Der Cannabisanbau ist eine Welt für sich. Es gibt eine unendliche Menge an Sorten, die man anbauen kann, und viele verschiedene Arten, wie man sie anbauen kann. Wenn sich Grower intensiver mit diesem faszinierenden Gebiet beschäftigen, werden sie anfangen, auch eher unkonventionelle, aber durchaus wirksame Methoden des Grasanbaus zu entdecken. Viele Grower benutzen immer weniger chemische Pestizide und synthetische Düngemittel und fangen an, natürlichere Mittel zum Anbau von Cannabis zu verwenden.

Die Bewahrung der Bodengesundheit und der Aufbau mikrobieller Gemeinschaften gewinnt in der Welt des Anbaus zunehmend an Bedeutung, was zu potenten, natürlichen und biologisch angebauten Blüten führt. Bodenmikroben sind entscheidend für die Gesundheit der Pflanzen. Die winzigen Lebewesen nutzen Enzyme, um Nährstoffe für die Pflanzen verfügbar zu machen. Diese Enzyme zergliedern organisches Material in viele kleine Moleküle, die durch die Pflanzenwände absorbiert werden können. Pflanzen beziehen die überwiegende Mehrheit der wesentlichen Nährstoffe aus dem Boden und würden schnell verhungern, wenn es keine Mikroben mit ihren enzymatischen Ausscheidungen geben würde.

WAS SIND ENZYME?

Enzyme sind Proteine, die überall in der Natur vorkommen. Sie werden von lebenden Organismen mit dem Ziel erzeugt, biochemische Reaktionen zu katalysieren, bei denen größere Moleküle in kleinere zerlegt werden. Diese Reaktionen tragen dazu bei, Moleküle schneller abzubauen als sie sonst abgebaut werden würden.

Diese Proteine haben komplexe dreidimensionale Formen und weisen Bereiche auf, die als aktive Stellen bezeichnet werden. Das Substrat oder Molekül, das Enzyme abbaut, passt in diese aktive Stelle, an der die chemische Reaktion stattfindet. Nur spezifische Enzyme sind in der Lage, bestimmte Substrate abzubauen, da das Substrat genau wie ein Schlüssel in ein Schloss zu der aktiven Stelle passen muss. Faktoren wie Temperatur und pH-Wert können die Wirkungsweise der Enzyme beeinflussen.

Zu den Enzymen im menschlichen Körper gehören zum Beispiel die im Speichel vorhandenen Enzyme. Sie helfen, komplexe Kohlenhydrate in einfachen Zucker wie Glukose umzuwandeln, der effizienter vom Körper aufgenommen werden kann. Enzyme funktionieren im Boden ähnlich, wo sie biologisches Material in kleinere Moleküle zerlegen, die für Pflanzen eine höhere Bioverfügbarkeit haben.

Die Mikroorganismen im Boden sondern Enzyme ab, die ihnen helfen, große Moleküle schneller und wirksamer abzubauen. Die Anwesenheit dieser kleinen Lebewesen in Deinem Garten kann gar nicht überbewertet werden.

Enzym und Cannabis-Nährstoffe

EIN NATÜRLICHER ANBAU-HACK

Enzyme können in vielen verschiedenen Anbaumethoden verwendet werden, vom Bodenanbau bis hin zur Hydroponik und Aeroponik. Die Anwesenheit von Enzymen im Boden ist wesentlich für die Verarbeitung von Nährstoffen wie Stickstoff, Schwefel und Kohlenstoff in eine Form, die Deine Cannabispflanzen nutzen können. Je mehr biologisches Material im Boden ist, desto mehr Mikroorganismen sind vorhanden. Und mehr Mikroorganismen bedeuten mehr Enzyme.

Wenn man im Freien in Böden anbaut, die eine gute Menge an gesundem Kompost abgekommen haben, besteht die Möglichkeit, dass das Medium nur so vor Mikroorganismen und enzymatischer Aktivität strotzt. Wenn man jedoch im Grow Room in Erde oder anderen Systemen anbaut, könnte ihre Zahl viel geringer sein. Aber keine Angst, Du kannst trotzdem von der Kraft der Enzyme profitieren. Einige Grower entscheiden sich, diese Proteine direkt in ihr Wachstumsmedium zu geben, während andere das Wachstum von Mikroorganismen fördern, die dann die gewollten Enzyme absondern werden.

Die Einfuhr von Mikroorganismen wie Mykorrhizen in den Boden, die in Pflanzenergänzungsmitteln enthalten sind, wird die Nährstoffe für Deine Pflanzen viel leichter zugänglich machen, was zu einem schnelleren Wachstum und einem verbesserten Ertrag führt.

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen