By Max Sargent

Es ist wieder so weit! Diese Zeit des Jahres scheint sogar noch regelmäßiger Phase zu sein als Weihnachten und ist für manche Menschen sogar noch aufregender. In der Tat sind die beiden eng miteinander verbunden.

In diesem Artikel erfährst Du alles über Black Friday und wie wir bei Royal Queen Seeds mit diesem besonderen Datum im Kalender umgehen.


Aber was ist Black Friday?

Jedes Jahr, wenn es früher dunkel wird, wirst Du mit einer Flut von Aktionen und Sonderangeboten überschüttet. Doch was weißt Du wirklich über diese verwirrende Zeit des Jahres?

Einfach ausgedrückt ist Black Friday in der heutigen Welt des Einzelhandels eine immer länger werdende Zeit der Rabatte und Sonderangebote. War Black Friday früher vor allem auf teure Produkte in bestimmten Geschäften beschränkt, umfasst er heute die meisten Waren sowie Dienstleistungen und hat sich in letzter Zeit besonders im Bereich des Online-Shopping etabliert.

Black Friday Shopping Before Christmas

Die Geschichte von Black Friday

In seiner reinen, altmodischen und unschuldigen Form war Black Friday ein einzelner Rabatttag am 25. November, dem Tag nach Thanksgiving.

Die erste bekannte Version des Black Friday als Tag der Einkaufsrabatte war der 25. November 1952, da dieser Tag damals als Beginn der Weihnachtseinkaufszeit galt. Zum ersten Mal erwähnt wurde der Name Black Friday jedoch erst am 29. November 1979 in der New York Times.

Die Zeit nach Thanksgiving und vor Weihnachten wurde in den USA so wichtig, dass Präsident Roosevelt anordnete, Thanksgiving vom "letzten Donnerstag" im November auf den "vierten Donnerstag" zu verlegen, wodurch in manchen Jahren die Einkaufszeit verlängert wurde.

Warum nennt man ihn Black Friday?

Aber woher kommt der Name Black Friday?

Es gibt verschiedene Theorien, aber keine ist sicher. Die früheste bekannte Erwähnung stammt aus dem Jahr 1951, als der Name verwendet wurde, um den Tag nach Thanksgiving in einigen Fabriken als einen Tag zu beschreiben, an dem sich unverhältnismäßig viele Arbeiter krankmeldeten, angeblich um ein dreitägiges Wochenende zu haben.

Später, in den 60er-Jahren, verwendete die Polizei in Rochdale und Philadelphia den Begriff, um die Verkehrsstaus in den Städten zu Beginn der Weihnachtseinkaufszeit zu beschreiben. Offenbar hat sich der Begriff von dort aus verbreitet, wurde zunehmend mit dem Einkaufen assoziiert und bekam eine positivere Konnotation. In den 1980er-Jahren verbreitete sich der Begriff in den ganzen USA und wurde langsam zu einer Art kapitalistischem Nationalfeiertag.

Eine Theorie besagt Folgendes: Aufgrund der zusätzlichen Arbeit, die die Polizei an diesem Tag leisten musste, nutzten Käufer diesen Tag wohl als Gelegenheit, um in Läden einzudringen und sich mit Waren aus dem Staub zu machen, ohne zu bezahlen – eine mögliche Erklärung dafür, warum der Tag so sehr mit Rabatten in Verbindung gebracht wird.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass die Geschäfte ihre Preise senkten, um Leute anzulocken, als sie merkten, dass viele Menschen an diesem Tag auf Einkaufstour gehen. Und als diese Vorgehensweise immer mehr Geschäfte übernahmen, nahm Black Friday das gewaltige Ausmaß an, das wir heute sehen.

Black Friday Sales

Die Entwicklung von Black Friday

Früher musste man an Black Friday vor einem Geschäft Schlange stehen, bis es öffnete, um dann hineinzustürmen und sich um das begrenzte Angebot an reduzierten Waren zu streiten. Und dann, nach nur 24 Stunden, endete das Gemetzel und die Menschen kehrten in ihr normales Leben zurück.

Das war einmal!

Wie Du sicher weißt, ist der Black Friday immer länger und länger geworden. Bis vor Kurzem dauerte er noch ungefähr eine Woche länger, entweder vor oder direkt nach dem eigentlichen Black Friday. Doch in den letzten Jahren hat sich Black Friday dank der Online-Giganten immer weiter nach hinten verschoben und reicht jetzt sogar bis in den frühen Herbst hinein.

Die Entwicklung von Black Friday bei Royal Queen Seeds

Wir bei RQS denken, dass Black Friday jedes Jahr aufs Neue ein freudiger Zeitpunkt ist. Deshalb sind wir bestrebt, zu gegebener Zeit unvergessliche Momente zu schaffen, die Dich auf lustige und kreative Weise direkt ansprechen.

Wirf im Folgenden einen Blick auf die verschiedenen Black-Friday-Extravaganzen, die wir in den letzten fünf Jahren veranstaltet haben, in denen wir über das Übliche hinausgegangen sind.

Nimm am Weedstock-Festival teil

Im Jahr 2018 präsentierten wir eine umfassende, psychedelische Hommage an Woodstock (umbenannt in "Weedstock"). Unsere gesamte Website war voller Farben, mit Elementen, die das berühmte "Yellow Submarine" der Beatles auf einem trägen, dunstigen Sommerfestival zeigten.

Während alle Welt gegen die Dunkelheit des Herbstes ankämpfte, brachten wir eine volle Dosis der Farben des Sommers zurück in unser aller Leben. Schließlich gedeihen Cannabissamen unter der Sommersonne. also warum nicht die Erinnerung an diese Jahreszeit wecken?

Royal Queen Seeds Black Friday 2018

Störanfällig und unwirklich: Betrete die Matrix

Im Jahr 2019 wandelte sich die reale Welt rasch in die digitale Welt. Inspiriert von "The Matrix" haben wir Black Friday in ein digitales Erlebnis verwandelt. In Text und Bild basierte das Konzept auf der Vorstellung eines Fehlers in der Matrix. Für einen kurzen Moment konnte jeder einen Blick darauf erhaschen. War es real oder nur eine einfache Störung?

Royal Queen Seeds Black Friday 2019

Und dann kam 2020

2020 war das Jahr, in dem COVID-19 nachhaltigen Eindruck hinterließ (und natürlich war es ein Jahr, das wir alle gerne vergessen würden). Es war eine Phase, in der wir die Dinge einfach hielten, um die Leute in einer schwierigen Zeit bei Laune zu halten. Um die Stimmung zu heben, haben wir leuchtende Partyfarben und -designs verwendet. Und da wir wussten, dass Du es satt haben würdest, bedeutungslose Schlagworte aus den sozialen Medien zu hören, hatten wir beschlossen, unsere Botschaft klar und direkt zu formulieren, ohne sie irgendwie zu verschnörkeln.

Kann ein Motto einfacher lauten als: "Black Friday Black Friday Black Friday"? Wahrscheinlich nicht. Uns war klar, dass die Leute in diesem Jahr Probleme haben würden, also entschieden wir uns dazu, den Lärm und die Ablenkung nicht durch ein extravagantes Design zu verstärken, sondern den Leuten einfach das zu geben, was sie brauchten.

Royal Queen Seeds Black Friday 2020

Die Geschichte im Jahr 2021 neu schreiben

Was wäre, wenn einige der bedeutendsten historischen Momente in einem von Cannabis inspirierten Kontext stattgefunden hätten? Die erste Mondlandung? Der Untergang der Titanic?

Im Jahr 2021, als die Welt noch tief in der COVID-Krise steckte und am Ende des Tunnels bestenfalls ein kleiner Schimmer zu sehen war, haben wir die Geschichte auf distopische Weise neu erfunden.

In "Die Freiheit führt das Volk", dem berühmten Gemälde zur Erinnerung an die Französische Revolution, wurde Liberty mit einem riesigen Joint dargestellt, um die wahre Revolution darzustellen.

Stell Dir für die Mondlandung vor, dass Astronauten die Mondoberfläche betreten, nur um dort auf ein riesiges Feld mit Cannabispflanzen zu stoßen. Und stelle Dir vor, wie die Titanic mit einem kolossalen "Weed-Berg" kollidiert – den Überresten eines riesigen Buds, der sich aus dem Budland oben im hohen Norden gelöst hatte, konserviert und gefroren.

Royal Queen Seeds Black Friday 2021

Hast Du im Jahr 2022 Deine Einladung erhalten?

Für 2022 hatten wir uns für exklusive Vibes entschieden. Du bist ein James-Bond-Typ? Oder vielleicht auf dem Weg zu einem exklusiven Club, mit Rihanna und Justin Timberlake auf dem Rücksitz der Limousine?

Sollte das auf Dich zutreffen, dann hätte Dir die Saison 2022 gefallen. Wir wollten, dass es sich wie eine an die Posteingänge unserer treuen Community versendete persönliche Einladung zu einer privaten Party anfühlt, von der die Leute mit Taschen voller hochwertiger Cannabissamen heimgehen konnten.

Royal Queen Seeds Black Friday 2022

Das Jahr 2023 zieht sich

Sicher kennst Du die Idee der Relativität der Zeit. Wenn Du Dich mit Dingen beschäftigst, die Dir Spaß machen, scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen, während sich die Zeit in Momenten der Langeweile ziehen kann.

Wenn Du Deine Cannabissamen pflanzt, Deine Pflanzen pflegst und auf den perfekten Moment wartest, um Deine Ernte zu genießen, können sich Tage wie bloße Momente anfühlen. Beim Beobachten des Aushärtungsprozesses hingegen können Wochen wie Monate anmuten.

An diesem Black Friday erweitern wir die Grenzen der Zeit. Tauche einfach in die Erfahrung ein und stelle Dir Deine Zukunft vor, wie Du Dein Cannabis anbaust und pflegst.

Royal Queen Seeds Black Friday 2023

Black-Friday-Einkäufe bei Royal Queen Seeds

Top-Tipp: Wenn Du dieses Jahr in der Zeit von Black Friday Cannabissamen bei uns kaufst, kann es gut sein, dass Du sie erst im nächsten Frühjahr keimen lässt. Keine Sorge! Allerdings ist es wichtig, Deine Cannabissamen richtig zu lagern, damit Du die gewünschten Ergebnisse erzielst, wenn es an der Zeit ist, sie zu pflanzen.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.