Unsere Umwelt kann unseren Sinn für Vorstellungskraft und Phantasie stark beeinflussen und dies gilt besonders, wenn man high ist. Es gibt Orte auf dieser Welt, die eine durchschnittliche Grasraucherfahrung in eine wahrlich magische verwandeln können. Hier sind einige außergewöhnliche Orte, die Du für eine unglaubliche und ehrfurchtgebietende Erfahrung high besuchen solltest! 

COSTA BRAVA, SPANIEN

Spanien kommt für Cannabisfans dem Paradies so nahe, wie es überhaupt geht. Mit einer aktiven Cannabiskultur und recht entspannten Gesetzen, was das Grasrauchen betrifft, ist Spanien zu einem Reiseziel für Hanffreunde aus ganz Europa geworden. Im Nordosten des Landes befindet sich am Mittelmeer die Costa Brava, ein Ort, der ungeachtet dessen, ob Du ein "normaler" Tourist bist oder Gras rauchen willst, viel zu bieten hat. Anders als weiter südlich, wo es im Sommer ziemlich heiß werden kann, ist das Klima der Costa-Brava-Region angenehm mild, sodass Du das ganze Jahr über die sandigen Strände, die atemberaubende Berglandschaft und friedlichen spanischen Dörfer genießen kannst.

Falls das Dein Ding ist, kannst Du hier eine großartige Zeit verbringen und einfach nur am Strand Gras rauchen, Du kannst aber auch mit anderen Aktivitäten, wie zum Beispiel Golf, Trekking und Radfahren, Spaß haben. Was die Costa Brava jedoch einzigartig macht, ist die Kultur und Kunst, die es überall zu entdecken gilt. Künstler wie Salvador Dalí, Joan Miró und Pablo Picasso wurden von dieser Gegend angezogen, was sie zu einem fantastischen Ort für moderne Kunstliebhaber macht. Sieh Dir auf jeden Fall das Theatermuseum Dalí in Figueres an, das eine Sammlung von Dalí-Gemälden besitzt, oder das Dalí Hausmuseum in Port Ligat nahe Cadaqués. Durch die reiche Kultur, umgeben von der atemberaubenden Landschaft am Fuße der Pyrenäen, ist die Costa Brava unvorstellbar inspirierend und ein großartiger Ort, um high erkundet zu werden.

Costa Brava, Spain

ROCKY MOUNTAINS, COLORADO

Von allen Orten in den Vereinigten Staaten sind die Rocky Mountains in Colorado definitiv einer der besten, wenn Du high werden willst. Wie wäre es mit spektakulären Sonnenaufgängen über atemberaubenden Berggipfeln oder der magischen Ruhe von kristallklaren Bergseen, die von eisigen Gletschern und majestätischen Kiefern umgeben sind?

Colorado ist nicht nur ein fabelhafter Ort, um einige der überwältigendsten Anblicke dieser Welt auf sich wirken zu lassen. Was Colorado für Cannabisliebhaber besonders toll macht, ist seine florierende legale Cannabisindustrie. Colorado war einer der ersten Bundesstaaten in den USA, der Gras als Medizin und auch als Genussmittel umfassend legalisierte. Das heißt, wenn Du 21 oder älter bist, darfst Du jetzt legal 28g Marihuana besitzen und musst nicht mal ein Einwohner des Bundesstaates sein. Da Cannabis in Colorado jetzt legal ist, wirst Du in den größeren Städten sicherlich problemlos unzählige Ausgabestellen finden, in denen Du erstklassige Cannabisblüten, Esswaren und alles, was das Hanfiherz begehrt, bekommen kannst. Und außerdem stehen die Chancen gut, dass Du dank des boomenden Cannabistourismus in Colorado auch gleichgesinnte Leute treffen wirst!

Rocky Mountains, Colorado

KENAI-FJORDS-NATIONALPARK, ALASKA

Der Kenai-Fjords-Nationalpark in Alaska mutet wie ein Ort direkt aus einem Fantasy-Roman an! Eis, Berge und kristallklare Gewässer formen eine Landschaft von surrealer Schönheit, in der Du die Natur wie nirgendwo anders erleben kannst! Genieße die unglaublichen Ausblicke auf mehr als 40 Gletscher, die vom Harding Icefield hinabfließen, was vermutlich die spektakulärste Besonderheit von Kenai Fjord ist. Es gibt aber noch viel mehr zu erkunden.

Wenn Du an einem der wohl faszinierendsten Orte der Welt high werden willst, kannst Du für ein unvergessliches Cannabiserlebnis unter dem alaskischen Himmel in einer der drei öffentlich zugänglichen Hütten übernachten. Bist Du ein bisschen abenteuerlustiger, kannst Du auf atemberaubende Tageswanderungen gehen, um die eisigen Gletscher aus nächster Nähe zu betrachten. Oder Du siehst Dir auf einer Bootstour die Fjorde an. Für eine einmalige Erfahrung kannst Du außerdem ein Kajak mieten, um die Wattgletscher zu erkunden, wo Du gute Chancen hast, Bären, Wale, Otter und andere Tiere von nahem zu sehen!

Kenai Fjords National Park, Alaska

ALTSTADT, LUXEMBURG STADT

Im kleinen Land Luxemburg liegt ein echtes Juwel, die historische Altstadt von Luxemburg Stadt. Die wunderschön angelegten Parks und Gärten der mittelalterlichen Stadt und die mit bezaubernden alten Gebäuden gesäumten, gepflasterten Straßen sind perfekt für einen Nachmittag mit guten Weed. Wenn Du hier mit ein wenig "Kräuterinspiration" Deiner Wahl lustwandelst, fühlst Du Dich, als ob Du Dich mitten in einem Fantasy-Rollenspiel befinden würdest!

Man kann hier immer noch die die Stadt umgebenden antiken Befestigungsanlagen sehen und es gibt faszinierende Wahrzeichen wie alte Brücken, die über Wasserstraßen führen. Die Stadt atmet förmlich Geschichte. Du brauchst keine Karte oder Stadtplan, um Dich an diesem erstaunlichen mittelalterlichen Ort zu erfreuen. Gehe einfach der Nase nach, wenn Du die historischen Gassen der Altstadt erkundest. Es wird hinter jeder Ecke etwas zu sehen und zu entdecken geben!

The Old Quarter, Luxembourg City

YUCATÁN, MEXIKO

Es gibt nicht viele Orte auf dieser Welt, die so faszinierend wie die mystische Yucatán-Halbinsel Mexikos sind. Hier kannst Du viele archäologische Schauplätze aus der Zeit der Maya finden, wobei die Pyramide von Chichén Itzá einer der beliebtesten und eindrucksvollsten Anblicke ist. Die symbolträchtige Maya-Pyramide ist perfekt auf die Sonne ausgerichtet, sodass jedes Jahr zum Äquinoktium der Schatten einer Schlange auf ihren Stufen herabsteigt. Rauche etwas gutes mexikanisches Gras und Du wirst in der richtigen Stimmung für eine wahrlich unvergessliche Erfahrung sein!

Chichén Itzá ist aber nicht der einzige inspirierende Ort, den Du auf der Yucatán-Halbinsel erleben kannst. Es gibt viele weitere antike Schauplätze wie Uxmal, die Pyramide mit abgerundeten Ecken und verschachtelten Fassaden, die laut Mythos in einer Nacht erbaut wurde, und Dzibilchaltún, der "Ort der flachen Steine", mit seinem "Tempel der sieben Puppen". Du kannst Bustouren machen oder ein Auto mieten und im eigenen Tempo flexibler losziehen, um wie Lara Croft die Maya-Ruinen zu erforschen!

Yucatan, Mexico

IGUAZÚ-WASSERFÄLLE, ARGENTINIEN

Der Name "Iguazú" stammt vom antiken Begriff für "großes Wasser" ab – und "groß" sind diese Wasserfälle auf jeden Fall! Von der UNESCO zu einem der sieben Weltwunder erklärt, gibt es nur wenige Anblicke, die beeindruckender als die Iguazú-Wasserfälle sind. Sie sind also für jeden ein Muss, der jemals in den Genuss kommt, Argentinien zu besuchen. Der Legende nach wollte ein Gott die wunderschöne Naipí heiraten; ihr gefiel diese Vorstellung jedoch nicht, also floh sie mit ihrer Liebe Tarobá in einem Kanu. Der Gott war darüber nicht erfreut, deshalb zerschnitt er den Fluss und verwandelte die zwei Liebenden in einen ewig währenden Wasserfall.

Das gigantische Ausmaß und die atemberaubende Schönheit der Wasserfälle sind schon an sich unglaublich, dort aber von gutem Weed inspiriert hinzugehen, macht die Erfahrung einfach nur absolut unfassbar. Es gibt in der Region sieben Pfade, die Du begehen kannst, um die spektakulären Anblicke der Wasserfälle und des umgebenden Regenwaldes zu erleben.

Iguazu Falls, Argentina

6 INSPIRIERENDE ORTE, DIE DU HIGH BESUCHEN SOLLTEST – FAZIT

Eines steht fest, an einem dieser Orte high zu werden, sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Sei Dir aber bewusst, dass nicht alle Orte der Welt dieselbe entspannte Haltung gegenüber Gras haben, wie wir es gerne hätten. Wenn Du Dir also an einem der Orte einen anzündest, rauchst Du auf eigene Gefahr.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.