Die Weed-Revolution wird von Tag zu Tag stärker und es sind die Amerikaner, die die Bewegung anführen. Es könnte große Wandel bedeuten für uns hier in Europa.

Positive Veränderungen, die mit Cannabis in Verbindung stehen, sieht man auf der ganzen Welt. Es passiert so häufig, dass es so scheint als gäbe es fast jeden Monat irgendwo neue Gesetze und/oder Gesetzesentwürfe. Nicht nur die Gesetze und die Ansichten zu Marihuana verändern sich, sogar Länder schauen auf andere Länder, um zu sehen welchen Schritt sie als nächstes machen sollen. Viele Länder folgen dem Beispiel ihrer Nachbarn oder wenden sich in die vollständig entgegengesetzte Richtung. Von allen Ländern, die ihre Spuren hinterlassen haben, haben die USA und die benachbarten Länder, die größten hinterlassen.

Besuche unsere Autoflowering Seeds!

RASANTE VERÄNDERUNGEN IN NORD- UND SÜDAMERIKA

Von allen Orten, die man beobachten kann, haben die Amerikaner die tiefgreifendsten Veränderungen von allen, sie führen eine gewaltige Weed-Revolution an, welche in nur wenigen Jahren massiv gewachsen ist. Einige, die Weed nie auf dem Programm hatten, überlegen nun eine Art Pro-Cannabis-Recht einzuführen. Nicht nur die Gesetze ändern sich, auch die Menschen. Es scheint, dass die Menschen weniger tolerant werden gegenüber Regierungen die Weed als illegal klassifizieren, da es zunehmend als Medizin und als ein Antrieb für die Wirtschaft betrachtet wird. Die Menschen in einigen Regionen stehen auf und fordern, dass endlich Änderungen vorgenommen werden sollen.

Cannabisgesetzgebung US ändern

SÜDAMERIKA: EIN BUNTER STRAUß VON GESETZEN

In Südamerika durchlebt jedes Land seinen ganz eigenen einzigartigen Kampf, um Cannabis und seine Verwendung zu normalisieren. Ein Reisender könnte zum Beispiel Venezuela besuchen, wo der Besitz von bis zu 20 Gramm nicht als Straftat behandelt wird und kommt er dann nach Paraguay, ist der Besitz illegal. Tatsächlich haben Venezuela, Uruguay, Peru, Kolumbien, Chile und Argentinien, alle irgendeine Art von Entkriminalisierung für Cannabis eingerichtet. Diese Länder haben mit ihren Reformen rund um Cannabis enorme Veränderungen durchgemacht und es hat einen Domino-Effekt bewirkt, da neue Entkriminalisierungsgesetze von Land zu Land weitergereicht werden. Auf der anderen Seite der Medaille bleibt Cannabis in Bolivien, Brasilien, Ecuador und Paraguay illegal. Die gute Nachricht ist, dass diese Länder mit ihrem illegalen Status unter großem Druck von ihren Nachbarn und eigenen Leuten stehen, Änderungen vorzunehmen - die Menschen wachen langsam auf!

DIE USA: DER FÜHRENDE WANDEL

Marihuana Cannabisgesetzgebung America ändernDann gibt es die Vereinigten Staaten, wo in den letzen Jahren mehr Marihuana-Änderungen innerhalb des Landes stattgefunden haben, als zu irgendeinem Zeitpunkt in der Vergangenheit. Nicht nur das Kraut wird in einigen Staaten legal, es hat auch einen positiven Effekt auf die Wirtschaft. In Colorado beispielsweise, hatten die neuen Gesetze nicht nur die Wirkung Weed legal zu machen, sondern brachten dem Staat auch Milliarden von Dollar an Steuereinnahmen ein, ohne den Anstieg jeglicher Gewalt, Verwendung oder anderer bemerkenswerter Probleme. Das zusätzliche Geld und das Fehlen von Problemen weckt das Interesse vom Rest der Vereinigten Staaten, wo jeder Staat beobachtet und lernt. Die ArcView Group, ein Investitions- und Marktforschungsunternehmen im Bereich der Cannabis-Industrie mit Sitz in Oakland, Kalifornien, berichtet, dass die Marihuana-Industrie in den nächsten 5 Jahren immens wachsen wird. Tatsächlich ist es derzeit schon eine der am schnellsten wachsenden Branchen des Landes. Ungefähr 14 weitere Staaten werden den Freizeitgebrauch von Marihuana legalisieren und zwei weitere werden es für medizinische Zwecke entkriminalisieren.

Marihuana Unternehmen in den USA verbreiten sich weltweit - gründen Stiftungen in anderen Ländern, während sie darauf warten, dass mehr Staaten die Pflanze legalisieren. Die US–Unternehmen, beispielsweise, suchen nach Möglichkeiten in europäischen Ländern wie Spanien, Portugal, Deutschland, der Tschechischen Republik und Italien. Jedes dieser Länder hat unterschiedliche Gesetze für Cannabis, mit dem Fokus den Spielraum zu erweitern. Das zeigt wie die Bewegung in den USA nicht nur auf politischer Ebene Europa beeinflusst, sondern auch auf geschäftlicher. Eine Sache ist sicher, dass Cannabis viel Geld bedeutet, was sicherstellt, dass sie auch hier bleibt.

KANADA BEWEGT SICH AUF KOMPLETTE LEGALISIERUNG ZU

Mit all den großen Veränderungen, die in den USA geschehen, liegt es noch weit hinter noch fortschrittlicheren Ländern wie Kanada, das ein bereits funktionierendes, landesweites, medizinisches Programm hat und ein landesweites Erholungsprogramm im nächsten Jahr starten möchte. Kanada übertrifft auch alle, damit auch die USA, in Bezug auf Cannabis Forschung und ihre medizinische Verwendung. Die Apollo Research, ein Netzwerk von kanadischen und medizinischen Cannabis-Kliniken, die medizinisches Marihuana verschreiben, berichten: „ Zurzeit sind in den Vereinigten Staaten Studien zum Stillstand gekommen aufgrund der fehlenden Bundes-Genehmigung für Verwendung von Cannabis für Testzwecke. Sorten von medizinischem Marihuana werden als Drogen mit keiner medizinischen Verwendung eingestuft. Das wird alles streng kontrolliert von der Lebensmittel- und Arzneimittel-Überwachungsbehörde“ . Die US-Regierung beobachtet Kanada genau und könnte dem Beispiel folgen und mehr Studien finanzieren, vor allem in Bezug auf die Unterstützung derjenigen mit Posttraumatischen Belastungsstörungen, die nach dem Kampf nach Hause kommen.

Kanada Gesetzgebung Erholungs medizinisches Marihuana

ES IST EIN WELTWEITER TREND

Wesentliche Änderungen finden auf der ganzen Welt statt. Es scheint, dass an diesem Punkt die Amerikaner den Weg zeigen, denn wie wir gesehen haben ändert sich alles um uns herum.

Jedes Land wartet und beobachtet wie die Welt Cannabis mit neuen Augen sieht. Der weltweite Trend breitet sich aus, nicht nur im Hinblick auf die politischen Ansichten, sondern auch die der Industrie. Dieser globale Trend wächst in vollem Umfang, aber ist noch ziemlich neu. Was diese neuen Gesetze auf lange Sicht schaffen werden, ist der wahre Test. Bisher scheint sich dieser Trend positiv auszuwirken - hoffen wir, dass es auch so weitergeht.

 

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen