Da immer mehr Bundesstaaten die medizinische Nutzung von Marihuana legalisieren, entdecken die Leute die feinen Unterschiede bei den einzigartigen Arten dieser Pflanze.

Verschiedene Cannabissorten produzieren ein unterschiedliches Ergebnis, was bedeutet, dass, während eine Sorte gut bei Glaukom hilft, eine andere Cannabisart besser gegen Übelkeit hilft. Hier ist eine Liste der fünf besten Cannabissorten im Jahr 2015 und was Sie von jeder Sorte erwarten können. Die Gründe, warum sich die Leute für diese Sorten im Gegensatz zu anderen entscheiden, werden sehr schnell deutlich.

Euphoria CBD HanfsamenEuphoria
Euphoria-Weedsamen sind in sehr großer Menge erhältlich. Sie zählt bei denen zu den Favoriten, die Sorten bevorzugen, die keine extreme Schläfrigkeit verursachen. Sie hat einen fruchtigen und süßen Geruch, der angenehm zum Rauchen ist. Sie enthält 80% Indica und nur 20% Sativa, sodass sie mehr Euphorie statt Schläfrigkeit beim Anwender hervorruft. Sie ist sehr für die Schmerzlinderung bekannt und die Linderung von Angst. Sie eignet sich perfekt für den Anbau im Innenbereich (wie die meisten Indicapflanzen), denn sie erreicht nur Höhen von 100 cm. Jede Pflanze produziert einen Ertrag zwischen 400 und 500 Gramm. Mehr noch, die CBD (Cannabidiol - der aktive Inhaltsstoff von Marihuana)-Level dieser speziellen Sorte sind 7% hoch, und alles über 4% gilt bereits als hoch. Für alle, die neu in der Welt des medizinischen Marihuanas sind, ist es häufig am besten, dieses Produkt zunächst in kleinen Mengen zu genießen.

Dance World CBD HanfsamenDance World
Dance World erscheint als Pflanzenart kurios, doch es handelt sich um eine der besten Cannabissamenarten für diejenigen, die ein erhebendes Gefühl wünschen. Es ist eine hybride Sorte und sie wurde speziell dazu geschaffen, eines der am meisten erwünschten Ergebnisse in der Industrie zu bewirken. Sie wächst wie eine Indicapflanze, erreicht eine maximale Höhe von 90 cm im Durchschnitt, doch ihre Effekte sind nicht die einer Indica. Der hohe Anteil des CBD in dieser Pflanze führt zu einem motivierenden High- daher der Name. Ein weiterer Vorteil dieser Pflanze ist, dass sie perfekt für diejenigen ist, die ein wenig diskreter sein wollen, wenn es um die Cannabiszucht geht. Sie riecht während des Wachstums und der Trocknung weniger als andere Sorten. Wenn sie geraucht wird, ist ihr Aroma würzig und fruchtig.

Royal Medic CBD HanfsamenRoyal Medic
Royal Medic ist ein großer Zugewinn zu jeder Samenbank, denn sie ist ein Hybrid der der Sorten mit dem höchsten Ertrag, Critical und einer Sorte, die aufgrund ihrer wunderbaren medizinischen Eigenschaften bekannt ist, Juanita la Lagrimosa. Sie enthält einen hohen Anteil an CBD, doch es wirkt nicht psychoaktiv, was bei den medizinischen Anwendern von Cannabis weniger gern genutzt wird. Das High dieser Sorte ist ein sehr klares, zerebrales und es bewirkt eine ausgezeichnete Reduzierung von Entzündungen, Schmerzen und Angst bei den Anwendern. Die Pflanez ist ziemlich hoch und wächst auf mehr dann 100 cm heran (manchmal 150 cm), sogar im Innenbereich, doch das bedeutet ebenfalls, dass der Ertrag mit 475 und 525 Gramm pro Pflanze im Durchschnitt, sehr hoch ist.

Painkiller XL CBD HanfsamenPainkiller XL
Dies ist ein weiterer großer Zugewinn jeder Cannabissamenban, denn sie wird ihrem Namen wirklich gerecht. Painkiller XL hat eine der höchsten THC und CBD-Konzentrationen von jeweils 9 %. Mit einer Mischung aus 25% Indica und 75% Sativa ist dies ein beeindruckendes Ergebnis. Es gibt natürlich einige andere Sorten mit ähnlich hohen THC und CBD-Werten, doch das Gleichgewicht, das in Painkiller XL erreicht wird, ist etwas, das erlebt werden muss, um es zu glauben. Diejenigen, die sie bevorzugen, sagen, dass es ihnen zu einer Linderung jeglicher Art von Schmerzen sowie einer leichten mentalen Euphorie verhilft. Die Blütezeit dieses speziellen Typs medizinischen Marihuana beträgt nur acht Wochen. Jede 80 cm hohe Pflanze produziert zwischen 500 bis 550 Gramm getrocknetes Produkt.

Medical Mass CBD HanfsamenMedical Mass
Medial Mass ist eine Cannabissorte, die hauptsächlich von Indica-Eltern abstammt, sodass sie eine der Besten ist, die gegen Schlafprobleme und Übelkeit hilft, ohne viele psychologische Effekte auszulösen. Sie hat aufgrund des geringen THC-Gehalts einen sehr süßen, aber milden honigartigen Geschmack und es ist eine der ersten Pflanzen, die Leuten empfohlen wird, die erstmals Cannabissamen ausprobieren wollen. Sie hat eine der kürzesten Blütezeiten, die zwischen sieben und acht Wochen liegt und jede der ein Meter hohen Pflanzen bringt einen Ertrag von 500 bis 550 Gramm des getrockneten Produkts. Sie ist ein toller Anfang für Neulinge, denn sie ist vorteilhaft, egal wann sie geerntet wird, denn die CBD und THC-Anteile entwickeln sich später in der Erntezeit. Aus diesem Grund sollten diejenigen, die Schmerzlinderung und die heilende Wirkung brauchen, sollten bis Mitte November mit der Ernte warten.

Wenn Sie erstmals Cannabissamen kaufen, bedenken Sie, dass unterschiedliche Arten aufgrund des Bedarfs entwickelt wurden, den Sie haben. Einige eignen sich besser zur Schmerzlinderung, einige sind bekannt dafür, gegen Angst zu helfen und andere wurden als Hilfe gegen Übelkeit entwickelt. Dies sind die populärsten Sorten von heute und jede hat sich über einen langen Zeitraum bei denjenigen bewiesen, die die wirklichen Heilkräfte der besten Cannabissorten entdeckt haben.

Autoflowering Hanfsamen kaufenWeibliche Hanfsamen kaufen Kaufen Medizinische Hanfsamen

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen