DER MARKT FÜR ESSWAREN IST RIESIG

Cannabisesswaren gehören zu den allertollsten Konsumwaren der Industrie. Sie funktionieren nicht nur als Anlass, den liebsten Süßigkeiten zu frönen, sondern sind auch potenter als das Rauchen und zudem leicht diskret konsumierbar. Tatsächlich ist es oft ihre trügerische Intensität, die viele Esswarenliebhaber unvorbereitet trifft. Esswaren brauchen Zeit, um vom Körper verdaut zu werden, wodurch die Effekte von Cannabinoiden wie THC und CBD verzögert werden. Die meisten Esswaren fangen nach 30 Minuten an zu wirken, es kann aber bis zu einer Stunde oder länger dauern, bis Du die volle Wirkung spürst.

Die naheliegende Frage der meisten leidenschaftlichen Bäcker lautet: "Wie kann ich Marihuana nutzen, um Esswaren mit einem Geschmack und High zu kreieren, die dem entsprechen, was ich am meisten genieße?"

Bei Esswaren geht es mittlerweile weniger darum, viel Weed mit einer Keksmischung in eine Schüssel zu schmeißen, sondern eher um die feine Kunst, über den Tag hinweg zu dosieren. Der Schlüssel, um genau das von Esswaren zu bekommen, was Du willst, liegt in der Auswahl der richtigen Sorte. Obwohl viele Terpene und Flavonoide während der Decarboxylierung zerstört werden, werden die verbliebenen Merkmale bewahrt.

Eine weitere wichtige Überlegung ist, ob Du den Effekt einer erhebenden Sativa oder die sedierende Wirkung einer potenten Indica willst. Keine Sorge, falls die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten überwältigend erscheint, wir werden später sieben fantastische Sorten für die Esswarenherstellung besprechen. Lass uns davor den Unterschied zwischen Sativa- und Indica-Esswaren erforschen.

SATIVA- VS. INDICA-ESSWAREN

Typischerweise begünstigen sativadominierte Sorten eine energiegeladene und erhebende Stimmung, wohingegen Indicas Muskeln beruhigen und den Körper sedieren. Ohne jetzt auf die komplizierte Geschichte von Kreuzungen und der Evolution von Cannabisgenetik einzugehen, erkennen viele Nutzer beide Unterarten von Cannabis noch immer an diesen Merkmalen. Heißt das, dass Du Dich, wenn Du Dein Kekse, Brownies oder Gummibären mit einer Sativa verfeinerst, den Rest des Tages belebt fühlen wirst?

Nun, ja und nein.

Cannabis ist die Summe all seiner Teile, einschließlich der zuvor erwähnten Terpene, Flavonoide und Cannabinoide. Zusammen trägt jede Verbindung zu der Wirkung bei, die eine Sorte auf ein Individuum ausübt. Wenn man jetzt noch die genetischen Unterschiede zwischen Cannabisnutzern dazurechnet, sind die verschiedenen Eigenschaften von Sativas und Indicas plötzlich viel schwerer zu beziffern.

In den meisten Fällen wird der Decarboxylierungsprozess viele der Verbindungen beseitigen und die reichlicher vorhandenen und widerstandsfähigeren Cannabinoide zurücklassen. Obwohl es aus wissenschaftlicher Perspektive zutrifft, dass Esswaren weniger wahrscheinlich die vertrauten stereotypischen Eigenschaften aufweisen, unterstützen viele anekdotische Berichte trotzdem die Theorie einer schwachen Bindung an entweder Sativa- oder Indica-Charakteristika.

Der beste Rat ist, eine Sorte auszuwählen, die die von Dir gewünschten Merkmale besitzt. Wenn Du eine Indica geraucht hast, die eine sanfte Euphorie fördert, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass das High in seiner Esswarenform ähnlich sein wird. Studiere die generellen Merkmale einer Sorte gründlich und wähle basierend auf Deiner Vorliebe diejenige, die Dich am meisten anspricht.

Cannabis Edibles

CANNABISESSWAREN ZU KREIEREN ERFORDERT DIE RICHTIGEN SORTEN

Falls Du Dir unsicher bist, wie Du die Sache angehen sollst, haben wir hier sieben ausgezeichnete Vorschläge, die alle etwas Einzigartiges bieten.

PURPLE QUEEN 

Als Angehörige der angesehenen Kush-Genetik ist Purple Queen eine indicadominierte Schönheit mit der Neigung, Nutzer in einen Zustand glückseliger Paralyse zu versetzen. Erwarte ein körperzentriertes High und einen herzhaften Geschmack mit einem Hauch Zitrone. Wenn man sie Brownies hinzufügt, ist sie eine exzellente Kandidatin für einen Snack am späten Abend, um Dir beim Einschlafen zu helfen.

Purple Queen

Purple Queen

Genetic background Hindu Kush x Purple Afghani
Yield indoor 450 - 500 gr/m2
Height indoor 80 - 120 cm
Flowering time 7 - 8 weeks
THC strength THC: 22% (aprox.) / CBD: Low
Blend 25% Sativa, 75% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 450 - 500 g/per plant (dried)
Height outdoor 175 - 210 cm
Harvest time October
Effect Relaxed and Euphoric
 

Buy Purple Queen

 

LEMON SHINING SILVER HAZE 

Ein starker Zitrusgeschmack mit skunkartigen Untertönen macht Lemon Shining Silver Haze zu einer möglichen Option für Cupcake-Esswaren. Selbst wenn einige ihrer Terpene während des Backvorgangs verloren gehen, kannst Du mit Wellen des Optimismus und der Euphorie rechnen, die über Dich hinwegwiegen. Viele Konsumenten mögen Lemon Shining Silver Haze wegen ihrer Fähigkeit, Gefühle des Wohlbefindens zu fördern.

Lemon Shining Silver Haze

Lemon Shining Silver Haze By Royal Queen Seeds

Genetic background Lemon Skunk x Amnesia Haze
Yield indoor 425 - 475 gr/m2
Height indoor 80 - 140 cm
Flowering time 8 - 9 weeks
THC strength THC: 21% (aprox.) / CBD: Low
Blend 75% Sativa, 25% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 450 - 500 g/per plant (dried)
Height outdoor 130 - 170 cm
Harvest time Middle of October
Effect A combination of stoned + high
 

Buy Lemon Shining Silver Haze

 

SOUR DIESEL 

Wenn Du willst, dass Deine Esswaren Dich den Kosmos surfen lassen, dann sollte Sour Diesel die Sorte Deiner Wahl sein. Ihre Potenz (19%) belegt ihren vielseitigen genetischen Hintergrund. Es ist dieselbe Vielseitigkeit, die ihr auch ein relativ ausgeglichenes High verleiht. Eine körperzentrierte, beruhigende Empfindung ergänzt die Gefühle der Euphorie.

Sour Diesel

Sour Diesel

Genetic background Original Diesel x (Northern Light x Shiva x Hawaiian)
Yield indoor 475 - 525 g/m2
Height indoor 90 - 160 cm
Flowering time 10 - 11 weeks
THC strength THC: 19% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 70% Sativa, 30% Indica
Yield outdoor 550 - 600 g/per plant (dried)
Height outdoor 150 - 200 cm
Harvest time Late October
Effect Physical, clear high
 

Buy Sour Diesel

 

ROYAL COOKIES 

Falls Du eine frische Ladung Esswaren backst, ist Royal Cookies die perfekte Partnerin. Nicht nur, weil ihr Name bereits nahelegt, sie sei ideal für Kekse, sondern weil sie ein unverwechselbares Gleichgewicht für Geist und Körper liefert. Bei einem extrem hohen THC-Gehalt (23%) ist es ratsam, es als Esswarenliebhaber langsam angehen lassen.

Royal Cookies

Royal Cookies

Genetic background Cookies Forum x Cookies Forum
Yield indoor 450 - 525 gr/m2
Height indoor 80 - 110 cm
Flowering time 8 - 9 weeks
THC strength THC: 23% (aprox.) / CBD: Low
Blend 20% Sativa, 80% Indica, 0% Ruderalis
Yield outdoor 650 - 700 g/per plant (dried)
Height outdoor 175 - 210 cm
Harvest time Middle of October
Effect Relaxed and Euphoric
 

Buy Royal Cookies

 

WHITE WIDOW 

White Widow gibt es schon seit den Neunzigern und deshalb kennt sie wohl bereits jeder. Ihre konstante Anerkennung ist auch nicht ungerechtfertigt. Ihr High ist berühmt dafür, Nutzer mit Überschallgeschwindigkeit durch die Galaxie zu treiben. Ein intensives zerebrales High wird jeden Bäcker begrüßen, der White Widow in seine neueste Ladung Leckereien integriert.

White Widow

White Widow Royal Queen Seeds

Genetic background White Widow S1
Yield indoor 500 - 550 g/m2
Height indoor 60 - 100 cm
Flowering time 8 - 9 weeks
THC strength THC: 19% (aprox.) / CBD: Medium
Blend 50% Sativa, 50% Indica
Yield outdoor 500 - 550 g/per plant (dried)
Height outdoor 150 - 190 cm
Harvest time Late October
Effect Extremely stoned
 

Buy White Widow

SHERBET QUEEN 

Sherbet Queen ist eine weitere Kandidatin für jene, die sich an einem ausgewogenen High mit der Option, produktiv zu bleiben, erfreuen wollen. Sie widerlegt außerdem die Annahme, dass eine indicadominierte Sorte vornehmlich körperzentriert sein muss. Sherbet Queen beruhigt den Geist und Körper gleichermaßen.

Sherbet Queen

Sherbet Queen

Genetic background Sherbet Queen S1
Yield indoor 450 - 525 gr/m2
Height indoor 80 - 120 cm
Flowering time 7 - 9 weeks
THC strength THC: 24% (aprox.) / CBD: Low
Blend 15% Sativa, 85% Indica
Yield outdoor 450 - 525 g/per plant (dried)
Height outdoor 140 - 180 cm
Harvest time October
Effect Cerebral and relaxing
 

Buy Sherbet Queen

 

WEDDING GELATO  

Wenn es ein harter Tag war und Du etwas brauchst, um dem entgegenzuwirken, ist Wedding Gelato Deine Sorte. Eine tiefgreifende Empfindung von Entspannung und Zufriedenheit fördernd, ist sie eine fantastische Ergänzung eines spätnachmittäglichen Snacks. Gehe aber sparsam mit ihr um – hinsichtlich mehr als 25% THC könnten Dich ein paar Bissen für mehrere Stunden außer Gefecht setzen.

Wedding Gelato

Wedding Gelato

Genetic background Wedding Gelato
Yield indoor 450 - 500 gr/m2
Height indoor 60 - 100 cm
Flowering time 8 - 9 weeks
THC strength THC: 25% (aprox.) / CBD: Low
Blend 40% Sativa, 60% Indica
Yield outdoor 350 - 400 g/per plant (dried)
Height outdoor 130 - 200 cm
Harvest time Early October
Effect Relaxed and euphoric
 

Buy Wedding Gelato

 

EINE WARNUNG FÜR ANGEHENDE BÄCKER

Esswaren sind ein fantastisches Unterfangen, aber obwohl man sie leicht herstellen kann, sind sie schwer zu meistern. Fast jeder hat schon irgendeine Variation der Geschichte gehört, die damit endet, dass Kumpels viel zu high waren, nachdem sie eine Menge Esswaren gegessen haben. Die zwei Faktoren, die Du im Hinterkopf behalten solltest, sind die THC-Konzentration einer Sorte und die Dosierung. Achte mit Bedacht auf beide Faktoren und Du wirst Dich nicht darum sorgen müssen, ans Sofa gefesselt zu werden, während sich die Tapete in Urwesen verwandelt.

Eine ausgezeichnete Methode, die Potenz Deiner Ladung richtig hinzubekommen, kann hier gefunden werden. Sobald Du eine Sorte im Sinn hast, musst Du nur noch die richtige Dosierung berechnen. Zum Glück decken wir auch dies mit einer Schitt-für-Schritt-Anleitung ab, mit der Du berechnen kannst, wie stark Deine Esswaren sein werden.

Als abschließendes Statement wollen wir Dir noch mit auf den Weg geben, dass Esswaren ein sehr anderes High fördern. Anders heißt jedoch nicht schlecht. Die Effekte von Cannabis können ganz im Gegenteil weitaus tiefgreifender sein, wenn es gegessen wird. Falls Du zuvor aber noch keine Esswaren probiert hast, wähle eine Sorte, die Du kennst, und gehe es langsam an. Das Warten wird sich bezahlt machen. Fröhliches Backen!

BIST DU 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER?

Der Inhalt auf RoyalQueenSeeds.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten.

Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

Indem Du auf BETRETEN klickst, bestätigst
Du, dass Du
18 Jahre oder älter bist.