Gib über 90 EUR aus und erhalte 5 zusätzliche Samen. Nutze jetzt den Code THC74.

By Luke Sumpter


Auch wenn der archetypische Stoner als voll gechillt, vielleicht sogar ein bisschen langsam dargestellt wird, schickt nicht jede Sorte Stoner ins Land der Immobilität. Ganz im Gegenteil – die im Folgenden aufgeführten Varietäten wurden gezüchtet, um Dir Energie zu spenden und Dich jede Herausforderung anpacken zu lassen. Die phytochemische Zusammensetzung jeder Sorte ist auf Tage ausgerichtet, die Du damit verbringst, kreativen Projekten nachzugehen oder Aufgaben und Besorgungen zu erledigen.

Ganz gleich, was Du anpacken willst, werden Dir die folgenden energiespendenden Kultursorten zum Erfolg verhelfen.

1. Mother Gorilla

Du suchst nach einem Energieschub? Nun, Du hast gerade einen gefunden. Mother Gorilla stammt in direkter Linie von Gorilla Glue 4 ab, einem preisgekrönten Kraftpaket aus den USA. Unsere Züchter kreuzten diese berühmte Sorte mit Reina Madre, einer sativalastigen Sorte, die verlässlich erhebende Effekte bietet. Das Ergebnis? Ein sativadominierter Hybrid mit einem beeindruckenden THC-Gehalt und komplexen Terpenprofil.

Du bist ein leidenschaftlicher Wake-and-Baker? Oder vielleicht brauchst Du etwas, das Dir beim Lernen einen Vorteil verschafft? Immer wenn Du einen Muntermacher benötigst, kann Mother Gorilla Dir behilflich sein. Ihr THC-Gehalt von 23% wird Deinen Schritten Schwung verleihen und ihre berauschenden Terpene werden sicherstellen, dass das High energiespendend bleibt. Diese aromatischen Moleküle unterstützen zudem Mother Gorillas komplexe Aromen von Schokolade, Erdigkeit, Skunk und Säure.

In der Growbox wächst diese kompakte Varietät zu einer Höhe von 60–100cm heran und liefert nach einer kurzen Blütezeit von 9–10 Wochen einen lohnenden Ertrag von bis zu 500g/m². Falls Du lieber im Freien anbaust, kannst Du damit rechnen, dass sie eine Höhe von 140–180cm erreicht und Anfang Oktober bis zu 500–550g/Pflanze produziert hat.

Mother Gorilla

Mother Gorilla (Ehemals Royal Madre)
Gorilla Glue 4 x Reina Madre
450 - 500 gr/m2
60 - 100 cm
9 - 10 Wochen
THC: 23%
Sativa 70% Indica 30%
500 - 550 gr/plant
140-180 cm
Anfang Oktober
Beruhigend, Euphorisch

Mother Gorilla (Ehemals Royal Madre) kaufen

2. North Thunderfuck

Egal, ob Du einen näherrückenden Abgabetermin hast oder Hausarbeit aufschiebst, wird North Thunderfuck die Arbeit nahtlos und sogar angenehm machen. Dieser energiespendende Hybrid stammt von Matanuska Thunderfuck Bx3 ab und weist ein perfekt ausgewogenes genetisches Profil von 50% Indica und 50% Sativa auf. Als Mitglied unserer USA-Premium-Kategorie stellt diese Varietät die Pracht ihrer amerikanischen Abstammung eindrucksvoll zur Schau.

Doch was macht North Thunderfuck zu einer derart anregenden Sorte? Zum einen sind ihre Blüten mit einer dicken Schicht von drüsenartigen Trichomen überzogen. Diese schimmernden Strukturen erzeugen einen THC-Gehalt von 22%, der die Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn schnell entfacht. Zum anderen sorgt ihr spritziges, von Limonen dominiertes Terpenprofil für ein atemberaubendes Kopf-High. Neben dieser rasch anschwellenden Wirkung können Nutzer köstliche Aromen von Zitrus, Kiefer und Skunk erwarten.

North Thunderfuck bietet einen hohen Ertrag, der Dich wochenlang in hohen Sphären schweben lassen wird. In der Growbox aufgezogene Pflanzen werden 80–120cm groß und liefern nach einer Blütezeit von 8–9 Wochen bis zu 500g/m². Falls Du unter der Sonne anbaust, wirst Du sehen, dass die Pflanzen maximal 190cm erreichen, wobei ein einzelnes Exemplar bis zu 550g produzieren kann.

North Thunderfuck

North Thunderfuck
Matanuska Thunderfuck Bx3
450 - 500 gr/m2
80 - 120 cm
8 - 9 Wochen
THC: 22%
Sativa 50% Indica 50%
500 - 550 gr/plant
160 - 190 cm
Mitte Oktober
Euphorisch

North Thunderfuck kaufen

3. Green Crack Punch

Wir alle kennen jemanden, der daran zweifelt, dass Cannabis belebende Effekte hat. Nun, Green Crack Punch ist die perfekte Sorte, um diese Zweifel endgültig zu beseitigen. Egal, ob Du einen Morgenjoint rauchst oder einen mittäglichen Schub brauchst, um durch den Tag zu kommen – Green Crack Punch ist perfekt.

Falls Du vor 5 Uhr einen wichtigen Bericht fertigstellen oder dem Haus einen dringend erforderlichen Frühjahrsputz verpassen musst, kann Green Crack Punch Dir helfen, Deine Aufgabenliste mit Tatendrang zu verwirklichen. Sie erzeugt einen befriedigenden mentalen Rausch, der großartig für einen Energieschub und Fokus geeignet ist. Nach ein paar Stunden arbeitet sich dieser Kopfrausch zu Deinen Muskeln vor, was Dich entspannt und geerdet zurücklässt.

