Nördliche Klimazonen sind für den Anbau von Cannabis sativa nicht ideal. Diese Sorten fühlen sich normalerweise in wärmeren Klimazonen näher zum Äquator wohler und haben deshalb oftmals mit den manchmal kalten und frostigen Bedingungen und der kurzen Anbausaison der nördlichen Hemisphäre zu kämpfen.

Wir haben uns zum Glück dieser Sache angenommen und diese Liste der 5 besten Sativa-Sorten für den Anbau in den weniger geeigneten Klimazonen des Nordens zusammengestellt. Lies weiter und erfahre, welche Sorten es geschafft haben.

DAS NÖRDLICHE KLIMA VERSTEHEN

Bevor wir das Scheinwerferlicht auf eine Handvoll Sorten werfen, die im nördlichen Klima gut wachsen, ist es zunächst wichtig, zu verstehen, was ein nördliches Klima eigentlich ausmacht.

Wenn wir von nördlichen Klimazonen sprechen, meinen wir normalerweise die Anbauumgebungen, die kühler und feuchter als die südlichen Regionen Europas sind, z.B. das Vereinigte Königreich, Teile Deutschlands und die Niederlande.

Zu den größten Sorgen von Anbauern im Norden gehören kaltes Wetter und Frost. Traditionell wachsen die meisten Sativa-Sorten in wärmeren Klimazonen und haben unter diesen Bedingungen zu kämpfen.

Nun, je weiter nördlich man geht, desto weiter entfernt man sich vom Äquator und die Wahrscheinlichkeit von kaltem Wetter und Frost steigt natürlich. Im Gegensatz dazu wird der Anbau von Sativa-Sorten leichter, je näher man dem Äquator kommt und je wärmer das Klima wird.

Aufgrund dieser Bedingungen sehen sich Anbauer im Norden im Allgemeinen kürzeren Anbausaisons ausgesetzt, was den Gesamtertrag pro Ernte beträchtlich schmälern kann, vor allem was Sativa-Sorten betrifft.

Nun, dies ist natürlich ein verallgemeinernder Überblick über die nördlichen Klimazonen und das lokale Klima Deines Wohnorts (oder des Standortes, an dem Du anbauen möchtest), der sich drastisch von den anderen nördlichen Klimazonen unterscheiden kann. Deshalb ist es wichtig, Dir Zeit für das Verständnis Deiner Klimazone und die dafür beste Vorbereitung zu treffen, bevor Du mit dem eigentlichen Anbauvorgang beginnst.

DIE 5 BESTEN SATIVA-SORTEN FÜR DAS NÖRDLICHE KLIMA

Im Folgenden findest Du eine handverlesene Liste der besten Sativa-Sorten für den Anbau im nördlichen Klima. Lies weiter und erhalte mehr Informationen und folge den Links, um mehr Details zu den jeweiligen Sorten zu erfahren. Für mehr Artikel dieser Art kannst Du unserem Blog folgen.

1. PAINKILLER

Painkiller stammt von der berühmten CBD-reichen Elternsorte Juanita la Lagrimosa ab. Die Züchter kreuzten dieses Kraftpaket mit Respect 13, um eine Sorte mit 75% Sativa- und 25% Indica-Genetik zu erschaffen. Ihre dichten, klebrigen Blüten sorgen neben 9% THC für einen hohen CBD-Wert, wodurch sie ein subtiles High erzeugt, dass Dich im Kopf klar bleiben lässt – perfekt für die Verwendung tagsüber.

Painkiller gedeiht sowohl im Grow Room als auch im Freien. Ihr explosives Wachstum und ihre kurze Blütephase bedeuten, dass sie fertig sein wird, bevor der erste Frost einsetzt. Selbst wenn Du mit ihr etwas spät dran bist, kann sie mit kühleren Temperaturen gut umgehen. Indoor erreichen die Pflanzen eine Höhe von 60–100cm und werfen nach einer Blütephase von 8–9 Wochen eine respektable Ausbeute von 500–550g/m² ab. Outdoor kann sie sich vollkommen entfalten und erreicht eine maximale Höhe von 150cm. Gegen Ende September oder Anfang Oktober kannst Du Dich über einen Ertrag von 550g pro Pflanze freuen.

Painkiller XL

Painkiller XL
Respect 13 x Juanita la Lagrimosa
500 - 550 gr/m2
60 - 100 cm
8 - 9 Wochen
THC: 9%
Sativa 75% Indica 25%
500 - 550 gr/plant
120 - 150 cm
Vom 15. bis ende September
Körperlich, Klares high

Painkiller XL kaufen

2. MOTHER GORILLA

Mother Gorilla ist eine epische Sorte, die einen Platz in jeder Plantage verdient. Als Kreuzung von Gorilla Glue #4 und Queen Mother (Reina Madre), ist dieser sativadominierte Hybrid mit starker, stabiler Genetik ausgestattet, die mit den Herausforderungen einer nördlicheren Anbauumgebung gut zurechtkommen kann.

Mit einem THC-Gehalt von 25% ist diese Sorte ideal für den Freizeitkonsum, sowie für den medizinischen Einsatz im Bereich Schmerzlinderung. Als feminisierte Sorte lässt sich diese Sorte sogar von Anfängern leicht auskeimen und anbauen.

Mother Gorilla hat eine Blütezeit von nur 8 Wochen und eignet sich so perfekt für die kurze Anbausaison im Norden. Die Pflanzen werden nur ungefähr 1,8 Meter hoch und bleiben so beim Anbau im Freien ziemlich diskret.

Die Pflanzen sind normalerweise im Oktober erntebereit und eine einzelne kann leicht 600 bis 650 Gramm produzieren. Die Blüten weisen ein volles Aroma und einen üppigen Geschmack auf und lösen ein für Sativas typisches, sehr euphorisches High aus, das von typischer Indica-Entspannung unterfüttert wird.

Das wichtigste ist, dass durch den starken genetischen Hintergrund und die fachkundige Züchtung, die dieser Sorte vorausgegangen ist, sie kein Probleme mit den widrigen Bedingungen nördlicher Klimazonen haben wird.

Mother Gorilla

Mother Gorilla (Ehemals Royal Madre)
Gorilla Glue 4 x Reina Madre
450 - 500 gr/m2
60 - 100 cm
9 - 10 Wochen
THC: 23%
Sativa 70% Indica 30%
500 - 550 gr/plant
140-180 cm
Anfang Oktober
Ontspannen en euphoric

Mother Gorilla (Ehemals Royal Madre) kaufen

3. GREEN CRACK PUNCH

Die Kälte wird Green Crack Punch nicht daran hindern, durch ihre Blütephase direkt zur Ernte zu rasen. Diese Sorte erbte ihre kraftstrotzenden Gene von ihren indicadominierten Elternsorten Green Crack und Purple Punch. Diese Kombination führte zu einer gut ausbalancierten Sorte mit 60% Sativa- und 40% Indica-Genen. Ein THC-Gehalt von 18% und eine leichte Sativa-Dominanz verschmelzen zu einem kognitiven und energiegeladenen High, das Dich dazu motiviert, Deine Aufgaben zu erledigen!

Genieße neben diesen sehr angenehmen Effekten eine reichhaltige Mischung aus Terpenen. Ein hoher Gehalt an Myrcen, Caryophyllen, Limonen und Pinen dominiert den Mix und erzeugt einen Geschmack von Süßem und Zitrusfrüchten. Indoor erreichen die Pflanzen eine Höhe von 90–160cm und werfen nach einer raschen Blütephase von 8–9 Wochen 450–500g/m² ab. Green Crack Punch gedeiht am besten im Freien und selbst Kälte kann ihr nicht in die Quere kommen. Die Pflanzen werden maximal 220cm groß und Du kannst pro Exemplar bis zu 600g purpurfarbene Blüten ernten.

Green Crack Punch

Green Crack Punch
Green Crack x Purple Punch
450 - 500 gr/m2
90 - 160 cm
8 - 9 Wochen
THC: 18%
Sativa 60% Indica 40%
550 - 600 gr/plant
180 - 220 cm
Vom 15. bis ende September
Ontspannen en euphoric

Green Crack Punch kaufen

4. GREEN GELATO AUTOMATIC

Die Züchter erschufen Green Gelato Automatic, indem sie Green Gelato mit Cookies Automatic kreuzten. Diese Kombination nutzt das atemberaubende Terpenprofil und die Potenz von Green Gelato und wurde zusätzlich mit autoflowering Genen angereichert. Cannabisliebhaber sollten sich lieber vorsichtig an diese Blüten heranwagen. Ein THC-Gehalt von 24% könnte Dich ganz schnell umhauen.

Green Gelato Automatic wächst unter der Sonne zu einer Durchschnittshöhe von 100–120cm heran. Nach einem kurzen Lebenszyklus von 9–10 Wochen kannst Du einen Ertrag von 100–175g pro Pflanze erwarten. Dank ihrer Geschwindigkeit ist diese Sorte eine passende Option für ungeduldige Grower, die sich eine schnelle Ernte wünschen. Wenn Du Green Gelato im März im Gewächshaus ins Rennen schickst, wirst Du sie ernten können, bevor es richtig warm wird. Mit dem richtig gestaffelten Keimungsplan kannst Du mehrere Ernten pro Jahr einfahren.

Green Gelato Automatic

Green Gelato Automatic
Green Gelato x Cookies Auto
375 - 450 gr/m2
70-120
7 - 8 Wochen
THC: 24 %
Sativa 55% Indica 40% Ruderalis 5%
100-175 gr/plant
100 - 120 cm
9-10 wochen nach dem keimen
Körperlich, Klares high

Green Gelato Automatic kaufen

5. HULKBERRY AUTOMATIC

HulkBerry Automatic bietet Dir alles, was eine Sativa für den Norden haben sollte. Sie zeichnet sich durch Kältetoleranz, eine schnelle Ernte und ein Cannabinoidprofil aus, das Deinen Geist in die Wolken katapultiert. Als Nachfahrin von HulkBerry und Diesel Automatic entwickelt diese Sorte eine Potenz, die die meisten Autos auf dem Markt übertrifft. Die sich verjüngenden, dunkelgrünen Blüten dieser sativadominierten Sorte weisen einen THC-Gehalt von 21% auf, der für massive mentale Stimulation sorgt.

Rauche diese Blüten morgens, wenn Du Dir einen zerebralen Schub wünschst. Dein Arbeitstag wird im Flug vergehen, während Du Dich im Moment verlierst. Wenn Du HulkBerry Automatic indoor anbaust, erreicht sie eine Höhe von 80–120cm und wirft einen beeindruckenden Ertrag von 450–500g/m² ab. Im Freien können die Samen dieser Sorte bis Anfang Juli gesät werden. Hier kannst Du Dich nach einem raschen Lebenszyklus von 8–9 Wochen auf eine Ernte von 100–150g pro Pflanze freuen.

Hulkberry Automatic

HulkBerry Automatic
Hulkberry x Diesel Auto
450 - 500 gr/m2
80 - 120 cm
6 - 7 Wochen
THC: 21%
Sativa 65% Indica 30% Ruderalis 5%
100 - 150 gr/plant
80 - 120 cm
8-9 wochen nach dem keimen
Klar und Energetisch

HulkBerry Automatic kaufen

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.