Nördliche Klimazonen sind für den Anbau von Cannabis sativa nicht ideal. Diese Sorten fühlen sich normalerweise in wärmeren Klimazonen näher zum Äquator wohler und haben deshalb oftmals mit den manchmal kalten und frostigen Bedingungen und der kurzen Anbausaison der nördlichen Hemisphäre zu kämpfen.

Wir haben uns zum Glück dieser Sache angenommen und diese Liste der 5 besten Sativa-Sorten für den Anbau in den weniger geeigneten Klimazonen des Nordens zusammengestellt. Lies weiter und erfahre, welche Sorten es geschafft haben.

DAS NÖRDLICHE KLIMA VERSTEHEN

Bevor wir das Scheinwerferlicht auf eine Handvoll Sorten werfen, die im nördlichen Klima gut wachsen, ist es zunächst wichtig, zu verstehen, was ein nördliches Klima eigentlich ausmacht.

Wenn wir von nördlichen Klimazonen sprechen, meinen wir normalerweise die Anbauumgebungen, die kühler und feuchter als die südlichen Regionen Europas sind, z.B. das Vereinigte Königreich, Teile Deutschlands und die Niederlande.

Zu den größten Sorgen von Anbauern im Norden gehören kaltes Wetter und Frost. Traditionell wachsen die meisten Sativa-Sorten in wärmeren Klimazonen und haben unter diesen Bedingungen zu kämpfen.

Nun, je weiter nördlich man geht, desto weiter entfernt man sich vom Äquator und die Wahrscheinlichkeit von kaltem Wetter und Frost steigt natürlich. Im Gegensatz dazu wird der Anbau von Sativa-Sorten leichter, je näher man dem Äquator kommt und je wärmer das Klima wird.

Aufgrund dieser Bedingungen sehen sich Anbauer im Norden im Allgemeinen kürzeren Anbausaisons ausgesetzt, was den Gesamtertrag pro Ernte beträchtlich schmälern kann, vor allem was Sativa-Sorten betrifft.

Nun, dies ist natürlich ein verallgemeinernder Überblick über die nördlichen Klimazonen und das lokale Klima Deines Wohnorts (oder des Standortes, an dem Du anbauen möchtest), der sich drastisch von den anderen nördlichen Klimazonen unterscheiden kann. Deshalb ist es wichtig, Dir Zeit für das Verständnis Deiner Klimazone und die dafür beste Vorbereitung zu treffen, bevor Du mit dem eigentlichen Anbauvorgang beginnst.

sativa Außen

DIE 5 BESTEN SATIVA-SORTEN FÜR DAS NÖRDLICHE KLIMA

Im Folgenden findest Du eine handverlesene Liste der besten Sativa-Sorten für den Anbau im nördlichen Klima. Lies weiter und erhalte mehr Informationen und folge den Links, um mehr Details zu den jeweiligen Sorten zu erfahren. Für mehr Artikel dieser Art kannst Du unserem Blog folgen.

Royal Medic Royal Queen Seeds
ROYAL MEDIC

Royal Medic ist ein leistungsstarker neuer Hybrid, eine Kreuzung aus Critical und Juanita la Lagrimosa, zwei kultigen Cannabissorten aus Spanien.

Critical ist eine indicadominierte Sorte, die für ihre hohen Erträge bekannt ist. Dank eines THC-Gehalts von ungefähr 18% und einer kurzen Blütephase wurde sie unter Anbauern auf der ganzen Welt zu einer angesehenen Sorte.

Juanita la Lagrimosa hingegen ist eine medizinische Sorte mit starker Genetik, die mexikanische/afghanische Wurzeln mit Reina Madre kombiniert. Sie hat ein THC:CBD Verhältnis von 1:1 und wartet mit kurzer Blütezeit und mittleren Erträgen auf.

Unsere Royal Medic vereint das Beste dieser beiden Sorten in einer neuen Sorte, die exzellente Blüten und hohe Erträge produziert und außerdem extrem widerstandsfähig ist. Sie hat einen THC-Gehalt von ungefähr 10%, sowie einen hohen CBD-Gehalt und eine Blütezeit von nur 9 Wochen.

Das Beste ist, dass sie hohe Erträge erzielt (ähnlich wie ihre Eltern), die zwischen 470 und 520 Gramm pro Pflanze rangieren.

Royal Madre Royal Queen Seeds
ROYAL MADRE
Royal Madre ist eine epische Sorte, die einen Platz in jeder Plantage verdient. Als Kreuzung von Jack the Ripper und Queen Mother (Reina Madre), ist dieser sativadominierte Hybrid mit starker, stabiler Genetik ausgestattet, die mit den Herausforderungen einer nördlicheren Anbauumgebung gut zurechtkommen kann.

Mit einem THC-Gehalt von 18% ist diese Sorte ideal für den Freizeitkonsum, sowie für den medizinischen Einsatz im Bereich Schmerzlinderung. Als feminisierte Sorte lässt sich diese Sorte sogar von Anfängern leicht auskeimen und anbauen.

Royal Madre hat eine Blütezeit von nur 8 Wochen und eignet sich so perfekt für die kurze Anbausaison im Norden. Die Pflanzen werden nur ungefähr 1,5 Meter hoch und bleiben so beim Anbau im Freien ziemlich diskret.

Die Pflanzen sind normalerweise im Oktober erntebereit und eine einzelne kann leicht 400 bis 500 Gramm produzieren. Die Blüten weisen ein volles Aroma und einen üppigen Geschmack auf und lösen ein für Sativas typisches, sehr euphorisches High aus, das von typischer Indica-Entspannung unterfüttert wird.

Das wichtigste ist, dass durch den starken genetischen Hintergrund und die fachkundige Züchtung, die dieser Sorte vorausgegangen ist, sie kein Probleme mit den widrigen Bedingungen nördlicher Klimazonen haben wird.

Royal Dwarf Royal Queen Seeds
ROYAL DWARF

Royal Dwarf ist eine feminisierte autoflowering Sorte, aus der sich fast überall extrem leicht großartiges Gras gewinnen lässt.

Diese Sorte ist eine Kreuzung unserer Easy Bud und einer speziellen Skunk-Sorte und hat somit einen extrem starken genetischen Hintergrund, die sie super widerstandsfähig werden lässt. Sie kann es mit den harten Bedingungen einiger nördlichen Regionen leicht aufnehmen und kann, obwohl sie die Hölle durchleiden muss, durchgängig ein erstklassiges Endprodukt produzieren.

Wie der Name bereits sagt, sind die Pflanzen der Sorte Royal Dwarf klein (sie erreichen im Freien lediglich eine Höhe von ungefähr 50-90cm), können aber trotz ihrer Größe vernünftige Erträge produzieren. Die Erträge können bis zu 80 Gramm pro Pflanze umfassen. Auch wenn das vielleicht nicht ideal für Anbauer ist, die auf große Erträge aus sind, eignet sich unsere Royal Dwarf ideal für Anbauer unter dem Radar, die keine Aufmerksamkeit erregen möchten.

Die Blütezeit dieser Pflanzen dauert nur 6-7 Wochen und der durchschnittliche THC-Gehalt von gereiften Blüten pegelt sich bei ca. 13% ein. Wenn Du nach einer Sorte suchst, die super widerstandsfähig ist, keine Aufmerksamkeit erregt und Dir trotzdem hochwertiges Gras liefert, ist Royal Dwarf ideal.

Royal Ak Automatic
ROYAL AK AUTOMATIC

Der nächste Eintrag auf unserer Liste der besten Sativa-Sorten für nördliche Klimazonen ist unsere Royal AK Automatic. Es handelt sich um einen modernen Ansatz der kultigen AK-47 (eine Kreuzung kolumbianischer, mexikanischer, thailändischer und afghanischer Gene), der wirkungsmächtige autoflowering Gene auffährt, die sich auch unter den widrigsten Anbaubedingungen bewähren.

Wie die originale AK-47-Sorte produziert diese Pflanze extrem aromatische Blüten mit heftig kickenden Effekten, die sich aus einem durchschnittlichen THC-Gehalt von ca. 15% nähren. Du darfst mit extrem geilen Ernten von süß und auch leicht würzig schmeckendem Gras rechnen, das von einer kristalligen Schicht aus Trichomen überzogen ist.

Ähnlich wie unsere Royal Dwarf wurde diese Sorte für den Anbau im Verborgenen entwickelt - die Pflanzen werden im Freien um die 70-100cm hoch. Trotzdem sind die Erträge mit ca. 160 Gramm pro Pflanze annehmbar. Dies, in Kombination mit der extrem widerstandsfähigen Genetik, führt zu einer vielseitigen Sorte, die sich einen Platz im Garten eines jeden Anbauers verdient hat.

Power Flower Royal Queen Seeds

Power Flower Royal Queen Seeds
POWER FLOWER

Power Flower ist unser Versuch, eine legendäre, fast reine Sativa wiederzubeleben, die in den 90er-Jahren in Amsterdam gezüchtet wurde. Diese feminisierte Sorte wächst außen ungefähr 2m hoch und obwohl sie wärme Klimazonen bevorzugt, kann sie auch in kälteren Regionen wie Deutschland oder Frankreich gedeihen.

Wird sie im Freien angebaut, kann sie bis zu 500g pro Pflanze abwerfen, solange Du sie an einem sonnigen Fleck hochziehst und gut ernährst. Die Blütezeit beträgt lediglich 8 Wochen und die Pflanze lässt sich relativ einfach und ziemlich unkompliziert anbauen und eignet sich somit auch für den ersten Anbau.

Die von dieser Pflanze entwickelten Blüten sind leicht und luftig (typisch für eine Sativa) und weisen einen komplexen Geschmack auf, der eine gewisse Grundsüße mit leicht sauren Zitrusnoten und subtilen Pinienaromen kombiniert.

Power Flower kann sich sagenhaften 19% THC rühmen, die eine starke und dennoch klare, geistige Wirkung auslösen und so ein rundum perfektes Raucherlebnis fördern, das Dich nicht mit der Couch verschmelzen lassen wird.

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen