Es gibt kaum etwas, das an den Geschmack von Karamell herankommt. Um ihm ein wenig Marihuana-Magie einzuhauchen, haben wir ein einfaches Rezept erstellt, wie man seine eigene, mit Cannabis versetzte Variation zu Hause herstellt.

Cannabis-Karamellen

Bei einem steigenden Bedarf Cannabis in einer Art und Weise zu konsumieren, die gleichzeitig gesundheitsbewusst und diskret ist, sind medizinische Esswaren eine gute Möglichkeit, die alle Kriterien erfüllt und die Lust auf Knabberkram stillt! Dies ist ein sehr schnelles und einfaches Rezept für Cannabis-Karamellen, damit Du Dein essbares Abenteuer beginnen kannst!

ZUTATEN

1 Tasse Cannabutter (erfahre hier, wie man sie herstellt

1 Esslöffel Vanille-Extrakt

1 Dose (400ml) Kondensmilch

2½ Tassen braunen Zucker

1 Tasse leichten Maissirup (optional)

1 Prise Salz

cannacaramels

1. Um den Prozess zu beginnen, musst Du die Pfanne auf eine relativ niedrige Temperatur erhitzen, um sicherzustellen, dass so viel von der Potenz Deiner Cannabutter erhalten bleibt, wie nur möglich. Lass die Butter langsam in der Pfanne schmelzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, füge den Zucker und Salz hinzu und dann rühre alles durch, bis sich alle Zutaten gleichmäßig in der Mischung verteilt haben.

2. Als nächstes gibst Du die Kondensmilch und optional den Maissirup in die Mischung. Du musst sicherstellen, dass Du sie langsam hineingießt, während Du ständig weiterrührst. Löse alle Klumpen auf, so dass Du eine gleichmäßige, glatte Textur bekommst. Halte die Temperatur bei niedriger bis mittlerer Hitze.

3. Heize Deinen Backofen auf 100°C vor und breite Deine Mischung auf Pergament- oder Wachspapier aus. Platziere dies auf einem Backblech im Ofen und warte 12-15 Minuten. Sobald Du einen gleichmäßigen Batzen Karamell hast, nimm das Blech aus dem Ofen und rühre den Vanille-Extrakt hinein.

4. Alternativ dazu kannst Du das Karamel bei 110°C in einer Pfanne mischen, wobei Du sicherstellen musst, dass die Pfanne nicht zu heiß wird. Füge den Vanille-Extrakt nach etwa 12-15 Minuten hinzu oder wenn der Karamell sich in eine dicke Pampe verwandelt und anfängt auszuhärten. Rühre weiter, bis der Vanille-Extrakt gleichmäßig in dem Batzen aus Karamell verteilt ist.

Jetzt kannst Du das Karamell in Stücke schneiden und auf Pyrex oder Wachspapier auskühlen lassen. Sobald es kalt ist, ist es bereit dafür angerichtet und serviert zu werden, wie es Dir gefällt! Denke aber daran, dass es bei Cannabis-Esswaren 45-90 Minuten dauern kann, bis eine Wirkung einsetzt, also gehe es mit der Dosierung langsam an!

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen