Blue Mystic Hanfsamen Feminisierte

Published :
Categories : Cannabis-Sorten

Blue Mystic Hanfsamen Feminisierte

Mehrere der nordamerikanischen Marihuanasorten, die in den Achtziger- und Neunzigerjahren gezüchtet wurden, kommen aus den Staaten Oregon und Kalifornien.


Mehrere der nordamerikanischen Marihuanasorten, die in den Achtziger- und Neunzigerjahren gezüchtet wurden, kommen aus den Staaten Oregon und Kalifornien. Diese Staaten haben sich kürzlich Ganja-Rauchern geöffnet: beide Staaten erlauben nun das Rauchen von Marihuana zu medizinischen Zwecken. Zusammen mit diesen gelockerten Gesetzen für den Gebrauch von Soft Drugs kamen stärkere Marihuanasorten auf, die auch Konsumenten mit dem Ziel der Entspannung nicht fremd waren. Mit der erfolgreichen Kreuzung verschiedener thailändischer Arten von Indica und Sativa-Arten wurde eine neue Marihuanasorte kultiviert, die die besten Eigenschaften jeder Sorte enthält. Zwei der beliebtesten Arten davon waren Blueberry und Northern Lights. Die fortgesetzte Kreuzung der beiden führte zur Entwicklung von Marihuana, mit dem das weltbekannte Heavy High erreicht wird und bei dem der fruchtige Geschmack, der so charakteristisch für alle Blueberry-Sorten im allgemeinen und in der Sorte Blue Mystic im Besonderen enthalten ist. Blue Mystic enthält das geschmackvolle Blaubeeraroma, kombiniert mit den angstlösenden Eigenschaften, die die Sorte zu einer der bekanntesten für medizinische Zwecke und zu Zwecken der Entspannung gemacht hat.

Der Stammbaum von Blue Mistic kann bis zu zwei sehr populären Grassorten zurückverfolgt werden: Northern Lights und Blueberry, aus denen eine hybride Art bestehend aus 80 % Indica and 20 % Sativa entstanden ist. Die Kreuzung dieser sehr bekannten Arten führt mit dem Geschmack und dem hohen Ertrag von Blueberry und dem intensiven Heavy High von der Northern Lights zu einer gelungenen Kombination aus beiden Welten.

Eine weitere, hervorzuhebende Eigenschaft der Sorte Blue Mistic ist ihr schnelles Wachstum. Sie kann sich in weniger als drei Monaten zur ausgereiften rauchbaren Pflanze mit einer Blütezeit von 7 bis 9 Wochen entwickeln. Es ist nicht ratsam, die Pflanze in extreme Höhen wachsen zu lassen. Sie wird meist zwischen 80 und 120 Zentimeter hoch. Der Ertrag kann dadurch gesteigert werden, indem die Pflanze oben verschnitten wird und sich dadurch stärker horizontal ausbreitet. Die Blue Mistic-Pflanze hat einen Ertrag zwischen 55 bis 65 Gramm Gras. Es ist eine Warmtemperaturpflanze, die mehr Wärme benötigt als viele andere Arten. Sie gedeiht im Innenbereich in allen Teilen der Welt, sofern sie beheizt kultiviert wird und in wärmeren klimatischen Bedingungen, wie sie etwa im Mittelmeergebiet und in Kalifornien herrschen, wächst sie auch draußen. Nordeuropa und andere weniger warme Klimazonen hatten weniger Erfolg mit dem Anbau im Freien und es ist deshalb empfehlenswert die Pflanze im Innenbereich zu kultivieren, wenn Sie in diesem Landstrich wohnen oder eine andere Art auszuwählen. Die Qualität des Rauchs, den Blue Mistic hervorbringt, ist von einer solch hohen Qualität, dass der Anbau im Innenbereich der Wahl einer anderen Sorte mit weniger Potenzial vorgezogen werden sollte.



Blue Mistic ist sehr einfach zu erkennen, denn ihre Farbe ist hell- bis dunkelblau mit einigen Grautönen. Die Farbe der Pflanze bleibt konsistent in ihrer Farbgebung, egal ob sie frisch geerntet oder getrocknet wurde. Es ist äußerst ratsam, die Pflanze vollständig trocknen zu lassen bevor sie geraucht wird, um die THC-Kristalle vollständig ausreifen und eine Tropenform zu bilden zu lassen und um zu ermöglichen, dass die höchste THC-Konzentration des Öls absorbiert wird und sich nicht im Stamm sammelt, was dazu führt, dass der Stamm welkt und die Blätter abfallen. Durch das Trocknen erreichen die Öle ihr volles Potenzial und befinden sich in den Knospen des Endprodukts, sodass eine Inhalation möglich ist, vor allem dann, wenn es in einem Verdampfer oder einer Pfeife verwendet wird. 

Die Eigenschaften der Sorte Mistic Blue erlauben ihre Verwendung im medizinischen Bereich als Heilmittel gegen Angst und Schlaflosigkeit. Das Resultat tritt sofort nach dem Rauchen von Mistic Blue ein. Die Ruhelosigkeit nimmt ab und ein beruhigender Effekt setzt etwa 45 Minuten bis eine Stunde später ein. Es ist ein sehr wirksames Mittel und das Autofahren und/oder die Bedienung von Maschinen ist unter seinem Einfluss nicht anzuraten. Konsumenten, die sie öfter benutzen, haben dabei festgestellt, dass sie unfähig sind (oder zumindest weniger willig) aktiv zu bleiben. Oft wird dies auch als „heruntergeregelt” bezeichnet. Das High ist kraftvoll und obwohl es genussvoll ist, sollte es nicht mit der Unfähigkeit verwechselt werden, die bei schwerem Drogengenuss eintritt. Einige haben den Geschmack von Blue Mistic mit dem Geschmack eines Glases Blaubeersaft oder dem eines fruchtigen Weines verglichen. Er ist leicht im Hals und erlaubt eine tiefere Inhalation als das bei Marihuanatypen niedrigerer Qualität der Fall ist. Sie ist eine gute Wahl für alle, die eine gute Rauchqualität bevorzugen, wie sie oft zusammen mit vergleichbaren hochqualitativen Arten wie Diesel oder reinen Indicasorten vorkommt.

Blue Mystic ist eine verweiblichte Sorte. Das bedeutet, dass die Samen nur weibliche Pflanzen produzieren, was für alle, die die Pflanzen für den persönlichen Gebrauch oder zur professionellen Verwendung züchten, sehr vorteilhaft ist. Männliche Pflanzen müssen oft entfernt werden, um die Bestäubung der Pflanzen untereinander zu unterbinden, weil die Bestäubung und die Zucht von Pflanzen innerhalb der Kultur oft zu Misserfolgen führt, die durch den Abfall des THC-Wertes zu erklären sind, der durch diese Zucht hervorgerufen wird. Verweiblichte Arten erlauben es dem Züchter, nur weibliche Pflanzen zu züchten und das gesamte THC-Potenzial bei sehr geringeren gartenbaulichen Bedürfnissen zu erhalten.

Kaufen Sie Blue Mystic Hanfsamen Online

Während der typische Blaubeergeruch und Geschmack der Pflanze ihren Namen einbrachte, fällt dieser weniger kräftig aus, wenn das Wachstum und die Blütezeit geringfügig länger ausfallen als das normalerweise der Fall ist. Im Gegenzug entwickelt sich dann ein stärkeres High. Oft denken die Konsumenten, dass die Stärke des Geruchs und Geschmacks ein Indikator für die Stärke der Pflanze hinsichtlich ihrer berauschenden oder heilenden Eigenschaften ist, während genau das Gegenteil der Fall ist.

Blue Mystic wird schnell der Liebling aller Genres der Graskultur werden. Es verfügt über die medizinischen Qualitäten, nach denen in der medizinischen Gemeinschaft eifrig gesucht wird und verfügt auch ein hohes Potenzial und das qualitativ hochwertige High und ist damit im Vergleich zu den meisten anderen zu kommerziellen Zwecken angebauten oder spezifisch kultivierten Sorten, die dem Genuss dienen sollen, eine Ausnahme. Sie ist einfach zu kultivieren, vor allem wegen der geringen Höhe, die für viele andere Sorten charakteristisch ist. Sie bringt einen hohen Ertrag an Rauch mit einem hohen Potenzial bei einfachen Wachstumsbedingungen und einer extrem kräftigen horizontalen Wachstumskapazität mit kurzen Ernteperioden. Klone für den Beginn Ihrer eigenen Zucht sind einfach zu finden, doch für die besten Pflege- und Wachstumsbedingungen ist es ratsam, die Pflanzen aus Samen zu ziehen. Viele der größeren Saatbanken bieten die Art zu vernünftigen Preisen an. Royal Queen Seeds, eine der angesehensten Saatbanken weltweit, bietet eine große Vielfalt an Saatpaketen an, mit Preisen für drei Samenarten hoher Qualität, die geringer sind als der Preis eines Klons anderswo.

Kaufen Sie Blue Mystic Hanfsamen Online