Matt Mernagh

Published :
Categories : 420

Matt Mernagh

Unser guter Freund Matt Mernagh ist der wirkliche Beweis der Kraft des Zufallsfundes und der Kraft, die eine Person aufbringen kann, um Veränderungen in der Welt zu bewirken.


Matt ist wie viele von uns. Er hat seine Gesundheitsprobleme und hat herausgefunden, dass Cannabis ihm hilft, ein besseres Leben zu führen. Aber eines schlimmen Tages veränderte sich sein Leben und jetzt werden sich durch diese Entscheidung und die kommenden Entscheidungen dieses Mannes viele Leben permanent ändern. Matt Mernagh ist der Mann, der Marihuana fast für das gesamte Land Kanada legalisiert hat und jetzt ist derzeit Kandidat bei der Bürgermeisterwahl von Toronto.
Matt Mernagh and Joery from Royal Queen Seeds
Matt Mernagh and Joery from Royal Queen Seeds

Ein Zufallsfund und der launische Finger des Schicksals

Als Matt Mernagh wurde in der Hochschule war, entdeckte er, dass Cannabis ihm bei den chronischen Schmerzen seiner Fibromyalgie half. Cannabis hat auch dazu beigetragen, um Anfälle aufgrund eines seltenen Hirntumors und Rückenschmerzen aufgrund von Skoliose zu lindern.

So wurde er Mitglied im Club. Er war in der Lage, seine Medizin zu erhalten, einen Job zu haben und sein Leben war gut, bis der Club durchsucht wurde und von der Polizei geschlossen wurde. Da wurde Matt ein Aktivist und begann, Artikel für „Now“ zu schreiben und an Demonstrationen teilzunehmen.

Eines Tages wurde Rauchmelderalarm in Matts Apartment ausgelöst. Sein Vermieter rief die Polizei an und verlangte, dass sie seine Wohnung überprüften und als sie dies taten, entdeckten Sie seine Pflanzen und arretierten ihn.

Matts Anwälte bauten eine derart glaubhafte Verteidigung auf, dass die gerichtliche Vorinstanz zustimmte, dass die derzeitigen Gesetze, Restriktionen und Anforderungen, eine ärztliche Zustimmung für Marihuana so streng und kompliziert waren, dass die Ärzte das System eigentlich boykottierten. Die Menschen waren nicht in der Lage, eine ärztliche Zustimmung zu erhalten, und mussten deshalb sinnlos an Ihren Beschwerden leiden oder ihrer Medizin außerhalb des Gesetzes habhaft werden.
Matt Mernagh
Die gerichtliche Vorinstanz gab der kanadischen Bundesregierung 90 Tage Zeit, darauf zu antworten. Als sie reagierte, kassierte sie das Urteil durch den gerichtlichen Vorinstanzen, vereinfachte die Regeln und Vorschriften und erstellte Formulare erstellt, die für die Ärzte weniger kompliziert waren.

Dies ist zwar eine große Verbesserung, doch es gibt noch einiges zu tun, um Patienten zu erlauben, ihre eigene Medizin anzubauen.

Mit der Ermutigung und der Unterstützung von Freunden und der Legalisierungsbewegung ist Matt jetzt Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Toronto. Matt und seine Anhänger sind optimistisch, dass die Fähigkeiten die er mit einem effektiven Verteidigungsteam entwickelt hat, kombiniert mit seinen kommunikativen Fähigkeiten und der Fähigkeit, die Wähler zu motivieren, die normalerweise nicht wählen, ihm bei den Wahlen diesen Herbst eine gute Chance einräumen.

Es ist erstaunlich, wie eine Sache zur nächsten führen kann. Viel Glück, Matt! Und WEITER SO!!!

Autoflowering Hanfsamen kaufenWeibliche Hanfsamen kaufen Kaufen Medizinische Hanfsamen