Nicht alle Cannabissorten sind gleich leicht anzubauen. Einige sind toleranter und benötigen weniger Pflege, als andere. Dies macht sie für Neueinsteiger geeignet, die ohne viel Aufhebens Ergebnisse sehen wollen. Unsere Liste der 5 besten Cannabissorten für Anfänger kann es Dir leichter machen, Deinen Favoriten zu finden!

Wenn Du ein Neuling im Cannabisanbau bist, könntest Du Dir möglicherweise Sorgen machen, ob sich Dein erster Anbauversuch als erfolgreich herausstellen wird. Die Erfahrung mit der Bewässerung, der richtigen Beleuchtung, der Nährstoffgabe und das Wissen um die Unterschiede der Cannabissorten kommen sicher nicht über Nacht. Aber sorge Dich nicht! Die gute Nachricht ist, dass es Cannabissorten gibt, die für Anbauanfänger besonders geeignet sind. Diese Sorten können leicht aufgezogen werden, weil sie natürliche Resistenzen gegen Krankheiten und Schädlinge haben oder weniger Pflege benötigen, als andere. Lass' uns einen Blick auf einige der Cannabissorten werfen, die prima für Anfänger geeignet sind.

Royal Jack Auto Cannabissorten Anfänger ROYAL JACK AUTO

Diese Sorte wurde nach Jack Herer benannt, dem berühmten Autor und Aktivisten für die Legalisierung von Cannabis, den einige auch "Den Kaiser des Cannabis'" nennen. Royal Jack Auto ist Royal Queen Seeds' autoflowering Version der super potenten Jack Herer, einer der beliebtesten Cannabissorten. Royal Jack Auto bringt dem weniger erfahrenen Cannabisanbauer Jack Herers Potenz, ihr tolles Aroma und den genialen Sativa-Rausch.

Royal Jack Auto bringt Knospen hervor, die denen der ursprünglichen Jack Herer ähnlich sind, aber mit der Leichtigkeit des Anbaus einer autoflowering Pflanze. Sie wird in jeder Art von Anbaubereich gedeihen und kann drinnen oder draußen aufgezogen werden. Während sie wächst, bleibt Royal Jack Auto sehr kompakt, wobei ihre durchschnittliche Höhe bei nur 40 bis 80cm bleibt. Dies kann Royal Jack Auto ideal für Anbauer machen, für die Platz ein Problem ist, da man sich nicht sorgen muss, dass ihr Wuchs außer Kontrolle gerät. Aufgrund ihrer kompakten Größe ist sie auch eine perfekte Sorte für Geheimoperationen, bei denen der Anbau diskret gehalten werden muss.

Beim Rauchen wirst Du sofort das typische Haze-Aroma mit Noten von Gewürzen und Kräutern bemerken. Royal Jack Autos Wirkung ist so mächtig, zerebral und erhebend wie die ihres großen Bruders. Doch dank der Genetik von Skunk, Haze und Northern Lights des Originals ist ihre Wirkung ausgewogen, so dass sie gleichzeitig auch entspannt. Royal Jack Auto ist eine fantastische autoflowering Sorte und ideal für Anfänger, die ohne Probleme erstklassiges Kraut aufziehen wollen.

SKUNK XL

Die ursprüngliche Skunk ist eine wirklich klassische Cannabissorte. Die Mischung aus afghanischen, kolumbianischen und mexikanischen Landrassen hat neue Maßstäbe gesetzt und ihre Genetik beeinflusst die meisten der heutigen Cannabissorten. Züchter und Saatgutunternehmen auf der ganzen Welt haben die ursprüngliche Skunk verbessert, wobei sie daran arbeiteten ihre Qualitäten, wie Geschmack, Produktivität und die Anbaueigenschaften zu verbessern. Diese Zuchtbemühungen führten zu einer Reihe von Variationen der ursprünglichen Skunk, wie die äußerst beliebte Skunk #1.

Skunkx Xl Cannabissorten Anfänger

Royal Queen Seeds' Skunk XL bringt uns diesen tollen Klassiker in einer sehr leicht aufzuziehenden, feminisierten Version. Was Skunk XL von anderen Sorten unterscheidet und sie besonders attraktiv macht, ist, dass sie eher wenig Pflege benötigt. Das macht Skunk XL zu einer idealen Pflanze, egal, ob Du sie in Boden oder Hydrokultur anbaust. Mit ihren guten Erträgen und beträchtlichen Knospen ist sie besonders gut geeignet für die SOG und ScrOG Methode. Eine andere Qualität, die sie für Anfänger geeignet macht, ist, dass sie sich während der Blüte nicht sonderlich streckt. Ihre Größe ist unabhängig von der Größe des Zuchtraumes leicht unter Kontrolle zu halten. Mit ihrer eher kurzen Blütezeit von 7-8 Wochen kann sie auch im Freien in weniger als optimalen Klima angebaut werden.

Skunk XL hat einen angenehm süßen, fruchtigen Geschmack, der sie unter Cannabis-Kennern zu einem Favoriten gemacht hat. Sie wird umgehend einen starken zerebralen Rausch bewirken, der mit einer milden und doch entspannenden Betäubung einhergeht. Skunk XL ist ein einfach anzubauender Klassiker, der Züchter, Kenner und medizinische Nutzer gleichermaßen zufriedenstellen wird!

WHITE WIDOW

White Widow ist eine weitere wirklich legendäre Cannabissorte, die unglaublich beliebt und ziemlich berühmt geworden ist. Während ihre Ursprünge unklar und von Mythen und Sagen umgeben sind, ist bekannt, dass die ursprüngliche White Widow in den Niederlanden gezüchtet wurde, wo sie als einer der niederländischen Klassiker zu Ruhm gelangte. Die Eltern der ursprünglichen Sorte sind eine brasilianische Sativa-Landrasse und ein südindischer Indica-Hybrid. Die Legende besagt, dass ihr Indica Elternteil das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl und Kreuzung in den Bergen von Kerala in Indien war. Der Erfolg von White Widow nach ihrer Einführung in den 1990er Jahren führte zu vielen Sorten, in die ihre Gene einflossen. Heute gibt es kein seriöses Saatgutunternehmen, das sie nicht anbietet oder die eine oder andere andere Sorte führt, die mit dieser berühmten Sorte verwandt ist.

White Widow Cannabissorten Anfänger

Was White Widow vor allem für Anbauanfänger geeignet macht, ist ihre Robustheit und Vitalität sogar unter weniger als optimalen Bedingungen zu wachsen. Sie ist eine Pflanze, die auch in kühleren Klimazonen gedeihen kann, wie etwa in Großbritannien, Norddeutschland oder Skandinavien. Beim Anbau im Grow Room kann der Ertrag sich auf 450-500g pro Quadratmeter belaufen. Im Freien sind bei optimalen Bedingungen sogar noch höhere Erträge möglich.

White Widow braucht nicht viel, um zu wachsen, was bedeutet, dass Du Dich selbst bei nur etwas grundlegender Pflege auf hohe Ernten freuen kannst. Das macht sie zu einer sehr guten Pflanze für weniger erfahrene Anbauer, die ohne großes Gewese gute Ergebnisse sehen wollen.

Ihr Geschmack ist sauber, rein und frisch und erinnert an einen Kiefernwald, schön akzentuiert mit feinen Zitrusnoten. Sie wird einen typischen Sativa-Rausch bewirken, der sehr potent, anregend und erhebend ist. Die Leichtigkeit ihres Anbaus, ihr erstaunlicher Geschmack und toller Rausch machen White Widow für viele zu einem zeitlosen Favoriten!

Easy Bud Cannabissorten Anfänger EASY BUD

Der Name dieser Sorte sollte es schon verraten: Diese Sorte ist wirklich einfach aufzuziehen und somit perfekt für Anbauanfänger geeignet!

Royal Queen Seeds' Easy Bud ist eine Kreuzung zwischen einer potenten Indica und einer autoflowering Ruderalis, die fast überall wachsen kann, wobei der Lohn immer ein fairer Ertrag, ein guter Geschmack und ein hervorragender Rausch ist. Easy Bud ist eine autoflowering Sorte, was bedeutet, dass der Anbauer sich nicht wie bei auf die Photoeriode angewiesenen Cannabispflanzen um einen Beleuchtungsplan kümmern muss. Easy Bud benötigt vom Samen bis zur Ernte nur 8-9 Wochen.

Die Tatsache, dass Easy Bud überschaubar kompakt bleibt und nur eine durchschnittliche Höhe von 50-60cm erreicht, kann sie zu einer idealen Sorte für kleine Zuchträume oder alle Anbauer machen, die ihren Anbau so diskret wie möglich halten möchten.

Trotz der Leichtigkeit des Anbaus belohnt Easy Bud mit fairen Erträgen, wobei man unter optimalen Bedingungen eine Ernte von bis zu 100g pro Pflanze erwarten kann. Sie macht definitiv keine Kompromisse, wenn es um ihren guten Geschmack und Rausch geht. In ihrem intensiven Aroma mischen sich skunkartige Noten mit einem angenehm süßen Duft. Sie wird einen für eine Indica typischen Rausch bewirken, der den ganzen Körper entspannt. Easy Bud ist eine der besten Sorten für Anbauer, die schlichtweg einen einfachen Anbau geniessen wollen und sie ist ohne Zweifel eine gute Wahl für Anfänger.

CRITICAL

Eine "perfekte" Cannabissorte für den Anbau zu finden kann manchmal ziemlich schwierig sein. Viele Sorten können oft für eine Eigenschaft Abstriche bei anderen machen, was bedeutet, dass Sorten, bei denen wirklich alles "genau richtig" ist, auf jeden Fall nicht leicht zu bekommen sind. Critical von Royal Seeds ist möglicherweise die Cannabissorte, die der perfekten Balance all ihrer Qualitäten am nächsten kommt, ohne irgendwelche Nachteile, egal in welcher Hinsicht. Critical ist eine einfach aufzuziehende Sorte, die alle Aspekte erfüllt. Sie begeistert mit hohen Erträgen, einer kurzen Blütezeit, fantastischem Geschmack und einem stellaren Rausch.

Critical Cannabissorten Anfänger Eines der herausragenden Merkmale der Critical ist ihre sehr kurze Blütezeit von nur 7 Wochen. Diese Sorte eignet sich für alle jene, die einen engen Zeitplan haben. Sie ist auch eine beliebte Wahl von Anbauern, die eine pflegeleichte Pflanze suchen, die leicht mit der SOG oder ScrOG Methode aufgezogen werden kann. Mit ihrer kurzen Blütezeit kann Critical auch in nördlichen Klimazonen im Freien anständig wachsen, obwohl sie ihr volles Potenzial drinnen zeigen würde. Im Grow Room belohnt sie mit Ernten, die zuverlässig bei bis zu 65-75 Gramm pro Pflanze oder 600 Gramm pro Quadratmeter liegen. Im Freien kann sie unter idealen Bedingungen sogar bis zu 650 Gramm pro Pflanze liefern.

Ihr Aroma ist angenehm süß, perfekt akzentuiert mit minzigen Noten an. Ihr Konsum wird einen starken, aber dennoch weichen, lange anhaltenden Rausch bewirken, der perfekt für die ultimative Entspannung ist. Critical ist ein Alleskönner, der keinerlei Mängel aufweist. Sie ist eine perfekte Sorte für Anbauanfänger und erfahrene Züchter gleichermaßen!

Mit unserer Liste der 5 besten Cannabissorten für Anfänger sollte es Dir leicht fallen, Deine Lieblingssorte für den Anbau zu finden, auch wenn Du keine vorherige Anbauerfahrung hast. Wenn Du eigene Empfehlungen für anfängerfreundliche Cannabissorten hast, kannst Du sie uns in den Kommentaren wissen lassen!

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen