Gib über 90 EUR aus und erhalte 5 zusätzliche Samen. Nutze jetzt den Code THC74.

By Luke Sumpter

Was ist Dir bei einem Vaporizer wichtig? Manche Käufer verbringen Stunden damit, spezifische Eigenschaften zu durchforsten, bevor sie eine Entscheidung treffen. Andere hingegen werden in viel kürzerer Zeit allein von Markennamen beeinflusst. Auch wenn wir empfehlen, alles über einen Vaporizer in Erfahrung zu bringen, bevor man einen Kauf tätigt, stimmen wir zu, dass Markennamen häufig für sich sprechen. Nimm zum Beispiel Storz & Bickel. Während Smartphones Samsung und Apple haben, Lautsprecher Bose sowie Sony und Autos Lamborghini, haben Vaporizer Storz & Bickel. All diese führenden Unternehmen haben eines gemeinsam: Sie haben bahnbrechende und innovative Produkte erschaffen, die ganze Märkte beeinflusst haben.

Falls Du schon einmal nach Vaporizern gestöbert hast, bist Du bestimmt auf den Namen Storz & Bickel gestoßen. Diese Marke, die dafür berühmt ist, den Volcano Hybrid auf den Markt gebracht zu haben (den wohl partyfreundlichsten Vaporizer aller Zeiten), hat ein ganzes Sortiment von wirklich fantastischen Hand- und Tischgeräten entwickelt. Aus über zwei Jahrzehnten Erfahrung schöpfend, rühmt sich dieses Unternehmen exzellenter Verarbeitungsqualität, innovativer Modelle und nutzerfreundlicher, langlebiger Geräte. Jetzt wirst Du einen der Superstars ihrer Produktlinie kennenlernen: den Crafty+ Vaporizer für getrocknete Kräuter.

Der Crafty+ wurde kürzlich als neue und verbesserte Version des älteren Crafty-Modells veröffentlicht. Das für seine schnittige Ästhetik, seinen großen Temperaturbereich und seine effiziente Tragbarkeit bekannte Originalgerät schlug hohe Wellen in der Welt der Vaporizer. Neben den besten Eigenschaften des Originals bietet der Crafty+ jedoch Upgrades, die ihn zu einem der besten Vaporizer auf dem Markt machen. Erfahre im Folgenden alles über den Crafty+.

CRAFTY+
Konduktion & Konvektion
11 x 5,7 x 3,3 cm
135 gr
40ºC - 210ºC / 104ºF - 410ºF
60 sek
0,25 gr
Digital
trockenen Kräutern

CRAFTY+ kaufen

Wie man den Crafty+ Vaporizer verwendet

Eine kurze Aufheizzeit. Bluetooth-Kompatibilität. Ein Hybrid-Heizsystem. Der Crafty+ bietet eine lange Liste von Vorteilen. Doch bevor wir uns all den beeindruckenden Merkmalen widmen, die dieses Gerät besitzt, kannst Du mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung herausfinden, wie genau Du ihn verwendest:

Schritt 1: Befülle die Kammer

Der Crafty+ Vaporizer ist mit einer Keramikkammer mit einem Fassungsvermögen von 0,25g ausgestattet. Nachdem Du die Kühleinheit oben am Gerät abgeschraubt hast, kannst Du die Kammer auf zwei Arten befüllen. Bei der ersten Methode zerkleinerst Du Dein Weed und gibst es direkt in die Kammer. Bei Methode zwei nutzt Du die mitgelieferte Dosierkapsel; befülle sie mit zerkleinertem Gras und stecke sie in die Kammer. Danach kannst Du die Kühleinheit wieder aufsetzen.

Schritt 2: Einschalten

Drücke den orangen Knopf unten an der Rückseite des Geräts. Das LED-Licht entlang der Unterseite wird rot leuchten, während das Gerät auf die voreingestellte Temperatur von 180°C aufheizt. Sobald es diese erreicht hat, wird die LED grün leuchten.

Crafty Vaporizer

Schritt 3: Starte die App

Im Gegensatz zu vielen anderen Vaporizern hat der Crafty+ kein Display. Stattdessen kannst Du Bluetooth nutzen, um ihn mit einer App zu verbinden (mehr dazu später), um eine visuelle Darstellung Deiner Einstellungen zu bekommen. Mit der App kannst Du leicht jede Temperatur zwischen 40 und 210°C auswählen.

Schritt 4: Boost und Super-Boost

Falls Du keine Zeit hast, die App zu starten, oder sie einfach nicht verwenden willst, kannst Du die Boost-Einstellung des Crafty+ nutzen. Drücke den An-/Aus-Schalter zweimal, um die Temperatur auf bis zu 195°C zu boosten. Drücke ihn dreimal, um den Dreifach-Boost zu aktivieren und die Temperatur auf 210°C zu erhöhen, damit Du am Ende Deiner Session noch einmal alles aus Deinem Weed herausholen kannst.

Temperatureinstellungen

Wie Du gerade gesehen hast, bietet der Crafty+ Vaporizer eine große Auswahl von Temperatureinstellungen. Wenn Du einfach nur die Effekte von THC (oder CBD) ohne allzu viele Umstände spüren willst, dann werden sich die Standard-, Boost- und Super-Boost-Einstellungen während jeder Session für Dich um alles kümmern. Falls Du jedoch ein Cannasseur bist und gern die volle Kontrolle über Deine Sessions hast, bietet die App von Storz & Bickel so viel mehr als die Voreinstellungen. Nutze diese Plattform, um die Temperatur in Stufen von 1°C anzupassen, damit Du bestimmte Cannabinoide und Terpene anvisieren kannst, die Du erleben und schmecken willst.

Heizsystem und Aufheizzeit

Neben seiner hervorragenden Tragbarkeit braucht der Crafty+ Vaporizer je nach ausgewählter Temperatur nur 50–60 Sekunden, um aufzuheizen. Diese kurze Aufheizzeit wird von einem effizienten Hybrid-Heizsystem unterstützt. Ein Konduktions-Heizelement hilft beim Verdampfen der Cannabisbestandteile nahe der Kammerwand, während ein Konvektions-Element heiße Luft durch das zerkleinerte Kraut strömen lässt, um sicherzustellen, dass so wenige Cannabinoide und Terpene wie möglich zurückbleiben.

Temperature Settings

Dampfqualität

Der Crafty+ Vaporizer erzeugt dichten, sanften und kühlen Dampf. Die oberhalb der Kammer des Geräts befindliche Kühleinheit weist einen gewundenen Luftpfad auf, der dem heißen Dampf Zeit gibt, abzukühlen. Das Ergebnis? Butterweiche Dampfwolken, die den Hals und die Lunge kaum reizen.

Akku

Der Crafty+ Vaporizer ist mit einem internen 2800mAh Akku ausgestattet, der ordentlich Saft hat. Über USB-C kann der Akku innerhalb von 1–2 Stunden aufgeladen werden. Sobald er voll ist, wird er für 6–9 Sessions reichen – mehr als genug für einen Tagesausflug.

App

Zusammen mit Deinem Crafty+ Vaporizer kannst Du die App von Storz & Bickel für mehr als nur Temperatureinstellungen nutzen. Sobald sie via Bluetooth verbunden sind, kannst Du Deinen Vaporizer mit Deinem Smartphone aus der Ferne einschalten und das Aufheizen starten. Du kannst auch personalisierte Alarmtöne festlegen, die automatische Abschaltzeit verlängern und die App verwenden, um Deinen Vaporizer ausfindig zu machen, falls Du ihn mal verlegst.

Verarbeitungsqualität und Materialien

Der Crafty+ weist ein Gehäuse aus robustem Kunststoff auf. Das Gehäuse dient nicht nur als schützende Hülle, sondern besitzt auch geschwungene Rillen, die einen guten Griff bieten. Das kastenförmige Gerät passt genau und sicher in die Handfläche. Da der Crafty+ nur 135g wiegt, kannst Du ihn in Deinem Wanderrucksack oder Deiner Arbeitstasche verstauen, ohne überhaupt einen Gewichtsunterschied zu bemerken – das nennen wir Tragbarkeit.

Crafty + Vaporizer

Wie man den Crafty+ Vaporizer reinigt

Eine gründliche Reinigung alle zehn Sessions wird helfen, seine Gebrauchsdauer zu verlängern, und außerdem etwaige Rückstände entfernen, die den Geschmack Deiner Terpene verderben werden. Dank des cleveren Designs sammeln sich nur in zwei Teilen des Geräts Rückstände an, die gereinigt werden müssen. Nutze die folgenden einfachen Schritte, um Deinen Crafty+ Vaporizer blitzsauber zu halten.

Bevor wir zu den Schritten kommen, solltest Du dieses Reinigungszubehör zur Hand haben:

  • Wattestäbchen
  • Isopropylalkohol
  • Storz & Bickel Reinigungsbürste
  • Zahnstocher

Okay, kommen wir zur Sache:

  1. Tauche ein Wattestäbchen in Isopropylalkohol und wische das Innere der Kammer aus. Lass die Kammer für ein paar Minuten offen, damit der Alkohol verdunsten kann. Setze anschließend die Kühleinheit wieder auf und lass Dein Gerät zwei Heizzyklen durchlaufen.
  2. Um die Kühleinheit zu reinigen, schiebe das Logo in Richtung Mundstück, um die zwei Teile zu trennen. Ziehe dann behutsam das Mundstück ab.
  3. Stecke als Nächstes einen Zahnstocher oben in die Kammer, um das Sieb zu entfernen.
  4. Lege all diese Komponenten in eine kleine Schüssel und fülle diese mit Isopropylalkohol. Weiche die Teile für etwa 30 Minuten ein.
  5. Spüle die Teile anschließend ab und lass sie trocknen.
  6. Nutze zwischen jeder Session die mitgelieferte Reinigungsbürste von Storz & Bickel, um die Kammer zu reinigen und eine übermäßige Ansammlung von Rückständen zu verhindern.

Zubehör für den Crafty+ Vaporizer

Es gibt jede Menge Zubehör, das Du für Deinen Crafty+ Vaporizer nutzen kannst, um die Erfahrung zu optimieren. In der Box ist bereits verschiedenes Zubehör enthalten:

1 × USB-C-Kabel

3 × Dichtungsringe, klein

3 × normale Siebe, klein

 3 × grobe Siebe, klein

1 × Dosierkapsel

1 × Reinigungsbürste

Gebrauchsanweisung

Storz & Bickel bietet online zudem zusätzliches Zubehör an, darunter:

Zusätzliche Dosierkapsel

Kräutermühle

Zusätzliche Reinigungsbürsten

Kapselbehälter

Dosierkapsel-Magazine

Dosierkapsel-Füllset

Kammerfüllwerkzeuge

Füllhilfe

Crafty und Crafty+ im Vergleich

Wie Du sehen kannst, bietet der Crafty+ eine lange Liste beeindruckender Eigenschaften. Doch wie genau unterscheidet er sich von seinem Vorgänger? Sieh Dir die Hauptunterschiede an:

  • Aufheizzeit: Der originale Crafty benötigt 120 Sekunden, um aufzuheizen, während der Crafty+ eine maximale Aufheizzeit von 60 Sekunden aufweist.
  • Akkulaufzeit: Der originale Crafty hat eine Akkulaufzeit von 3–4 Sessions. Die Akkulaufzeit des Crafty+ reicht für bis zu 9 Sessions.
  • Ladezeit: Es dauert 2 Stunden, das Original aufzuladen, wohingegen die Aufladung des Crafty+ zwischen 1 und 2 Stunden dauert.

Crafty+ Vaporizer Rezension: Tragbar, zuverlässig und kompatibel

Hat der Crafty+ einen wohlverdienten Platz in Deinem Vaporizer-Schrank erlangt? Wenn dem so ist, bist Du nicht allein! Viele Cannabisnutzer entscheiden sich für den Crafty+ als Vaporizer für zu Hause und unterwegs. Das leichte Gehäuse und die relativ geringe Größe machen ihn perfekt für Tagesausflüge in die Natur und die lange Akkulaufzeit wird für mehrere Sessions reichen. Die Fähigkeit, zwischen den Voreinstellungen mit den Bedienelementen des Geräts und den tiefergehenden Einstellungen mit der App zu wechseln, macht die Nutzung des Crafty+ zu einer flexiblen Erfahrung. Darüber hinaus zeichnet er sich durch seine Dampfqualität aus. Seine dichten, von der Kühleinheit sanft gemachten Dampfwolken lassen sich anderweitig nur schwer replizieren.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.