Royal Gorilla, Das Krasseste Marihuana Aller Zeiten

VOLLTREFFER IN DER GEN-LOTTERIE

Es sind spannende Zeiten für den Anbau von Cannabis. Einige versehentliche Kreationen und Erfindungen stechen heraus. Die meisten ziehen unbemerkt vorbei, wie der Regenbogen in der Nacht. Aber einige dieser wundervollen Dinge wie Coca Cola, Kekse mit Schokostückchen, Cornflakes und Kartoffelchips veränderten die Welt. Gorilla Glue ist die Marihuana-Version davon, auf dem rasanten Weg DIE Zufalls-Ikone zu werden.
Gorilla Glue #1 ist dem Aussehen nach der sativalastige Phänotyp der Gorilla Glue Familie, die wiederum das Produkt von hermaphroditischem Pollen ist, der ausgewählte Diesel-Züchtungen bestäubte. Doch anstatt damit die Genetik zu versauen, entstand daraus ein Nachkomme von unglaublicher Stärke. Bis heute ist Gorilla Glue #4 der stärkste von allen entdeckten Phänotypen.

Alle Gorilla Glue Phänos teilen sich mit Chems Sis, Sour Dubb und Chocolate Diesel den selben Hintergrund. Nichtsdestotrotz stechen einige der Hybriden mehr heraus als andere. Lassen wir Zahlen sprechen: Labore in Denver, Colorado ermittelten Werte von 32% THC-Gehalt und damit definiert Gorilla Glue hochpotentes Cannabis neu. Unsere Royal Gorilla ist einfach DER Shit!

Wenig überraschend ist wohl, dass Gorilla Glue bereits haufenweise Auszeichnungen und Preise abgeräumt hat. Am erwähnenswertesten davon wohl die beiden High Times Cannabis Cups 2014, wo sie in LA und Michigan den 1. Platz belegte. Gorilla Glue Stecklinge wurden damit über Nacht zur heißesten Cannabis-Ware. Jetzt gibt es Gorilla Glue zum allerersten Mal auch als Samen. Heimzüchter können damit nun selbst das abgefahrenste Gras der gesamten Mutter Erde ernten.

Gorilla Glue Seeds

WUCHSVERHALTEN: KING KONG CANNABISPFLANZEN

Royal Gorilla wächst wie Weinreben und wird auch schnell in der Vertikalen zulegen. Training wird wärmstens empfohlen, um diese King-Kong-große Indica-Sativa-Kreuzung zu bändigen. Wenn Du die Maximalmenge an Gorilla-Gras ernten willst, sollte die ScrOG-Methode bevorzugt werden. 4-Wege „Low Stress Training“ allein ist eine weitere gute Methode, um die dicksten Erträge aus Royal Gorilla herauszuholen.

Royal Gorilla

Die Blütezeit mag es „Fast & Furious“ und so braucht sie typischerweise nur 60 Tage oder sogar weniger. Mit augenscheinlich endloser Harzproduktion und einem erdigen Pinienduft schmeichelt Royal Gorilla Deinen Sinnen. Die Blüten sind von kleiner bis mittlerer Gestalt, sehr dicht gedrungen und klebrig vor Harz.

In der späten Blüte gleichen die Blüten und Colas Schneebällen, aus denen kaum sichtbar orangefarbene Härchen schauen. Die Trichome reihen sich in so dichten Schichten, dass die frostig aussehenden Blüten bei Berührung einfach an Dir haften; genau wie Gorilla Kleber. Dabei zeigt sich dieser Gorilla gut verträglich was große Mengen an Nährstoffgaben angeht und fühlt sich in organischen wie hydroponischen Einrichtungen gleichermaßen wohl.

Im Freien hat Royal Gorilla das Potential für abartige Ernten und wächst in warmen bis moderaten Klimaregionen zu großen, klebrigen Ganja-Bäumen heran. Dazu kommt, dass die dicken Harzschichten sich im Freien als äußert vorteilhaft gegen Schädlinge und Trockenperioden erweisen. Dieser wuchsfreudige Hybrid ist rechtzeitig zum Erntedankfest im Oktober fertig, da die kurze 8-wöchige Blütezeit für gewöhnlich schon Ernten im September ermöglicht.

GORILLA GLUE WIRKUNG: NÄCHSTER HALT TRAUMLAND

Royal Gorilla ist tatsächlich eine Cannabissorte, die keine Grenzen kennt. Dieses Marihuana spielt in einer eigenen Liga. Ein THC-Gehalt von 25% und mehr kann auf jeden Fall erwartet werden und auch über 30% sind zwischendurch mal drin. Also definitiv kein Gras für Uneingeweihte. Ähnlich wie Sour Diesel vom Geschmack, weist sie einen etwas erdigeren Grundton und dezenteren Abgang von Süße auf, worauf alsbald ein heftiges Kopf-High folgt.

Der große Unterschied dabei ist, dass der Körpereffekt der Indica-Seite dazu neigt, gleichzeitig reinzukicken. Das kann für den Anfänger durchaus zuviel des Guten sein. Aber für den erfahrenen Cannabinieri ist dies eine wundervolle Erfahrung aus herrlicher Euphorie und in der Couch versinken, die man nicht verpassen sollte.

Buy Royal Gorilla

Die Royal Gorilla ist ohne Zweifel eine der meistdiskutierten Cannabissorten, die seit Langem aus den Vereinigten Staaten kommt, wo sie sich schnell einen Namen als Favorit von Kennern gemacht hat.

Buy Royal Gorilla