Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, müssen Sie eine Lieferadresse angeben. Angesichts der Geschwindigkeit, mit der wir versenden, ist es unwahrscheinlich, dass Sie vorher noch in der Lage sein werden, die Bestelladresse zu ändern. Sobald das Paket unser Warenhaus verlassen hat, haben wir keine Kontrolle mehr darüber.

Wenn Sie bei der Bestellung falsche Informationen hinterlassen (einschließlich, ohne Beschränkung darauf, bei: Namen, Adresse, Postleitzahl) können wir für zusätzlich anfallende Kosten oder eine Nichtlieferung nicht verantwortlich gemacht werden.