Green Crack Punch hat ein köstlich-fruchtiges Aroma, das pikante Zitrusnoten mit süßen Andeutungen von Beeren und Trauben vereint. Als Kreuzung der berüchtigten Green Crack und Purple Punch ist sie eine leicht sativadominierte Sorte, die wunderschöne Buds mit leuchtenden orangefarbenen und pinken Farbtönen sowie ungefähr 18–20% THC hervorbringt.

Ähnlich wie die erste Sorte auf dieser Liste bringt Green Crack Punch ihre beste Leistung im Freien. Sie ist eine dieser Pflanzen, die reichlich Platz benötigen, da sie in den richtigen Bedingungen eine Höhe zwischen 180 und 220cm erreicht. Im Grow Room macht sich Green Crack Punch trotzdem gut, obwohl sich Platzeinschränkungen auf ihr energisches Wachstums auswirken und wahrscheinlich zu einer kleineren Ernte führen werden. Nichtsdestotrotz ist sie extrem widerstandsfähig gegenüber Schädlingen, Dürren und schlechtem Wetter, was sie zu einer tollen Sorte für alle Arten von Erzeugern macht, einschließlich Anfängern.

Green Crack Punch

Green Crack Punch
Green Crack x Purple Punch
450 - 500 gr/m2
90 - 160 cm
8 - 9 Wochen
THC: 18%
Sativa 60% Indica 40%
550 - 600 gr/plant
180 - 220 cm
Vom 15. bis ende September
Beruhigend, Euphorisch

Green Crack Punch kaufen

4. Royal Runtz

Was lässt Dich morgens in die Gänge kommen? Eine erfrischende Dusche? Eine starke Tasse Kaffee? Was auch immer Du nutzt, um Deinen kognitiven Motor auf Touren zu bringen, kannst Du Deiner Routine nun Royal Runtz hinzufügen. Im Garten lassen leuchtende Blüten mit hellen Grün-, Gelb-, Violett- und Orangetönen die Art und Weise erahnen, mit der sie das Gehirn stimuliert. Unsere erfahrenen Züchter kreierten diese Kultursorte mit einem ausgewogenen genetischen Profil von 50% Indica und 50% Sativa, indem sie die legendären modernen Eltern Gelato und Zkittlez kreuzten.

Royal Runtz hebt sich in vielerlei Hinsicht von der Masse ab, doch nichts lässt sie mehr herausragen als ihr unfassbarer THC-Gehalt von 27%. Es bedarf nur eines einzigen Zuges, um zu spüren, wie ein Energieschub durch Dein zentrale Nervensystem schießt. Nimm noch ein paar Züge mehr und Du wirst nur schwer dem Drang widerstehen können, nach einem Musikinstrument, Pinsel oder Notizblock zu greifen. Ganz gleich, was heute bei Dir auf der Tagesordnung steht, wird Royal Runtz Dir helfen, Deine Aufgaben auf die angenehmste Weise abzuarbeiten. Du wirst Dich unaufhaltsam fühlen. Ihre köstlichen Aromen von Süßigkeiten und Früchten sind dabei ein riesiger Bonus.

Diese Sorte wird Deine Vorratsgläser gewiss gut füllen. Royal Runtz ist kompatibel mit kleinen Räumen, denn sie wird maximal 130cm groß, schafft es aber trotzdem, nach einer Blütezeit von 8–9 Wochen bis zu 500g/m² zu liefern. Im Freien erreicht Royal Runtz 160–180cm und produziert bis zu 450g/Pflanze, die Mitte Oktober erntereif sind.

Royal Runtz

Royal Runtz
Gelato x Zkittlez
450 - 500 gr/m2
90-130 cm
8 - 9 Wochen
THC: 27%
Sativa 50% Indica 50%
400 - 450 gr/plant
160 - 180 cm
Mitte Oktober
Aufmunternd, Euphorisch

Royal Runtz kaufen

5. Triple G

Triple G zu rauchen, fühlt sich an, als würde man sich kaltes Wasser ins Gesicht spritzen – aber auf die bestmögliche Weise. Dieser indicadominierte Hybrid schärft die Sinne, vertreibt kognitive Dysfunktion und lässt die kreativen Säfte fließen. Mit einem sehr ansehnlichen THC-Gehalt von 26% sowie einem Arsenal von süßen und fruchtigen Terpenen ruft Triple G ein euphorisches und klares High hervor, das perfekt ist, wenn Du Arbeiten zu erledigen hast, insbesondere wenn diese Problembewältigung beinhalten.

Neben ihrem motivierenden chemischen Profil zeichnet sich Triple G auch durch umwerfende Ästhetik aus, die sie zur Hauptattraktion jedes Grow Rooms oder Gartens macht. Der Kern ihrer Blüten weist hellgrüne und orange Farbtöne auf. Ihre Zuckerblätter entwickeln nahe der Spitze einen markanten Violettton. Wenn die Temperaturen gegen Ende der Saison leicht fallen, wird diese atemberaubende Expression noch betonter.

Was ihre Produktivität angeht, erzielt Triple G einen hohen Ertrag. In der Growbox bleiben die Pflanzen bei einer mittleren Größe von 90–140cm und erzielen nach einer Blütezeit von 8–9 Wochen einen Ertrag von bis zu 575g/m². Wird sie im Freien angebaut, erreicht sie maximal 180cm und liefert Mitte Oktober 600–650g/Pflanze.

Triple G

Triple G
Gorilla Glue 4 x Gelato 33
525 - 575 gr/m2
90 – 140 cm
8 - 9 Wochen
THC: 26%
Sativa 15% Indica 85%
600 - 650 gr/plant
140-180 cm
Mitte Oktober
Euphorisch, Klar, Motivierend, Schnelles Denken

Triple G kaufen

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.