Special Queen 1 ist eine Hybridsorte mit einer ausgeglichenen Genetik mit 50/50-Anteilen von Sativa und Indica. Diese genetische Balance macht diese Sorte zum Besten aus beiden Welten. Sie bietet die geistige Wirkung und Energie des typischen Sativa-Rausches und dazu die beruhigenden und entspannenden Elemente, die Indica-Sorten mit ins Spiel bringen.

EINE THERAPEUTISCHE SORTE

Special Queen 1 resultiert aus der Kreuzung der Eltern Power Bud und Skunk, woraus eine Sorte mit einem beeindruckenden THC-Gehalt von 18% und geringem CBD-Vorkommen hervorging. Ein derartiges Cannabinoid-Profil macht diese Sorte zu einem großartigen Freizeitgenuss, der auch medizinische Nutzer anspricht, die nach THC suchen, um ihre Symptome zu behandeln. Generell zeigt sich Cannabis als wirksames natürliches Heilmittel und die meisten Sorten besitzen die Fähigkeit, Erkrankungen wie Verdauungsstörungen, Epilepsie, Schmerzen, Bewegungsstörungen und Asthma zu lindern oder abzustellen.

AROMEN IM ÜBERFLUSS

Eine der ersten Eigenschaften, die dem Hanffreund bei der Special Queen 1 auffallen wird, ist ihr ausgeprägtes und vielfältiges Aromaprofil. Beim Öffnen eines Vorratsglas voll getrockneter Blüten ist ein komplexes Spektrum an Düften wahrnehmbar. Sie tragen Noten von Früchten, Blumen, Haschisch, Gewürzen und Süße.

Auch das Geschmacksprofil der Special Queen 1 ist extrem klar wahrnehmbar und beeindruckend. Nach einem Zug von einem Blunt oder Joint, gefüllt mit den verarbeiteten Blüten dieser Sorte, werden die Geschmacksknospen des Konsumenten von Spuren von Saurem, Würze, Süße, Lakritze und einer Spur Bitterkeit umschmeichelt.

EIN RAUSCH FÜR KÖRPER UND GEIST

Was den Rausch anbelangt, den diese Sorte erzeugt, so ist er fast gleichmäßig aufgeteilt. Der Rausch des Geistes ist definiert durch entspannende, zu Gedanken anregende, erheiternde und erhebende Eigenschaften. Das macht Special Queen 1 zu einem fantastischen Kraut, wenn Du nach kreativer Inspiration und philosophischen Diskussionen mit Deinen befreundeten Konsumenten suchst. Auf der anderen Seite ist der Körperrausch von Special Queen 1 charakterisiert durch beruhigende, narkotisierende und an die Couch klebende Wirkungen. Diese Bestandteile des Rausches machen diese Sorte auch zur perfekten Wahl, wenn Du einfach mal die Füße hochlegen und abends bei einem Film entspannen und abschalten willst. Insgesamt ist der Rausch stark, vielfältig und langanhaltend.

ANBAUDETAILS

Special Queen 1 gedeiht sowohl im Pflanzzelt als auch im Freien prächtig. Im Anbauraum oder Pflanzzelt erreicht diese Sorte eine Höhe zwischen 80-140cm und liefert dabei Ernten von 500-550g/m². Die Größe der Pflanzen macht sie beim Anbau im Innenraum leicht kontrollier- und versteckbar. Sie werden nicht explodieren und bis an die Decke wachsen, wie manch größere, reine Sativa-Sorten. Wird die Special Queen 1 im Freien im Gartenbeet oder Topf angepflanzt, kann diese Sorte schon deutlich größere Höhen von 200-270cm erreichen. Dieser explosive Zuwachs in der Größe spiegelt sich auch in eindrucksvollen Erträgen wieder: Im Freien kann eine einzelne Pflanzen 500-550g produzieren. Wenn Du also mehrere dieser Ladies anpflanzt, sollte Dein Vorrat nach der Ernte auf lange Zeit gesichert sein.

Special Queen 1 bevorzugt ein eher mildes Klima. Die Dauer der Blütephase dieser Sorte liegt zwischen kurzen 7-8 Wochen und wenn sie im Freien angebaut wird, ist sie gegen Ende September bereit ihre Früchte mit Dir zu teilen.

Warenkorb

Einschließlich KOSTENFREIER Artikel

Keine Produkte

Versand € 0.00
Gesamt € 0.00

Bestellen