Hummus ist ein beliebtes Nahrungsmittel, das auf der ganzen Welt in vielen Formen und in vielen Variationen verspeist wird. Dieses leckere Rezept ist einfach zu machen und schmeckt umwerfend!

CANNABIS HUMMUS

Für 6 bis 8 Portionen

Was Du brauchst:
  • Mixer oder Küchenmaschine
  • ¼ Tasse Tahina (biologisch) 
  • ¼ Tasse Zitronensaft (biologisch) , frisch gepresst ohne Kerne
  • Eine 15 Unzen Dose (Bio) Kichererbsen, entwässert und gespült
  • 2 Knoblauchzehen
  • ⅛-¼ Tasse Cannabis Öl - Cannabis durchzogenes Öl (abhängig von Deiner gewünschten Potenz und Wirkung)
  • ½ Tasse Bodenkümmel
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Paprika
Anweisungen:

Vermische den Zitronensaft und die Tahina im Mixer. Mixe für 30 Sekunden. Füge die Kichererbsen, das Cannabis Öl, den Kümmel und das Wasser hinzu. Mixe für 1 Minute bis es sämig ist. Füge bei Bedarf mehr Wasser hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Schütte den Hummus in eine Servierschale, streue etwas Paprika Pulver oben drauf und füge noch ein wenig Öl hinzu, decke es ab und stelle es in den Kühlschrank, um es später zu servieren.

Schmeckt großartig mit Pitabrot, kann auch als Dip für Gemüse verwenden werden, kann als Brotaufstrich verwenden werden und vieles mehr. Guten Appetit!

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen