Während wir uns gesündere Arten des Konsums von Marihuana überlegten, haben wir uns in Avocado verliebt.

Diese kleinen grünen Schönheiten sind voller Vitamine und Ballaststoffe, und sie enthalten alle 18 essentiellen Aminosäuren. Sie sind sättigend, lecker und cremig - und vollgestopft mit gesunden, ungesättigten Fetten. Diese Fette sind nicht nur THC-löslich, sie erhöhen auch Deinen High-Density-Lipoprotein-Spiegel - dies kann Dir helfen, Risiken von Herzerkrankungen zu minimieren. Die Vorteile von Avocado sind so zahlreich und die Frucht ist sogar grün - sie eignet sich daher perfekt als Zutat, um eine Ladung gesunder Cannabis-Gerichte zuzubereiten.

Der softe, cremige Geschmack von Avocado ist betörend und gleicht den starken, würzigen Geschmack von Gras gut aus. Füge noch ein paar weitere, herzhafte Aromen sowie ein paar Gewürze hinzu und Du hast die perfekte medizinische Guacamole! Das Rezept ist vegan, schmeckt fantastisch und ist ein echter Bringer auf Partys und Grillabenden. Heiliger Strohsack! Es ist einfach zuzubereiten - sorge nur dafür, decarboxyliertes Weed zu verwenden. Hier ist alles was Du brauchst.

ZUTATEN

14g Deines hochwertigsten Cannabis - fein gemahlen und decarboxyliert

4 reife Avocados - geschält, entsteint und zerdrückt

2 Zitronen - entsaftet

2 Knoblauchzehen - zerkleinert und gehackt

2 Flaschentomaten - leicht zerkleinert

1 kleine rote Zwiebel - fein gewürfelt

OPTIONALE ERGÄNZUNGEN, FÜR DEN GESCHMACK

Schwarzer Pfeffer - frisch gemahlen

Salz - wir verwenden gerne frisch gemahlenes Himalaya-Pinksalz, aber jedes andere geht auch

Zerkleinerte Jalapeños

Zerkleinerte Chilischoten oder Chiliöl

Cayennepfeffer

Paprika

Koriander

ZUBEREITUNG

Sobald Du all Deine Zutaten vorbereitet hast, gebe sie alle in einen Mixer oder in eine Küchenmaschine und püriere alles nur für einen kurzen Moment, so dass zwar alle Zutaten vermengt werden, die Konsistenz aber noch etwas grob bleibt. Je nach Geschmack kannst Du noch weitere Zutaten hinzugeben und dann weiter mixen, bis alles glatt ist. Es macht sehr viel Spaß, mit den verschiedenen Gewürzkombinationen herum zu experimentieren und dabei herauszufinden, was am Besten zum Geschmack von Marihuana passt.

Gib die Guacamole in eine Schüssel und garniere sie mit einem Schuss zusätzlichem nativen Olivenöl. Falls Du einen Extra-Kick für deinen Dip haben möchtest, dann nimm mit Cannabis durchzogenes Öl. Decke die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und stell sie für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank und serviere sie schließlich mit Maistortillas oder Karottenstäbchen.

Easy, was? Die Guacamole ist wirklich göttlich und absolut ideal für einen breiten Nachmittag im Sommer. Sie ist so köstlich, dass Du in Versuchung geraten wirst, die ganze Schüssel auf einmal zu leeren - also denk daran, dieses Rezept enthält 14g Marihuana. Es ist stark - also teile es!

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen