätter entwickelten sich am selben Tag und ihr Wachstum blieb bis zur Ernte nahezu identisch."

KOTIGROWERS baute eine Titan F1 an und hier sind seine Eindrücke:

"Titan F1 weist ein hohes Maß an Uniformität innerhalb einer Samencharge auf. Die Eigenschaften sind auch an der Pflanzenstruktur, Blattform und Gesamterscheinung erkennbar. Alle drei Pflanzen haben dieselbe bonsaiartige Größe und sind sehr kompakt."

Der Anbau unserer F1-Hybridsorten liefert also fantastische Uniformität. Doch was ist, wenn man sie alle gleichzeitig anbaut? OYZIPHAR nahm die Herausforderung gerne an:

"F1-Hybridsorten sind ziemlich uniform… Die Apollos sind die kleinsten Pflanzen. Meine zwei Titanen sind wie Zwillinge, genau die gleiche Größe. Sie sehen fast aus wie Klone."

Apollo F1
Apollo F1. Credits: McFlow

2. Hoher Ertrag

F1-Hybriden zeichnen sich durch einen außergewöhnlichen Ertrag aus. Als wir vor einigen Jahren damit begannen, unsere genetischen Inzuchtlinien zu kreieren, begannen wir mit der sorgfältigen Auswahl von Pflanzen, die für ihre Fähigkeit bekannt sind, große Mengen an erstklassigen Buds zu produzieren. Nach jahrelanger, sorgfältiger Inzucht haben wir reine Inzuchtlinien mit stabilen und einheitlichen Merkmalen erschaffen. Aufgrund des Heterosis-Effekts zeichnen sich unsere F1-Hybriden durch einen unschlagbaren Ertrag aus – sowohl in puncto Qualität als auch Größe.

Berichte von erfahrenen Growern

Mit den Worten von MCFlow:

"Meine Skepsis schwand, als ich Zeuge des außergewöhnlichen Wachstums und beträchtlichen Ertrags von Apollo F1 wurde."

Immerhin sind diese Samen brandneu in der Cannabiswelt! Doch die Erfahrungen dieser Grower waren kein Glücksfall – all unsere F1s zeichnen sich durch ausgezeichnete Produktivität aus.

F1 Hybrid Yield
F1 Hybrid Yield

3. Widerstandsfähigkeit gegen Stress, Krankheiten und Schädlinge

Es ist kein Geheimnis, dass Schädlinge und Schimmel in einem Cannabisgarten oder Grow Room schnell verheerenden Schaden anrichten können. Zum Glück ist dies ein weiterer Bereich, in dem sich F1-Cannabis-Hybriden von konventionellen Sorten abheben. Die Hybrid-Kraft wirkt sich nicht nur auf den Ertrag einer Pflanze aus – sie macht die Pflanzen auch stärker und hilft ihnen dabei, Stress und ungünstige Anbaubedingungen zu überwinden.

Alle unsere F1-Hybriden wurden sorgfältig gezüchtet, um Growern starke Pflanzen zu bieten, die indoor, outdoor oder im Gewächshaus großartige Ernten liefern. Sie verfügen auch über eine außergewöhnliche Stresstoleranz und sind sehr widerstandsfähig gegen eine ganze Bandbreite häufiger Cannabisschädlinge, zu denen Krankheitserreger wie Botrytis und Fusarium sowie Insekten wie Spinnmilben, Weiße Fliegen, Thripse und mehr zählen.

Erfahrene Grower teilen ihre Erkenntnisse

Bei den ersten Growern, die diese Sorten anbauten, hinterließ ihre Robustheit einen positiven Eindruck. Oyziphar beschreibt es folgendermaßen:

"Was mich verblüfft, ist die Robustheit der Pflanzen. Die Seitenzweige benötigen keinerlei Unterstützung."

Diese robusten Pflanzen sind nicht nur resistenter, ihre Struktur hilft ihnen auch, das Gewicht großer Buds zu tragen und starken Winden zu widerstehen.

Milky Way F1: Credits: Oyziphar
Milky Way F1: Credits: Oyziphar

4. Hohe Potenz/Phytochemischer Gehalt

Cannabinoide und Terpene sind ausschlaggebend dafür, wie wir die Effekte von Cannabis erleben. F1-Cannabis-Hybriden weisen hohe Konzentrationen dieser aktiven Bestandteile auf und bieten eine höhere Potenz als konventionelle Cannabissorten. Dies ist wiederum auf die Merkmale der IBLs zurückzuführen, aus denen sie gezüchtet wurden, sowie auf die Hybrid-Kraft, die die Nachkommen beim Kreuzen dieser Linien geerbt haben.

Grower sind beeindruckt von der F1-Potenz und den phytochemischen Profilen

Kotigrowers (und ihr Freund) staunten über die Potenz und Klebrigkeit von Titan F1. Sie teilten uns mit:

"Die verschiedenen Eigenschaften der Titan-F1-Sorte sind für mich ihre beeindruckende Potenz und hohe Harzproduktion. Wie mein Freund sagte, nachdem er Titan probiert hatte: "Sie ist der Hammer."

Die erhöhte phytochemische Produktion entspricht nicht nur einer stärkeren Wirkung, sondern auch kräftigeren Gerüchen und Aromen.

Ziehen wir Oyziphars Beobachtungen heran:

"Die Epsilon überraschte mich mit ihrem fantastischen Aroma… Die Buds wurden härter und härter, der Geruch ist sehr stark und die Trichome wurden zahlreich."

Titan F1
Titan F1. Credits: Kotigrowers

5. Schnelle Wachstums- und Blütephase

Hybrid-Kraft bedeutet schnelleres, gesünderes Wachstum. Einige F1-Cannabis-Hybriden haben auch eine schnelle Blütephase, die sowohl für Indoor-Grower, die ihre Kosten minimieren wollen, als auch für Outdoor-Grower, die in Regionen mit kurzen Anbausaisonen leben, ideal ist. Da die meisten aktuellen F1-Hybriden auf dem Markt Autoflowers sind, haben diese Pflanzen eine schnelle Wachstums- und Blütephase, so dass Du innerhalb weniger Wochen eine erstklassige Ernte einfahren kannst.

Berichte aus erster Hand über Wachstumsgeschwindigkeit und Blüte

Für viele Grower sind die Wachstumsgeschwindigkeit und Dauer des Blütezyklus wichtige Faktoren. MCFlow war insbesondere von der Geschwindigkeit überrascht, mit der Apollo F1 gedeiht:

"… ist die am schnellsten wachsende Pflanze, die ich je angebaut habe. Normalerweise dauert es vom Samen bis zur Ernte mehr als 120 Tage, also war ich ziemlich überrascht, nach nur 80 Tagen voll entwickelte, hochwertige Blüten zu sehen."

Doch F1-Hybriden rasen nicht nur durch den Wachstumszyklus, sobald sie gekeimt sind. Oyziphar war auch von der Wachstumsphase seiner F1-Pflanzen beeindruckt:

"Außer ihrer starken Keimung war da noch ihre Wachstumsgeschwindigkeit. Wenn Du Deinen Anbauzyklus kurz halten willst, sind diese neuen F1-Hybriden von RQS das Nonplusultra."

BUTTERFLIESLITTLEFARM, ein erfahrener Grower-Freund, baute Apollo F1, Milky Way F1, Titan F1 und Medusa F1 an:

"Faszinierend ist die Geschwindigkeit ihrer Reife… Ich denke, dass F1 generell großartig für alle ist, denen es an Platz mangelt und Spitzenergebnisse in der schnellstmöglichen Zeit wollen."

Da hast Du es. F1-Hybriden sind schnell – wirklich schnell.

Medusa F1
Medusa F1. Credits: Butterflieslittlefarm

Was sind die besten F1-Hybrid-Cannabissamen für den Anbau?

Wir bei Royal Queen Seeds sind stolz darauf, die weltweit erste Auswahl echter F1-Hybrid-Cannabissamen hervorgebracht zu haben. Da Du nun weißt, welche Vorteile F1-Genetik im Vergleich zu konventionellen Cannabissorten bietet, werfen wir einen kurzen Blick auf die besten F1-Cannabis-Hybriden aus unserem neuen Katalog. Tipps für den Anbau dieser Hybriden zu Hause im Innen- oder Außenbereich findest Du in unserem Leitfaden hier.

Entdecke die Wahl der Experten:

Um Dich bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, lass uns hören, was erfahrene Grower zu sagen haben.

MCFlow teilte seine Gedanken zu Apollo F1:

"Diese Sorte hat meine Sicht auf Autoflowers vollkommen verändert."

Butterflieslittlefarm fand ernsthaft Gefallen an einer anderen Sorte:

"Medusa F1 steht aktuell an der Sitze meiner Lieblingssorten."

Nachdem er unseren gesamten Katalog von F1-Hybriden angebaut hatte, verliebte sich Oyziphar schnell in drei von ihnen:

"Die Hyperion ist eine echte Gewinnerin, genau wie Medusa. Orion ist ebenfalls eine Favoritin… Die Qualität der Buds kann nicht mit der von photoperiodischen Sorten verglichen werden, aber alles geht viel schneller".

Beachte bitte, dass alle der nachstehenden F1-Hybriden Autoflowers sind.

Cosmos F1

Cosmos F1

Cosmos F1 ist unser Flaggschiff unter den CBD-reichen F1-Cannabissamen. Sie stammt von einer reinen genetischen Linie ab, die wiederum von Oregon CBD abstammt. Sie ist auch der größte unserer F1-Hybriden. Cosmos-F1-Samen bringen große Pflanzen mit einer typischen Weihnachtsbaumstruktur, langen Ästen und jeder Menge gesundem Laub hervor, das die Lichtstrahlen aufsaugt und kräftiges Wachstum vorantreibt. Cosmos F1 ist 80 Tage nach der Keimung erntereif und zu diesem Zeitpunkt wird sie Dich mit langen, dichten Blüten mit einem reichhaltigen Aroma von frischer Kiefer und Keksen belohnen.

Cosmos F1
23_genetic background_1 CBD Oregon
25_flowering time_1 45 - 55 Tage
29_THC_1 THC: 0,5%
22_Effect_1 Fokus, Klar, Meditativ
110_harvest 75 - 85 Tage nach dem Keimen

Cosmos F1 kaufen

Epsilon F1

Epsilon F1

Epsilon F1 kombiniert die Gene von Blue Dream, Blueberry, Amnesia und Black Domina. Sie ist die schnellste von allen unseren F1-Hybriden und benötigt nur 60 Tage vom Samen bis zur Ernte. Epsilon-F1-Samen bringen kleine Pflanzen mit wenigen Ästen hervor, was sie ideal für kleine Räume, Zelte oder unauffällige Outdoor-Gärten macht. Während ihrer Blütephase verströmt Epsilon F1 nur wenig Aroma, was für Guerilla-Grower attraktiv sein könnte. Sobald sie jedoch getrocknet und ausgehärtet sind, verströmen die Blüten von Epsilon F1 ein reichhaltiges Aroma, das einen Hauch von frischen Kräutern, Zitrus, Erde, Blaubeeren und Lavendel miteinander kombiniert. Ihre Wirkung verbindet eine lang anhaltende körperliche Entspannung mit einem erhebenden motivierenden Kick.

Epsilon F1
23_genetic background_1 Blue Dream x Blueberry x Amnesia Lemon Haze x Black Domina
25_flowering time_1 30 - 40 Tage
29_THC_1 THC: Sehr hoch
22_Effect_1 Beruhigend, Körperlich entspannend, Lang anhaltend
110_harvest 60 Tage nach dem Keimen

Epsilon F1 kaufen

Medusa F1

Medusa F1

Medusa F1 ist ein köstlicher aromatischer F1-Hybride. Er wurde mittels Sugar Magnolia (eine dicke und süße Indica) und America Beauty (ein schneller, fruchtiger und gut ausbalancierter Hybride) gezüchtet und seine Samen wachsen zu länglichen autoflowering Pflanzen heran. Diese erreichen problemlos eine Höhe von 80–85cm und produzieren lange, starke und gut verzweigte Äste. Die Pflanzen benötigen 72 Tage vom Samen bis zur Ernte und bringen lange, dichte und harzige Blüten hervor, die dank ihrer langen, geschwollenen Blütenkelche super einfach zu trimmen sind. Medusa F1 ruft gut ausgewogene Effekte hervor, die Deinen Körper vollkommen entspannen, während Dein Verstand mit positiver, kreativer und motivierender Energie versorgt wird.

Medusa F1
23_genetic background_1 Sugar Magnolia x American Beauty
25_flowering time_1 40 - 45 Tage
29_THC_1 THC: Sehr hoch
22_Effect_1 Ausgeglichen, Körperlich entspannend, Kreativ, Schläfrig
110_harvest 70 - 75 dage efter spiring

Medusa F1 kaufen

Bist Du bereit, Deinen Cannabisgarten auf die nächste Stufe zu bringen? Dann sieh Dir unsere vollständige Auswahl an F1-Cannabissamen an und genieße die Samen der Zukunft.

Du kannst alle Rezensionen der Welt lesen, doch am besten findest Du es heraus, indem Du sie selbst anbaust und kiffst! 

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.