By Luke Sumpter

Watermelon Auto: Anbaubericht von Woche zu Woche

blog cover

Denkst Du darüber nach, Watermelon Automaticanzubauen? Dann bist Du hier genau richtig! Im Folgenden erfährst Du genau, wie ich diese Sorte angebaut habe – einschließlich der Details meiner Beleuchtungs- und Düngerpläne. Wenn Du fruchtige Terpene, stoned machende Wirkungen und schnelle Erträge magst, solltest Du Dir das nicht entgehen lassen!


Watermelon Auto Anbaubericht: Ausrüstung

  • Box: Secret Jardin DS120W 120×60×178
  • Lampen: MIGRO 200+
  • Belüftung: Blauberg Turbo - E 100
  • Filter: Prima Klima Filter PK 100/125
  • Ventilator: Oszillierender Koala-Ventilator
  • Luftbefeuchter: Beurer LB 45
  • Erde: Biobizz Light-Mix
  • Topf: 11l Air-Pot
  • Saatgut: Royal Queen Seeds
  • Dünger: Biobizz und RQS Organic Nutrition

Watermelon Auto Anbaubericht: Sämlingsstadium (Woche 1)

Willkommen zum Beginn meines Watermelon Auto Grow-Tagebuchs! Zu Beginn musste ich erst einmal mein Saatgut erfolgreich keimen lassen. Das mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, aber in dieser Phase geht oft etwas schief. Anbauer lassen ihre Samen entweder austrocknen oder halten sie zu feucht, was dazu führt, dass sie faulen. Hier erfährst Du, was ich getan habe, um die Sache in die richtige Richtung zu lenken.

  • Anzuchtmedium: Bevor ich mein Saatgut in die Erde steckte, bereitete ich ein geeignetes Kultursubstrat vor. Zuerst habe ich meinen Air-Pot mit 5l Biobizz Light-Mix gefüllt. Dann habe ich die folgenden Zutaten hinzugefügt:

50g RQS Easy Boost Organische Ernährung
10g RQS Rhizobacter
5g RQS Mykorrhiza Mix

Ingredients for Seedling Stage
Ingredients for Seedling Stage

Die Nährstoffe in dieser Mischung sollten den Großteil des Nährstoffbedarfs meiner Pflanze in den frühen Phasen des Wachstumszyklus decken. Auch das Beimpfen half dabei, die Nährstoffaufnahme zu verbessern und Krankheitserreger zu bekämpfen, die Sämlingskrankheiten wie zum Beispiel Keimlings-, Wurzel-, Stängel- und Kolbenfäule verursachen. Nach der Zugabe dieser Mittel mischte ich sie gründlich mit der Erde.

Als Nächstes gab ich weitere 5l Biobizz Light-Mix in den Air-Pot und mischte es erneut durch. Dann bewässerte ich das Nährmedium, bis es gesättigt war.

  • Keimung: Ich machte ein 2cm tiefes Loch in der Mitte der Oberfläche des Anzuchtsubstrats, setzte den Samen ein und fügte eine Prise RQS Rhizobacter and Mykorrhiza Mix hinzu, um eine frühe Inokulation zu gewährleisten. Ich bedeckte die Stelle mit einer dünnen Schicht Light-Mix und feuchtete sie leicht an.
  • Beleuchtung: Als Nächstes baute ich mein Beleuchtungssystem auf. Ich nahm ein paar Ratschengurte und hängte meine MIGRO 200+ Lampen von der Oberseite meiner Growbox ab. Ich hängte jede Lampe 35cm horizontal von der Mittellinie und 35cm vertikal von der Oberseite meines Air-Pots auf. Ich habe meine Lampen mit einer Zeitschaltuhr verbunden und sie so eingestellt, dass sie jeden Tag 24 Stunden lang laufen, nachdem der Keimling aus der Erde gekommen ist.
  • Zustand der Pflanze: Als Woche 1 zu Ende ging, war mein Setzling etwa 5cm groß. Leider musste ich feststellen, dass er sich trotz ausreichender Lichteinstrahlung ein wenig streckte. Dies lag daran, dass die Samenhülle an den Keimblättern hängen geblieben war. Ich beschloss, die Hülle vorerst dran zu lassen, um die empfindlichen Blätter nicht zu beschädigen.
Watermelon Growing Report: Week 1
Watermelon Growing Report: Week 1

Watermelon Auto Anbaubericht: Wachstumsphase (Woche 2–4)

Ich hatte das Keimlingsstadium überstanden! Von nun an setzte ich mir das Ziel, ein gesundes vegetatives Wachstum zu fördern. Um dies zu erreichen, fütterte ich meine junge Pflanze mit stickstoffreichen Nährstoffen und setzte sie jede Sekunde des Tages (und der Nacht) dem Licht aus. Im Folgenden erfährst Du, was genau ich während der vegetativen Phase gemacht habe.

Woche 2

Ich will mich nicht selbst loben, aber meine Pflanze hat die erste Woche der Wachstumsphase super gut überstanden. Der Sämling befreite sich bald von der Samenhülle und entfaltete mehrere üppige Sätze echter Blätter.

  • Beleuchtung: Ich habe meine Lampen weiterhin 24 Stunden am Tag laufen lassen und sie so positioniert, dass sie 35cm von der Spitze der Pflanze entfernt hängen.
  • Nährstoffe: An Tag 3 der Woche habe ich 4ml Biobizz Root-Juice in 1l Wasser gegeben, das auf einen pH-Wert von 6,2 eingestellt war. Außerdem goss ich meine Pflanze am 5. Tag der Woche mit 1l pH-angepasstem Wasser.
  • Umgebung: Während der gesamten Wachstumsphase habe ich regelmäßig die Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit einem digitalen Thermo-Hygrometer gemessen. In Woche 2 verzeichnete ich eine Durchschnittstemperatur von 23°C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 55%.
  • Zustand der Pflanze: Am Ende von Woche 2 hatte meine Pflanze eine Höhe von 10cm erreicht, gesund aussehende Fächerblätter entwickelt und wies keine Anzeichen von Mangelerscheinungen oder Krankheiten auf.
Watermelon Growing Report: Week 2
Watermelon Growing Report: Week 2

Woche 3

In Woche 3 sah alles weiterhin gut aus! Meine Pflanze entwickelte einen üppigen dunkelgrünen Farbton und begann, ein dichtes Blätterdach zu bilden.

  • Beleuchtung: Ich ließ meine Lampen weiterhin 24 Stunden am Tag laufen und positionierte sie so, dass sie 35cm von der Spitze meiner Pflanze entfernt hingen.
  • Nährstoffe: Meine Pflanze schien zu diesem Zeitpunkt gut genährt zu sein, also beschloss ich, diese Woche nicht zu düngen. Stattdessen verabreichte ich an den Tagen 2 und 5 der Woche 1l pH-angepasstes Wasser.
  • Umgebung: Ich registrierte eine durchschnittliche Temperatur von 24°C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50%.
  • Zustand der Pflanze: Meine Pflanze war 20cm groß und hatte sich damit seit dem Ende der letzten Woche verdoppelt!
Watermelon Growing Report: Week 3
Watermelon Growing Report: Week 3

Woche 4

Wow, sieh dir das an – wir sind schon in der letzten Woche der vegetativen Phase! Schau Dir an, was ich während des Übergangs zur Blüte gemacht habe.

  • Beleuchtung: Ich habe meine Lampen weiterhin 24 Stunden am Tag laufen lassen und sie so positioniert, dass sie 35cm von der Spitze der Pflanze entfernt hingen.
  • Nährstoffe: Ich verabreichte ⅓ einer Easy Grow Booster Tablette in 2l pH-angepasstes Wasser und wendete es an Tag 2 der Woche an. Am 5. Tag der Woche habe ich die folgende Formel in 2l Wasser gegeben:

3ml Cal-Mag
4ml Biobizz Bio·Heaven
4ml Biobizz Bio·Grow
4ml Biobizz Acti·Vera

  • Umgebung: Die Temperatur lag bei 25°C und die Luftfeuchtigkeit bei 45%.
  • Zustand der Pflanze: Meine Pflanze sah weiterhin gesund und munter aus. Am Ende der Woche begann ich, weiße Narben aus den Nodien herausragen zu sehen – ein sicheres Zeichen für die bevorstehende Blütephase.

Watermelon Auto Anbaubericht: Blütephase (Woche 5–11)

Willkommen in der Blütephase! Die vegetative Phase ging schnell und ohne Probleme vorüber – ein Beweis für die hervorragende Genetik von Watermelon Auto. Was ich während der Blütezeit gemacht habe, erfährst Du in diesem wöchentlichen Bericht über Watermelon Auto.

Woche 5

Meine Pflanze sah in dieser Zeit überwiegend gesund aus. Allerdings entdeckte ich einen Grund zur Sorge, in Form von braunen Flecken auf den unteren Blättern.

  • Beleuchtung: Ich stellte meine Zeitschaltuhr so um, dass meine Lampen 20 Stunden pro Tag liefen. Ich positioniere meine Lampen so, dass sie 35cm über der Spitze der Pflanze hingen.
  • Nährstoffe: Ich fügte 1l Wasser 1,5ml Cal-Mag bei und verabreichte es am zweiten Tag der Woche. An Tag 3 fügte ich 2l Wasser Folgendes hinzu:

3ml Cal-Mag
4ml Biobizz Bio·Heaven
4ml Biobizz Acti·Vera
2ml Biobizz Alg·A·Mic
2ml Biobizz Top·Max
2ml Biobizz Bio·Bloom
4ml Biobizz Bio·Grow

Am 5. Tag der Woche habe ich meiner Pflanze weitere 1l Wasser gegeben, das auf einen pH-Wert von 6,3 eingestellt war.

  • Umgebung: Ich habe eine Temperatur von 25°C und eine Luftfeuchtigkeit von 42% gemessen.
  • Zustand der Pflanze: Meine Pflanze schien insgesamt gesund zu sein, abgesehen von den bereits erwähnten braunen Flecken auf den unteren Blättern. Ich nahm zunächst an, dass es sich um eine Pilzinfektion handelte. Am Ende habe ich es aber auf zu viel Dünger zurückgeführt und beschlossen, die Symptome genau zu beobachten.
Watermelon Growing Report: Week 5
Watermelon Growing Report: Week 5

Woche 6

In Woche 6 sah die ganze Sache wirklich vielversprechend aus! Meine Pflanze hatte begonnen, viele kleine Blüten zu entwickeln, und die mittleren Colas begannen sich zu strecken und in Richtung Decke zu schießen. Ich sah sogar, wie sich Trichome entwickelten und nahm jedes Mal, wenn ich die Growbox betrat, einen leichten Duft wahr. Allerdings stellte ich auch fest, dass die Fleckenbildung auf den Blättern immer mehr zunahm.

  • Beleuchtung: Ich positionierte meine Lampen so, dass sie 35cm über der Spitze des Baldachins hingen und ließ sie 20 Stunden pro Tag laufen.
  • Nährstoffe: An Tag 2 der Woche habe ich 2l Wasser Folgendes zugefügt:

4ml Biobizz Bio·Heaven
4ml Biobizz Acti·Vera
4ml Biobizz Alg·A·Mic
2ml Biobizz Top·Max
4ml Biobizz Bio·Bloom
4ml Biobizz Bio·Grow

In dieser Woche habe ich mich mit dem Cal-Mag zurückgehalten, weil ich befürchtete, es zu übertreiben und die Symptome zu verschlimmern, die ich in der Woche zuvor festgestellt hatte. An Tag 5 der Woche habe ich einfach mit 1l pH-angepasstem Wasser gegossen.

  • Umgebung: Die Temperatur lag bei 25,2°C und die Luftfeuchtigkeit bei 39%.
  • Zustand der Pflanze: Meine Pflanze hatte eine Höhe von 61cm erreicht und viele kleine Buds gebildet. Die braunen und gelben Flecken auf den Blättern verschlimmerten sich jedoch und breiteten sich auf den Blättchen aus.
Watermelon Growing Report: Week 6
Watermelon Growing Report: Week 6

Woche 7

Hallo Woche 7! Die Dinge liefen insgesamt weiterhin gut. Die Buds schwollen weiter an und verströmten ein angenehmes Aroma. Meine Pflanze streckte sich weiter in die Höhe – ein typisches Phänomen der frühen Blütephase. Leider breitete sich die Verfärbung auf manchen Blättern weiter aus, so dass ich zu drastischeren Maßnahmen greifen musste!

  • Beleuchtung: Ich ließ meine Lampen weiterhin jeden Tag 20 Stunden lang laufen. Ich stellte sie so ein, dass sie 35cm über der obersten Cola hingen.
  • Nährstoffe: An Tag 2 der Woche habe ich 1 Easy Bloom Booster Tablette in 5l Wasser gegeben. Ich habe 2l in einen separaten Kanister umgefüllt und meine Pflanze gegossen, die restlichen 3l habe ich für später aufgehoben.

Am 5. Tag der Woche fügte ich 2l Wasser Folgendes bei und fütterte damit meine Pflanzen:

3ml Cal-Mag
6ml Biobizz Bio·Heaven
6ml Biobizz Acti·Vera
4ml Biobizz Alg·A·Mic
2ml Biobizz Top·Max
4ml Biobizz Bio·Bloom
6ml Biobizz Bio·Grow

  • Umgebung: Ich habe eine durchschnittliche Temperatur von 25°C und eine Luftfeuchtigkeit von 40% gemessen.
  • Zustand der Pflanze: Meine Pflanze sah insgesamt gesund aus und hatte eine Höhe von 70cm erreicht. Um das Problem der Verfärbung in den Griff zu bekommen, beschloss ich, alle unteren Blätter und alle betroffenen Blätter weiter oben an der Pflanze zu entfernen. Das hat nicht nur das Aussehen meiner Pflanze verbessert, sondern auch die Belüftung und den Lichteinfall in das Blätterdach.
Watermelon Growing Report: Week 7
Watermelon Growing Report: Week 7

Woche 8

Wir sind fast am Ziel! In diesem Teil meines Wochenplans für Watermelon Auto geht es um die letzte Nährstoffgabe, bevor die Spülphase beginnt. Finde heraus, was ich getan habe, um meiner Pflanze den letzten kleinen Schub in Richtung Ziellinie zu geben.

  • Beleuchtung: Ja, Du hast es erraten – ich habe meine Lampen jeden Tag 20 Stunden lang laufen lassen.
  • Nährstoffe: An Tag 2 der Woche habe ich einfach 2l Wasser mit einem pH-Wert von 6,3 gegeben. Am 5. Tag habe ich 2l Wasser Folgendes zugefügt:

8ml Biobizz Bio·Heaven
8ml Biobizz Acti·Vera
6ml Biobizz Alg·A·Mic
2ml Biobizz Top·Max
6ml Biobizz Bio·Bloom
6ml Biobizz Bio·Grow

  • Umgebung: Ich habe eine durchschnittliche Temperatur von 25,5°C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 36% gemessen.
  • Zustand der Pflanze: Meine Pflanze sah nach dem Entlauben viel besser aus. Ich bemerkte, dass die Blüten einen schönen dunkelvioletten Farbton entwickelten – ein Zeichen für die Produktion von Anthocyanen.
Watermelon Growing Report: Week 8
Watermelon Growing Report: Week 8

Woche 9–11

Von nun an wurden die Dinge sehr einfach. Ich hörte auf, meine Pflanze zu düngen, um sie in den 3 Wochen vor der Ernte zu spülen. Die Theorie besagt, dass diese Methode die Pflanzen dazu zwingt, ihre Nährstoffreserven aufzubrauchen, was zu einem sanfteren und schmackhafteren Rauch führt.

  • Beleuchtung: Ich habe meine Lampen bis zum Ende der Wachstumsperiode weiterhin jeden Tag 20 Stunden lang laufen lassen.
  • Nährstoffe: Meine Pflanzen bekamen bis zur Ernte nichts anderes als gutes altes Wasser. In den verbleibenden Wochen habe ich an den Tagen 2 und 5 jeweils 2 Liter verabreicht.
  • Umgebung: Insgesamt verzeichnete ich eine durchschnittliche Temperatur von 25°C und eine Luftfeuchtigkeit von 38%.
  • Zustand der Pflanze: Wie erwartet, verfärbte sich meine Pflanze während des Spülvorgangs schnell von saftig-grün zu gelb und orange. Während dies in den früheren Phasen ein Grund zur Sorge gewesen wäre, zeigte es nun einfach, dass die Spülung funktioniert hat! Zu diesem Zeitpunkt sahen meine Buds geschwollen aus und sie waren voller Trichome. Es war Zeit zu ernten!
Watermelon Growing Report: Week 9
Watermelon Growing Report: Week 9

Watermelon Auto Anbaubericht: Ernte (Woche 12)

In nur 10 Wochen nach der Sämlingsphase hatte ich eine reife Watermelon-Auto-Pflanze, die bereit für die Ernte war! Um diesen Prozess in Gang zu bringen, schnitt ich meine Pflanze an der Basis ab und hängte sie kopfüber in die Growbox. Ich ließ meinen Ventilator laufen, schaltete aber die Lampen aus. Nach 2 Wochen Trocknung schnitt ich die Blüten ab und wertete meinen Ertrag aus, der 56g betrug. Dann lud ich die Blüten für einen weiteren Monat in Aushärtungsgläser, um ihren Geschmack zu verfeinern.

Genetik von Watermelon Auto

Du bist neugierig auf den Anbau von Watermelon Auto? Ich kann es Dir nicht verdenken! Diese atemberaubende Sorte von Royal Queen Seeds stammt von den Elternsorten Tropicanna Cookies und Lemon OG ab und produziert wunderschöne lila-grüne Blüten mit einem THC-Gehalt von 20% und einer Vielzahl fruchtiger Terpene.

Watermelon Growing Report: Harvest
Watermelon Growing Report: Harvest

Anbaueigenschaften von Watermelon Auto

Watermelon Auto wächst praktisch überall gut, vorausgesetzt, sie erhält genügend Licht und Nährstoffe. Indoor-Pflanzen werden bis zu 80–110cm groß und eignen sich daher für kleine Anbauzelte und Schränke. Stell Dich darauf ein, in nur acht Wochen nach der Keimung bis zu 500g/m² zu ernten. Im Freien werden die Pflanzen bis zu 120cm groß und bringen 50–90g pro Pflanze ein.

Wirkungen und Geschmack von Watermelon Auto

Diese Sorte liefert ein schnell wirkendes und lang anhaltendes körperliches High, das die Augen rötet und den Geist beruhigt. Schon wenige Sekunden nach einem Zug wird Dir der kräftige Wassermelonengeschmack über die Zunge rollen. Kurze Zeit später wirst Du spüren, wie sich Deine Muskeln entspannen und Dein Appetit angeregt wird.

Watermelon Auto
Tropicanna Cookies x Lemon OG
450 - 500 gr/m2
80 - 110 cm
6 - 7 Wochen
THC: 20
20% Sativa, 75% Indica, 5% Ruderalis
50 - 90 gr
100 - 120 cm
8-9 wochen nach dem keimen
Beruhigend

Watermelon Auto kaufen

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.