Wenn es um Cannabis geht, bevorzugen es manche einfach ein bisschen stärker. Unterstützt von starker US-Genetik, schlägt sich Kali Dog von RQS gewiss nicht schlecht im Bereich Potenz. Die Sorte ruft einen erhebenden zerebralen Rausch hervor, der Dich abheben lässt, bevor Du überhaupt Deinen ersten Zug beendet hast. Erfahrene Hanffreunde genießen ihren sehr aromatischen Rauch mit Andeutungen von Zitrone und Diesel. Kali Dog ist ein erstklassiges Beispiel dafür, was die besten US-Sorten zu bieten haben.

DER GENETISCHE HINTERGRUND VON KALI DOG: CHEMDAWG UND SOUR DIESEL

Royal Queen Seeds entschieden sich für ein unkompliziertes, aber dennoch effektives Rezept, als sie Kali Dog kreierten. Die Züchter kreuzten einfach zwei der beliebtesten Sorten, die es gibt – die Dauerlieblinge OG Kush von der Westküste und Sour Diesel von der Ostküste. Kali Dog war das Ergebnis, eine ungemein potente Sorte, die mit einem durchdringenden, pikanten Terpenprofil mit einem Hauch Diesel glänzt.

Kali Dog weist einen THC-Gehalt von 17–20% auf. Ihre Wirkung neigt trotz ihrer leichten Indica-Dominanz (60% Indica/40% Sativa) eher zur Sativa-Seite. Seit über 20 Jahren gilt sie als eine der besten Partysorten, wird aber auch von medizinischen Nutzern geliebt.

KALI DOG ANBAUEN: STARKES WEED WILL VIELE NÄHRSTOFFE

Auf dem Papier sieht Kali Dog wie Dein durchschnittlicher Indica-Hybride aus. Erstaunlicherweise wächst sie aber in der typischen Struktur einer sativalastigen Pflanze – hoch und mit einer guten Streckung, sobald sie in die Blüte eintritt. Im Grow Room zeigt sie sich mehr von ihrer Indica-Seite und wird kleiner und buschiger. Da die Pflanze richtig gerne wächst, könnte sie ein wenig Kappen oder Beschneiden vertragen, wenn der Platz begrenzt ist.

Kali Dog

Kali Dog

Kali Dog

Genetic background Chemdawg x Sour Diesel
Yield indoor 450 - 500 gr/m2
Height indoor 90 - 160 cm
Flowering time 9 - 10 weeks
THC strength THC: 18% (aprox.) / CBD: Low
Blend 40% Sativa, 60% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 500 - 550 g/per plant (dried)
Height outdoor 175 - 210 cm
Harvest time Late October
Effect Cerebral and uplifting
 

Buy Kali Dog

 

Kali Dog ist in mehr als einer Hinsicht eine starke Sorte, diese Stärke kommt aber nicht von ungefähr: Sie ist eine echte Starkzehrerin. Je nachdem, wie Du dies betrachtest, kann es eine gute Sache sein, weil Du Dich nicht um Nährstoffbrand sorgen musst und Du endlich eine Verwendung für diesen Blüte-Booster hast!

Wir würden nicht sagen, dass Kali Dog besonders "schwierig" anzubauen ist (siehe oben), wenn es aber eine Sache gibt, auf die Du achten solltest, dann sind es hohe Luftfeuchtigkeitswerte. Ihre kompakten Blüten machen die Pflanze ziemlich anfällig für Schimmel, also ist sie vielleicht nicht die beste Wahl für den Outdoor-Anbau in feuchten und regnerischen Klimata. Solltest Du zufällig an solch einem Ort wohnen, baust Du sie besser im Grow Room an, wo die Luftfeuchtigkeit unter Kontrolle gehalten werden kann. Und wenn wir schon dabei sind, könnte der starke Duft der Pflanzen während der Blüte ebenfalls eine gute Luftfilterung erforderlich machen.

In der Growbox blüht Kali Dog 9–10 Wochen lang und wirft bis zu 500g supergeiler und sehr harziger Buds pro Quadratmeter ab. Im Freien, wo sie gegen Ende Oktober fertig sein wird, haben Grower in optimalen Bedingungen bis zu 650g/Pflanze eingefahren.

EINE AUFBAUENDE SATIVAARTIGE WIRKUNG

Mit OG Kush und Sour Diesel als Eltern überrascht es nicht gerade, dass Kali Dog eine sehr potente Sorte ist. Du wirst dies verstehen, sobald Du Deinen ersten Zug nimmst. Überraschend ist aber, dass ihre Wirkung nicht das ist, was Du von einem indicadominierten Hybriden erwarten würdest. Sie liefert einen zerebralen, erhebenden Rausch, der Dich von einem Ohr zum anderen blöd grinsen lassen wird.

Ihr High ist nicht die Art, die Dich lethargisch macht, stattdessen wird es Dich aber mit Motivation und Kreativität begeistern und Dich begierig darauf machen, Neues auszuprobieren. Du wirst stundenlang einen klaren Kopf und neu entdeckten mentalen Fokus haben. Erst nachdem Du ihr erhebendes und energetisches High für eine geraume Zeit genossen hast, wirst Du feststellen, wie eine tiefe Entspannung Deinen Körper übernimmt – der perfekte Ausklang eines fantastischen Highs!

Mit ihrer energiegeladenen und zerebralen Wirkung mag Kali Dog nicht für jedermann sein. Personen, die anfällig für Paranoia und Angst sind, wenn sie geraucht haben, sollten es mit dieser Sorte vielleicht lieber langsam angehen lassen.

MEDIZINISCHE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

Mit bis zu 20% THC kann Kali Dog für jene nützlich sein, die THC für therapeutische Zwecke nutzen. Konsumenten berichten, dass die Sorte ihnen bei chronischen Schmerzen und Muskelkater hilft. Die Sorte soll auch gut für den Stressabbau, Depression, PTBS und andere affektive Störungen sein. Kali Dog ist bekannt dafür, Heißhunger auszulösen, also könnte sich diese Sorte als Appetitverstärker nützlich erweisen.

AROMA UND GESCHMACK

Kali Dog ist berühmt für ihr sehr intensives Aroma, das zitronige Noten mit Diesel und einem Hauch von Erdigkeit mischt. Diese Noten übertragen sich auf ihren Geschmack, was für einen super reichhaltigen, sehr starken Rauch sorgt, der von Zitrusfrucht dominiert wird und beim Ausatmen ausgeprägtere Dieselnoten aufweist.

STARKE GENETIK FÜR LIEBHABER VON STARKEM CANNABIS

Wenn man zwei famose Cannabislegenden wie OG Kush und Sour Diesel kombiniert, kann nur Gutes dabei herauskommen. Royal Queen Seeds erledigten fabelhafte Arbeit bei der Verschmelzung dieser erstklassigen US-Genetiken zu einer Sorte, die ihrer berühmten Eltern zweifellos würdig ist. Uns gefällt, dass Kali Dog die besten Aspekte einer Sativa in einer indicadominierten Packung aufweist. Sie ist recht einfach anzubauen, mit jeder Menge Geschmack und einem sehr erhebenden High, das einfach nur Spaß macht, insbesondere in geselliger Runde unter Freunden.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.