Karottenkuchen ist ein zeitloser Favorit der westlichen Küche. Immer sättigend und garantiert gesund, erhöht dieses Rezept die gesundheitlichen Vorteile, indem für den besten therapeutischen und freizeitlichen Wert ein Klacks THC hinzugefügt wird. Wie es mit allen essbaren Cannabisprodukten üblich ist, nimmt Dein Körper das THC auf und wickelt Dich dann in eine luxuriöse Sanftheit ein.

Zubereitungszeit: 25 Minuten einschließlich Glasur.
Backzeit: Ungefähr 1 Stunde.
Dosierung: Wenn Du Cannabutter für die Glasur verwendest, kann dies ein ziemlich potentes Rezept sein. Jeder Kuchen hat acht gesunde Stücke. Jedes Stück enthält 15mg THC.

ZUTATEN

Für den Kuchen:
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backnatron
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 Tassen fein geriebene Karotten (das sind in etwa sechs mittelgroße Karotten)
  • 1½ Tassen geschmolzene Cannabutter oder Cannaöl
  • 4 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
Für die Glasur:
  • 250g Frischkäse
  • ½ Tasse geschmolzene Cannabutter
  • 4 Tassen Puderzucker
  • Saft einer frisch gepressten kleinen Orange
  • Orangenabrieb

HAUSHALTSWAREN

  • 25cm Kuchenform, eingefettet. Wenn Du ein echter Profi sein möchtest, legst Du den Boden mit Backpapier aus.
  • 2 mittelgroße Schüsseln
  • Großer Löffel
  • Messbecher und andere Abmesshilfen
  • Elektrischer Mixer
  • Scharfes Messer
  • Reibe oder Zestenreißer

Karottenkuchen Cannabis Vorbereitung royal Königin Samen Rezept

ZUBEREITUNG

DER KUCHEN
  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.
  2. Vermenge in einer Schüssel die geriebenen Karotten, die Walnüsse, das Zimt und das Salz und stelle die Mischung dann zur Seite (für einen leckeren Dreh kannst Du die Walnüsse über Nacht in Deinem Lieblingslikör einweichen lassen).
  3. Vermische in der anderen Schüssel alle trockenen Zutaten miteinander; Mehl, Backpulver, Backnatron und Zucker. Forme eine kleine Vertiefung in der Mitte der Mischung.
  4. Füge die vier Eier hinzu und mische sie mit dem Löffel unter.
  5. Füge die geschmolzene Cannabutter oder das Cannaöl hinzu.
  6. Verwende den elektrischen Mixer, um alles gut miteinander zu vermengen. Mixe bis die Mischung, bis sie gleichmäßig ist. Die Textur wird sich leicht verändern, wenn der Zucker sich auflöst und alles glatt wird.
  7. Füge die karottige Mixtur hinzu und mische sie mit dem Löffel unter. Stelle sicher, dass es keine dicken Klumpen aus Karotten gibt, die später schlecht gebacken werden könnten.
  8. Backe alles im Ofen für 60 Minuten oder wenn Du den Kuchen mit einem Zahnstocher anstichst und er sauber wieder heraus kommt.
  9. Lass den Kuchen für 10 Minuten in der Backform abkühlen. Nimm ihn dann aus der Form und lass ihn komplett abkühlen.
  10. Wasche die Schüsseln und die Rührbesen vom Mixer.
DIE GLASUR
  1. Lass den Frischkäse bei Raumtemperatur weich werden.
  2. Schneide den Frischkäse in kleine Stücke und füge ihn zusammen mit dem Puderzucker und der geschmolzenen Butter in eine Schüssel.
  3. Schlage das Gemisch auf mittlerer Stufe und füge langsam den Orangensaft hinzu.
  4. Schlage das Gemisch auf hoher Stufe bis es sichtlich luftig und weich wird.
  5. Überziehe den abgekühlten Karottenkuchen und überstreu ihn mit ein wenig Orangenabrieb.
  6. Stelle den Kuchen in den Kühlschrank, damit die Glasur aushärten kann.

Essen. Genießen. Warten. Abheben.

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen