Eine Rezension zu Royal Medic, einer sativadominierten Sorte mit ausgeglichenem CBD:THC-Verhältnis.

Diejenigen, die nach einem erhebenden High, aber auch nach den Nutzen von CBD suchen, strömen zu Royal Medic. Mit einem 1:1-Verhältnis von THC:CBD bietet sie womöglich ein lediglich sanftes High, was aber gerade ihren Reiz ausmacht. Schauen wir uns an, was ihre beiden bereits für sich beliebten Vorgängersorten als Royal Medic vereint aufbieten können.

Genetischer Hintergrund von Royal Medic: Critical und Juanita la Lagrimosa vereinen sich

Royal Medic ist das Ergebnis einer Kreuzung aus Juanita la Lagrimosa mit Critical: zwei Sorten aus ganz unterschiedlichen Richtungen des Cannabinoid-Spektrums. Sie gipfeln in einem Hybrid mit 75% Sativa- und 25% Indica-Genetik. Doch Du hast es hier nicht mit dem typischen Sativa-Kraftpaket zu tun.

Juanita la Lagrimosa ist eine extrem beliebte Sorte, die schon lange genutzt wird, um neuartige Sorten mit einem hohen CBD-Gehalt auszustatten. Hinsichtlich eines Cannabinoid-Profils mit 22% CBD- und 0,7% THC-Gehalt versteht man schnell warum.

Critical ist eine schnellwachsende, ertragreiche Sorte, die einen züchtigen THC-Gehalt von 18% mitbringt und somit den perfekten Partner für Juanita la Lagrimosa darstellt. Diese superrobuste Sorte verleiht Royal Medic etwas notwendige Stärke und macht sie so zum Allrounder.

Royal Medic

Royal Medic
Critical x Juanita
500 - 550 gr/m2
80 - 120 cm
9 - 10 Wochen
THC: 10%
Sativa 75% Indica 25%
475 - 525 gr/plant
120 - 150 cm
Anfang Oktober
Klar, Schnelles Denken

Royal Medic kaufen

Royal Medic anbauen

Dank ihrer Eltern (insbesondere Critical) lässt sich Royal Medic sehr einfach anbauen und wächst sie schnell. Sie ist robust und widerstandsfähig und gedeiht indoor und im Freien gut. Ihre gelassene Natur gibt Dir die Freiheit, sie an Deine Anbauvorlieben und Deinen verfügbaren Platz anzupassen. In einem etwas kühleren Klima kommt sie richtig zur Geltung, aber auch sonst mit allen Umständen zurecht.

Unabhängig von der Umgebung und dem Klima bietet Royal Medic Anfängern und erfahrenen Growern ein gleichermaßen stressfreies Anbauerlebnis. Auch wenn sie ziemlich buschig wächst, ist sie insgesamt nicht pflegeintensiv und möchte in der Wachstumsphase nur ein wenig getoppt werden. Du kannst auch versuchen, ihr während sie wächst einige zusätzliche Nährstoffe für einen zusätzlichen Schub zu geben.

Im Indoor-Anbau erreicht Royal Medic eine Höhe zwischen 80 cm und 1,2 Metern. Im Vergleich dazu werden die im Freien angebauten Pflanzen mit 1,2–1,5 m etwas größer. Dank der Critical-Genetik, aus der Royal Medic besteht, bietet sie nach ihrer vernünftig kurzen Blütephase von 9 Wochen einen zünftigen Ertrag. Indoor kannst Du davon ausgehen, 500–550g/m² einzuholen, während die Freilandpflanzen im Oktober 475–525g/Pflanze abliefern.

Wirkung von Royal Medic

Royal Medic besitzt eine spürbare psychoaktive Wirkung, ist aber dennoch viel sanfter als Deine üblichen THC-Sorten. Dies liegt an ihrem 1:1-Verhältnis aus THC zu CBD, wobei sich beide Cannabinoide um die 10%-Marke bewegen.

Während sie zwar eine besänftigende Entspannung bietet und einen positiven Geisteszustand anregt, garantiert das CBD, dass Du bei klarem Verstand bleibst und Deinem üblichen Tagesablauf nachgehen kannst. Du musst also nicht befürchten, an der Couch festzukleben oder zu stoned zu sein. Somit ist Royal Medic großartig, um zu jeder Tageszeit Linderung zu verschaffen.

"Zerebral" ist ein möglicher Begriff, um die von Royal Medic erzeugte Wirkung zu beschreiben. Da diese Sorte ein Gefühl der Klarheit und Kreativität bieten kann, wird sie von vielen Künstlern bevorzugt. Das von Royal Medic gebotene High mag nicht von langer Dauer sein, doch es trifft es genau auf den Punkt.

Geschmack und Aroma von Royal Medic

Was ihren Geschmack und ihr Aroma anbelangt, besitzt Royal Medic ein komplexes und doch sehr befriedigendes Profil. Reichhaltige Zitrus- und Fruchtaromen bilden die Basis ihres Geschmacks. Egal, ob geraucht oder verdampft, lassen sich auch Beeren- und Minznoten erhaschen, was für einen angenehmen und leckeren Geschmack sorgt.

Royal Medics Aroma steht dem in nichts nach. Nachdem sie getrocknet wurden und reifen konnten, zeigen ihre Blüten ein fruchtiges Aroma mit Spuren von Kräutern und erdigen Tönen. All dies wird in einer Sorte kombiniert, die selbst die erfahrensten Cannabis-Enthusiasten genießen werden.

Royal Medic: großartiger Ertrag und ausgeglichene Wirkung

Insgesamt ist Royal Medic eine Sorte, die einige höchst begehrte Eigenschaften bietet. Von ihrem problemlosen und schnellen Wuchs bis hin zu den satten Ernten ist sie ideal für alle, die auch dann das meiste aus ihrem Anbau herausholen wollen, wenn Platz und Ressourcen begrenzt sind. Wirklich zahlt sich das jedoch in Form ihrer geschmackvollen und aromatischen Blüten aus.

Der ebenbürtige THC- und CBD-Gehalt ist ein höchst beliebtes Merkmal in der Cannabis-Community. Diejenigen, die gerne die langanhaltenden und an die Couch fesselnden Highs gegen ein kurzlebigeres aber aufgeweckteres Raucherlebnis eintauschen möchten, werden mit Royal Medic völlig bedient. Unabhängig vom Szenario, versetzen Dich diese Blüten garantiert in den richtigen Geisteszustand – und sie wird Dein Vorratsglas auf lange Zeit füllen, wenn Du Dich für sie entscheidest!

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.