In Belgien Cannabis im Freien anbauen: eine vollständige Anleitung, Monat für Monat

Inhaltsverzeichnis:

Für sein exquisites Essen und seine vorzüglichen Getränke bekannt, weiß Belgien auch, wie man gutes Cannabis anbaut. Sicherlich bleiben die talentierten Züchter und Grower aufgrund der restriktiven Gesetze im Untergrund, das hält sie aber nicht davon ab, kreativ zu sein und Jahr für Jahr Ernten einzufahren. Es kann ziemlich regnerisch in dem Land werden, aber die Grower haben sich an diese Bedingungen angepasst und produzieren mühelos Kilos hochwertiger Blüten. Entdecke im Folgenden, wie Du in Belgien Cannabis im Freien anbaust.

IN BELGIEN CANNABIS ANBAUEN

Belgien erlebt ein sowohl von der Nordsee als auch vom Atlantischen Ozean beeinflusstes ozeanisches Klima, woraus kühle Sommer und milde Winter resultieren. Der Nordatlantikstrom – eine Meeresströmung, die wegen der vorherrschenden Winde nordöstlich fließt – hilft dem Land, eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 10°C aufrechtzuerhalten.

Als eines von Europas kleineren Ländern deckt Belgien eine Fläche von lediglich 30 689km² ab. Diese kleine Landmasse bedeutet, dass die gesamte Nation abgesehen von kleinen Schwankungen ein sehr ähnliches Klima erlebt. Der Westen des Landes – an den Atlantischen Ozean angrenzend – erfährt einen zeitigen letzten Frost. Das östliche Inland erlebt dagegen erheblich mehr Niederschlag. Das ganze Land hat einen konsistenten jährlichen Niederschlag, obwohl der Zeitraum zwischen April und September für gewöhnlich recht trocken bleibt.

Lass uns, bevor wir uns eingehend mit den besten Methoden befassen, in diesem Land Cannabis anzubauen, die Rechtslage des Krautes in Belgien ansehen.

GROWING CANNABIS BELGIUM

IST CANNABIS IN BELGIEN LEGAL?

Belgien hat verglichen mit einigen seiner europäischen Nachbarn ziemlich entspannte Cannabisgesetze. Gleichwohl stuft die Regierung Cannabis trotzdem als illegale Substanz ein. Nutzer, bei denen drei Gramm oder weniger gefunden werden, müssen mindestens mit einer Verwarnung bis hin zu einer Geldstrafe von 120–200 EUR rechnen. Abgesehen davon führt der Anbau einer einzelnen Pflanze kaum zu einer Strafverfolgung.

Die Polizei lässt Dich aber nicht jedes Mal wieder laufen. Werde dreimal in weniger als einem Jahr mit Cannabisbesitz erwischt und Du könntest für ein Jahr ins Gefängnis kommen. Menschen, die in der Öffentlichkeit oder in der Nähe von Schulen mit Cannabis erwischt werden, könnten auch eine härtere Geldstrafe von 8 000–800 000 EUR und drei Monate bis ein Jahr hinter Gittern bekommen.

Handelt es sich um den Verkauf von Cannabis, schalten Geld- und Haftstrafen einen Gang höher – in der Größenordnung von 1 000–100 000 EUR und Strafmaßen zwischen 5 und 20 Jahren.

Wie der Großteil Europas hat Belgien die auf Cannabis basierende Zubereitung Sativex im klinischen Umfeld angenommen. Obwohl Belgien schwere Geld- und Freiheitsstrafen verteilt, scheint die Strategie des Landes hinsichtlich des Anbaus einer einzigen Pflanze echt entspannt. Solange Grower dies in der Privatsphäre ihres eigenen Heims tun und unauffällig operieren, sollten sie dazu in der Lage sein, genügend für den persönlichen Gebrauch zu kultivieren, ohne auf zu viele Probleme zu stoßen.

EINE ANLEITUNG ZUM OUTDOOR-ANBAU VON CANNABIS IN BELGIEN

Was den Anbau betrifft, hat jedes Land spezifische Herausforderungen und Belgien stellt da keine Ausnahme dar. Grower erzielen jedoch durchweg großartige Resultate. Nutze die nachfolgende Anleitung, um sicherzustellen, dass Du im belgischen Klima gesunde, ertragreiche Pflanzen aufziehst.

MÄRZ

Tageslänge 1. März: 10h 58min
Durchschnittstemperatur: 3–10°C

Der Vorfrühling ist da, aber immer mit der Ruhe. Es kann verlockend sein, die Samen schon bei den ersten Anzeichen des Erwachens der Natur in die Erde zu pflanzen, es kann in Belgien aber noch immer ziemlich kalt werden und die Frostgefahr bleibt hoch. Zum Glück kannst Du einen Vorsprung gewinnen, indem Du Deine Operation drinnen startest.

Bringe Deine Samen zum Keimen und stelle Deine Schalen mit den Sämlingstöpfen auf eine dem Süden zugewandte Fensterbank oder unter eine Reihe von geeigneten Anbaulampen. Vorher kannst Du Deine Samen einfach zwischen ein paar leicht befeuchtete Küchenpapiere legen und ein paar Tage warten, bis die Wurzeln erscheinen. Nutze alternativ das Easy Start Zuchtset, um die Keimrate zu erhöhen und die Gesundheit der Sämlinge zu unterstützen.

Nachdem Du Dich um Deine Samen gekümmert hast, begib Dich in Deinen Garten und bereite ihn auf die bevorstehende Saison vor. Reinige Dein Gewächshaus oder Deinen Polytunnel und finde eine ideale Stelle in Deinem Garten für Deine Behälter. Kleide Deine Beete mit einer guten Schicht von hochwertigem Kompost aus und fülle sie mit einer Mulchschicht auf, um Unkraut fernzuhalten.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

APRIL

Tageslänge 1. April: 12h 58min
Durchschnittstemperatur: 5–14°C

Sowohl die Tageslichtstunden als auch die Durchschnittstemperatur nehmen erheblich zu, während der Frühling sich weiter entfaltet. Grower im Westen des Landes können anfangen, ihre Sämlinge in Behälter und Beete umzupflanzen, die sich in Gewächshäusern oder Polytunneln befinden. Der letzte Frost wird zwischen dem 1. und 10. April in Gegenden um Gent, Brügge und Kortrijk vorübergehen. Gärtner im Mikroklima um Ostende sollten den letzten Frost viel früher erleben, aber trotzdem zunächst in Gewächshäusern anbauen, nur um sicherzugehen.

Im Großteil Ostbelgiens bleibt die Frostgefahr über den gesamten April hoch und Erzeuger sollten ihre Sämlinge entweder drinnen behalten oder in ein beheiztes Gewächshaus stellen. Allerdings sind andere Mikroklimata um Charleroi, Beauvechain und Diest wärmer und folgen demselben Frostmuster wie der Westen des Landes.

Unabhängig davon, wo Du in Belgien lebst, bietet der April die richtigen Bedingungen, um anzufangen, widerstandsfähige Begleitpflanzen zu säen. Arten wie Pfefferminze und Schafgarbe können die kühlen Temperaturen verkraften und werden mehrere Monate später bereit sein, Deine Pflanzen gegen Schädlinge zu verteidigen.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

MAI

Tageslänge 1. Mai: 14h 49min
Durchschnittstemperatur: 9–18°C

Der Mai kündigt den Spätfrühling an. Die Bäume beginnen, mit Grün zu explodieren, Wildblumen fangen an, überall zu blühen, und die Insektenwelt wird lebendig. Zu dieser Zeit des Jahres wird Belgien zu einer sicheren, frostfreien Zone, was Gärtnern im ganzen Land erlaubt, ihre Pflanzen in Gewächshäuser und schließlich unter freien Himmel zu stellen.

Bevor Du Deine jungen, wachsenden Pflanzen in ihre Töpfe einpflanzt, wirst Du auf die Schnelle eine nährstoffreiche Erdmischung zubereiten müssen, um sie durch die Saison zu bringen. Ergattere etwas hochwertigen Kompost und Perlit, um Deiner Erde eine gesunde Durchlüftung zu verleihen. Gib in jeden Topf Easy Boost Organische Ernährung, um sicherzustellen, dass alle Nährstoffgrundlagen Deiner Pflanzen abgedeckt sind.

Wir empfehlen, diese Mischung in den RQS Stofftopf zu geben. Dieses leistungsstarke Geotextil-Behältnis bietet optimale Hydration und Durchlüftung, was das Wurzelsystem gesund und frei von Pilzerregern hält.

In Beeten anbauende Erzeuger müssen sie mit Nährstoffen füllen. Kleide jedes Beet mit einer Schicht Kompost, Wurmhumus und Mist aus. Gieße die Oberfläche, um den Nährstoffen zu ermöglichen, in den Boden einzudringen, und schließe mit einer Schicht Mulch ab.

Sowohl in Beeten als auch in Behältern anbauende Gärtner sollten in Erwägung ziehen, ihrem Nährmedium Mykorrhizapilze hinzuzufügen. Diese nützlichen Mikroorganismen gehen eine für beide Seiten vorteilhafte Verbindung mit den Wurzeln ein. Als Gegenleistung für Pflanzenzucker erweitern sie das Wurzelgeflecht und steigern die Nährstoffaufnahme.

Grower im Osten des Landes können im Mai mit schwererem Niederschlag rechnen. Bereit Dich darauf vor, Deine Töpfe reinzustellen oder eine Plane über Deinen Beeten zu errichten, sollten die Dinge außer Kontrolle geraten.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

JUNI

Tageslänge 1. Juni: 16h 13min
Durchschnittstemperatur: 11–20°C

Der Juni markiert den Sommeranfang! Deine Pflanzen werden zu diesem Zeitpunkt des Anbauzyklus durch die vegetative Phase stürmen. Der Großteil Belgiens hat im Juni den wenigsten Niederschlag von allen Sommermonaten.

Grower in Brüssel werden etwa 14 Tage Regen – insgesamt 50mm – und 200 Sonnenstunden erleben. Anbauer in der westlichen Stadt Brügge sollten neben beträchtlichen 230 Stunden Sonnenlicht zirka 30mm Niederschlag in 10 Tagen erhalten.

Für die Gärtner im nasseren Südosten des Landes hält der Juni etwas anderes bereit, nämlich den regenreichsten Monat des Jahres. Sorge dafür, dass Deine Pflanzen geschützt sind und keiner übermäßigen Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Erwarte 80mm Niederschlag in 13 Tagen und ungefähr 200 Stunden Sonnenlicht.

In diesem flachen Land kann der Wind oft von der Küste durch die östlichen Regionen ziehen. Wenn Du gerne hoch aufgeschossene Sativa-Sorten anbaust, solltest Du sie im Fall von starken, zweigbrechenden Böen definitiv mit Pfählen stützen.

Zu diesem Zeitpunkt in der Saison werden Deine heranreifenden Pflanzen zudem bereit für Training sein. Setze Low Stress Training ein, um den Ertrag zu maximieren, das Blätterdach zu öffnen und den Luftstrom zu verbessern.

Letztendlich werden sich Deine Pflanzen an diesem Punkt durch viele ihrer Nährstoffe gefressen haben. Werde mit Easy Grow Booster-Tabletten ihren Bedürfnissen in der Wachstumsphase gerecht. Diese Rezeptur versorgt Pflanzen mit all den Mineralien, die sie zum Gedeihen brauchen. Gib einfach jedes Mal, wenn Du Deine Pflanzen gießt, eine Tablette in 3–5l Wasser.

Das wärmere Wetter wird Dir erlauben, empfindlichere Begleitpflanzenarten wie Kamille und Basilikum zu säen. Abgesehen davon, dass sie nützliche Insekten in Deinen Garten locken, können diese Arten als Küchenkräuter und für die Zubereitung von Kräutertees verwendet werden.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

JULI

Tageslänge 1. Juli: 16h 26min
Durchschnittstemperatur: 14–23°C

Mit dem Juli kommt der Höhepunkt des Sommers. Die Temperaturen erreichen bis zu 23°C und infolge von Hitzewellen können Gebiete austrocknen. Das Wetter schwankt jedoch von Jahr zu Jahr. Wenn Du Dich endloser Sonne und hohen Temperaturen gegenübersiehst, dann bewässere auf jeden Fall entsprechend. Falls Du nur eine kleine Pflanzung aufziehst, wird das Gießen per Hand völlig ausreichen. Leitest Du eine größere Operation, dann ziehe in Betracht, ein Tropfbewässerungssystem aufzubauen, um diese Routinearbeit zu minimieren.

Realistisch gesehen, erlebt der Juli in ganz Belgien häufig den meisten Niederschlag des Jahres. Brüssel, Brügge und Chiny erhalten jeweils 98mm, 79mm und 68mm. Deshalb könnten sich manche Grower entscheiden, ihre Behälter den ganzen Monat lang in Gewächshäuser zu stellen.

Fahre im Juli mit dem Training Deiner Pflanzen fort, um die Lichtdurchdringung in der Blütephase zu maximieren. Nimm jetzt die letzten Anpassungen vor, da die Pflanzen in der Blüte kein Training vertragen.

Du wirst im Juli auch das Geschlecht Deiner Pflanzen bestimmen müssen. Überprüfe die Nodien – wo die Zweige auf den Hauptstamm treffen – auf Anzeichen der Vorblüte. Diese kleinen Strukturen werden Dir erlauben, das Geschlecht jeder Pflanze zu beurteilen und pollenfreisetzende Männchen aus dem Anbaubereich zu entfernen. Weibchen weisen ein einzelnes herausragendes Haar auf, wohingegen Männchen Säcke haben.

Halte Deinen Nährstoffplan ein und kleide Deine Beete abermals mit nährstoffreichem Wurmhumus aus.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

AUGUST

Tageslänge 1. August: 15h 18min
Durchschnittstemperatur: 13–22°C

Der Sommersonne scheint weiterhin hin und wieder, wobei die meisten Regionen im August etwa 200 Stunden erhalten. Trotz des angenehmen Wetters fangen die Tageslichtstunden an, abzunehmen, und der Herbst naht. Photoperiodische Cannabispflanzen nehmen diese Veränderung im Lichtzyklus wahr und treten in die Blütephase ein.

Du wirst Deine blühenden Pflanzen geringfügig anders düngen müssen, um den bestmöglichen Ertrag zu unterstützen. An diesem Punkt werden sie sich nach höheren Kalium-, Calcium- und Magnesiumwerten und niedrigeren Stickstoffwerten sehnen. Die Easy Bloom Booster-Tabletten liefern alle notwendigen Nährstoffe in den richtigen Mengen. Gib sie einfach jedes Mal, wenn Deine Pflanzen ein Getränk benötigen, in Dein Gießwasser. Kleide Deine Beete erneut aus, dieses Mal mit Knochen-, Kelpmehl und mehr Wurmhumus.

Setze Entlauben auf die Liste von Aufgaben, die Du Anfang August erledigen solltest. Schneide überschattende Fächerblätter weg, um mehr Licht und frische Luft in das sich entwickelnde Kronendach hereinzuholen. Übertreibe es nur nicht. Ein paar Blätter pro Session ist in Ordnung.

Um Brüssel und Brügge wird der durchschnittliche Niederschlag abnehmen. Stelle Deine Töpfe in den Garten und lass sie die rund 200 Sonnenstunden im Monat aufsaugen. Grower in den östlicheren Gebieten müssen sich noch immer vor übermäßigem Regen in Acht nehmen, wobei der August mehr Schauer als der vorangegangene Monat bringt.

Mache es Dir zur Gewohnheit, Deine Pflanzen in den kommenden Monaten regelmäßig zu betrachten. Überprüfe die Blätter auf Anzeichen von Nährstoffmängeln. Vergilbende Blätter und eingerollte Spitzen weisen häufig darauf hin, dass Deine Pflanzen ein bestimmtes Mineral benötigen. Nutze diesen Nährstoffratgeber, um auftretende Probleme zu korrigieren, und lerne hier, wie Du sie behebst.

Baust Du autoflowering Kultursorten an? Falls Du ein Faible für diese Varietäten hast und sie Mitte Juni gepflanzt hast, dann bereite Dich darauf vor, sie gegen Ende August zu ernten. Spüle Deine Pflanzen zwei Wochen vor der Ernte, dem Trocknen und Aushärten.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

SEPTEMBER

Tageslänge 1. September: 13h 30min
Durchschnittstemperatur: 10–19°C

Der Herbst ist da. Du wirst bemerken, wie herabgefallene Baumblätter sich allmählich ansammeln, Deine Cannabispflanzen werden aber noch immer gut in Form sein! Führe Deine Entlaubungsanstrengungen fort, um sicherzustellen, dass Luft frei durch das Kronendach strömt.

Um Brüssel werden die Regenfälle weiter abnehmen. Wenn der obere Teil Deiner Erde komplett trocken wird, dann schalte Dein Bewässerungssystem ein oder gieße manuell. Andernorts wird der Niederschlag fast genauso wie im vorherigen Monat bleiben, also decke Deine Pflanzen ab und gieße entsprechend.

Fahre fort, all Deine Pflanzen zu beobachten, dieses Mal ein wenig genauer. Nimm ein Vergrößerungsglas mit in den Garten und sieh Dir ein paar Blüten jedes Exemplars an. Cannabisblüten sind dicht und speichern viel Feuchtigkeit, was sie zur perfekten Brutstätte für unzählige Pilzerreger macht. Nutze unsere praktische Anleitung zum Erkennen und Behandeln von Schimmel, um sicher und vorbereitet zu bleiben.

Im September werden kürzer blühende Indicas erntereif sein. Spüle Deine Pflanzen und bereite Deine Einmachgläser vor. Schneide die Pflanzen an der Basis ab und hänge sie zum Trocknen auf, bevor Du sie zum Aufbewahren aushärtest. Oh, und vergiss nicht, etwas Scherenhasch zu sammeln, um Deine Ausbeute zu testen.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

OKTOBER

Tageslänge 1. Oktober: 11h 36min
Durchschnittstemperatur: 7–14°C

Der Herbst hat die Natur immer fester im Griff. Du könntest sogar Deinen Atem in der Luft sehen, wenn Du Dich früh am Morgen in den Garten begibst. Du wirst außerdem den reichen Geruch von aromatischen Terpenen wahrnehmen, während Du durch Deinen Garten und Dein Gewächshaus schlenderst – eine der vielen Belohnungen des Anbaus Deines eigenen Cannabis.

Zu diesem Zeitpunkt werden Deine sativadominierten Kultursorten schön ausreifen. Ihre Trichom-Anzahl wird anfangen, stark anzusteigen, und ihre Blütenstempel werden beginnen, sich Dunkelorange zu färben. Sie werden zu unterschiedlichen Zeiten über den Monat hinweg erntereif sein, also achte darauf, Deine Pflanzen zwei Wochen vor der Ernte zu spülen.

Der Niederschlag wird im ganzen Land gleichmäßig bei 80mm pro Monat bleiben. Falls Du die Ressourcen haben solltest, dann stelle Deine eingetopften, länger blühenden Sativas in Gewächshäuser und Polytunnel, um zu verhindern, dass sich zu viel Feuchtigkeit ansammelt.

Grower im Norden des Landes – rund um Antwerpen – und jene im Süden müssen sich zwischen dem 21. und 31. Oktober vor dem Eintreten des ersten Frosts in Acht nehmen. Stelle Deine Pflanzen wenn möglich unter und mache Dich ans Spülen.

Der Spätoktober läutet das Ende der Freilandsaison in Belgien ein.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

NOVEMBER

Tageslänge 1. November: 9h 42min
Durchschnittstemperatur: 4–9°C

Zwischen dem 1. und 10. November wird Zentralbelgien der erste Frost treffen und zwischen dem 21. und 30. den Westen des Landes.

Falls Du Zeit hast, dann fange an, kleine Aufgaben für die nächste Saison zu erledigen, sobald Deine Pflanzen nicht mehr im Boden stecken. Säubere Deine Beete und decke sie ab und reinige Dein Gewächshaus oder Deinen Polytunnel.

How To Grow Cannabis Outdoors - Belgium

VOR- UND NACHTEILE DES OUTDOOR-ANBAUS VON CANNABIS IN BELGIEN

Belgien bietet eine moderate Umgebung für den Anbau von Cannabis im Freien. Trotz einiger umweltbedingter Herausforderungen können Anbauer sicherlich hohe, hochwertige Erträge ernten, wenn sie sich bemühen. Natürlich hat der Anbau im Land sowohl Vor- als auch Nachteile:

Vorteile:

• Extrem niedrige Wasserrechnung
• Geringes Risiko von Hitzewellen und übermäßiger Sonne
• Entspannte Gesetze für den Anbau im kleinen Maßstab

Nachteile:

• Schwerer Niederschlag erhöht Schimmelrisiko
• Zeitiger erster Frost im Südosten
• Schwere Strafen für größere Operationen

DIE TOP 3 RQS-SORTEN, DIE FÜR DEN OUTDOOR-ANBAU IN BELGIEN EMPFOHLEN WERDEN

Viele verschiedene Sorten werden in Belgien gut wachsen, manche werden aber eine bessere Leistung als andere erbringen. Die drei nachfolgenden Sorten sind absolut kompatibel mit dem Klima dieses westeuropäischen Landes.

Northern Light

Diese legendäre Kultursorte stammt von dem preisgekrönten Original ab, das wiederum von afghanischen und thailändischen Landrassen herrührt. Northern Light wurde gezüchtet, um regnerische und feuchte Umgebungen aushalten zu können. Ihre vielseitigen und schimmelresistenten Blüten werden das belgische Klima mit Leichtigkeit verkraften und am Ende der Saison einen fruchtigen und würzigen Vorrat hervorbringen. Erfreue Dich an einem tief breit machenden Indica-High und einem durchschnittlichen Ertrag von 575–625g/Pflanze.

Northern Lights

Northern Light

Northern Light

Genetic background Northern Light S1
Yield indoor 500 - 550 gr/m2
Height indoor 100 - 160 cm
Flowering time 7 - 8 weeks
THC strength THC: 18% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 0% Sativa, 100% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 575 - 625 g/per plant (dried)
Height outdoor 180 - 220 cm
Harvest time Late September
Effect A combination of stoned + high
 

Buy Northern Light

Royal Cheese (Fast Flowering)

Diese blitzschnelle Dame ist eine sichere und lohnende Option für Gärtner im Südwesten Belgiens. Royal Cheese wird weit vor dem ersten Frost erntereif sein und ein ausgewogenes High liefern, das den Körper beruhigt und den Geist erleuchtet. Ihre farbenfrohen violett-grünen Buds bieten klassische Aromen von Cheese und Erdigkeit. Erwarte nach einer kurzen Blütezeit von 6–8 Wochen eine Ernte von 550–600g/Pflanze.

Royal Cheese Auto

Royal Cheese (Fast Flowering)

Royal Cheese (Fast Flowering)

Genetic background Old School Skunk x Afghani
Yield indoor 550 - 600 gr/m2
Height indoor 60 - 100 cm
Flowering time 6 - 8 weeks
THC strength THC: 17% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 40% Sativa, 60% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 550 - 600 g/per plant (dried)
Height outdoor 130 - 200 cm
Harvest time Early October
Effect A combination of stoned + high
 

Buy Royal Cheese (Fast Flowering)

 

Amnesia Haze

Grower mit Gewächshäusern können die Anbausaison in Belgien verlängern, was ihnen ermöglicht, Sativa-Biester wie Amnesia Haze anzubauen. Diese Nachfolgerin der ursprünglichen Amnesia Haze ist ein gewaltiger Hybrid, der einen hervorragenden Ertrag liefert. Erwarte pro Pflanze 650–700g von großen Colas, die Deinen Geist mit einem THC-Wert von 22% entfachen werden. Genieße mit jedem Zug erdige und zitrusartige Noten.

Amnesia Haze

Amnesia Haze

Amnesia Haze

Genetic background Original Amnesia Haze
Yield indoor 600 - 650 gr/m2
Height indoor 80 - 140 cm
Flowering time 10 - 11 weeks
THC strength THC: 22% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 70% Sativa, 30% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 650 - 700 g/per plant (dried)
Height outdoor 175 - 210 cm
Harvest time Late October
Effect Extremely high, long-lasting, body relaxing
 

Buy Amnesia Haze

 

FANGE AN, IN BELGIEN CANNABIS ANZUBAUEN!

Erzeuger in Belgien haben es im Vergleich zu vielen Orten in Europa gut. Sie haben eine ergiebige Wasserversorgung, eine akzeptable Anzahl von sonnigen Tagen und eine nachsichtige Politik, was kleine Anbauoperationen betrifft. Die größte Herausforderung wird Schimmel sein, aber dieser kann leicht mit Planen, Gewächshäusern und genauer Beobachtung der Blüten während der Blüte bewältigt werden. Viel Erfolg in dieser Saison und mögen die Ganja-Götter Deine Ernte segnen!

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.